Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Kreisverwaltung Donnersbergkreis

Kreisverwaltung Donnersbergkreis

Du hast Interesse an einem sicheren Job mit vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten?
Dann bewirb dich bei uns für eine Ausbildung oder ein Studium im öffentlichen Dienst.
Werde ein Teil unseres Teams und erledige Aufgaben oder triff Entscheidungen in vielen verschiedenen Sachgebieten wie Soziales, Jugend oder Umweltbelangen. Hilf den Bürgerinnen und Bürgern bei Fragen im Bauwesen, Verkehr oder Finanzen. Lerne gesetzliche Regelungen zu verstehen und wende sie in der Praxis an.


Wenn du noch mehr über die verschiedenen Aufgaben und Abteilungen der Kreisverwaltung Donnersbergkreis erfahren möchtest, besuche unsere Homepage www.donnersberg.de.

Das bieten wir dir:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder in verschiedensten Abteilungen
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag (TVöD) bzw. nach dem Beamtenrecht (LBesG)
  • Sicheres monatliches Gehalt (auch während der Theoriephasen)
  • Sofort praktische Berufserfahrung
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Gute Weiterqualifizierungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
Was solltest du mitbringen?
  • Sorgfalt -
  • um Gesetze und Vorschriften fehlerfrei anzuwenden
  • Verantwortungsbewusstsein -
  • um Entscheidungen anhand der Gesetze zu treffen
  • Freundlichkeit und Kommunikationsfähigkeit -
  • im Kontakt mit den Bürgern
  • Gute Deutschkenntnisse -
  • zum Erstellen von Bescheiden und im Schriftverkehr
  • Kenntnisse der Datenverarbeitung -
  • um die Verwaltungsprogramme anzuwenden
  • Lernbereitschaft -
  • um die Gesetze zu verstehen und anzuwenden
Für folgende Berufe kannst du dich bei uns bewerben:
(Bewerbungsfrist zwischen Sommer- und Herbstferien für das darauffolgende Jahr)

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Fachrichtung Kommunalverwaltung
  • Schulbildung:
  • Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)
  • Studienbeginn:
  • In jedem Jahr zum 01. August
  • Studiendauer:
  • 3 Jahre
  • Studienorte:
  • Theoretischer Teil in der Berufsbildenden Schule II (BBS II) sowie im Kommunalen Studieninstitut (KSI) in Kaiserslautern. Praktischer Teil in der Kreisverwaltung Donnersbergkreis.
Verwaltungswirt (m/w/d)
Beamtin/Beamter im 2. Einstiegsamt
  • Schulbildung:
  • Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Studienbeginn:
  • In jedem Jahr zum 01. Juli
  • Studiendauer:
  • 2 Jahre
  • Studienorte:
  • Theoretischer Teil an der "Zentralen Verwaltungsschule Rheinland-Pfalz" (ZVS) in Mayen (11 Monate).
    Praktischer Teil in der Kreisverwaltung Donnersbergkreis (13 Monate) sowie ergänzender Unterricht in einem Kommunalen Studieninstitut (KSI).
1. Jahr:
  • Jul. - Praxiseinführung
  • Aug. - Okt. - Einführungslehrgang
  • Nov. - Dez.- Einführungspraktikum
2. Jahr:
  • Jan. - Feb. - Einführungspraktikum
  • März - Jun. - Hauptlehrgang
  • Jul. - Dez.- Hauptpraktikum mit Gastausbildung
3. Jahr:
  • Jan. - Apr. - Abschlusslehrgang mit schriftlicher Prüfung
  • Mai - Jun. - Abschlusspraktikum mit mündlicher Prüfung
Bachelor of Arts (BA) im Studiengang Verwaltung
Beamtin/Beamter im 3. Einstiegsamt
  • Schulbildung:
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Studienbeginn:
  • In jedem Jahr zum 01. Juli
  • Studiendauer:
  • 3 Jahre
  • Studienorte:
  • Theoretischer Teil an der "Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz" (HöV) in Mayen (21 Monate).
    Praktischer Teil in der Kreisverwaltung Donnersbergkreis (15 Monate)sowie ergänzende Praxistage.
1. Jahr:
  • Jul. - Einführung Verwaltungspraxis
  • Aug.- Dez. - Fachstudium 1
2. Jahr:
  • Jan. - März - Fachstudium 1
  • Apr. - Aug. - Verwaltungspraxis 1
  • Sept. - Dez. - Fachstudium 2
3. Jahr:
  • Jan. - Apr. - Fachstudium 2
  • Mai - Sept. - Verwaltungspraxis 2 mit Gastausbildung
  • Okt. - Dez. - Fachstudium 3
4. Jahr:
  • Jan. - Fachstudium 3
  • Feb. - März - Erstellung Thesis
  • Apr. - Jun. - Verwaltungspraxis 3 (mit Kolloquium)
Interesse?

Haben wir dein Interesse geweckt, du bist dir aber noch nicht sicher, ob du bei uns eine Ausbildung machen willst oder ob das der richtige Beruf für dich ist? Bewirb dich gerne auch für ein Praktikum, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ).

Sende deine Bewerbung per E-Mail an:
E-Mail: personal@donnersberg.de
oder schriftlich per Post an:
Kreisverwaltung Donnersbergkreis
Personalreferat
Uhlandstr. 2
67292 Kirchheimbolanden

Deine Bewerbung sollte ein Bewerbungsschreiben, deinen Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse bzw. erworbende Abschlusszeugnisse und sonstige Nachweise beinhalten.

Für Rückfragen oder weitere Informationen wende dich an
Aaron Sprenger
Telefon: 06352- 710-121
E-Mail: asprenger@donnersberg.de
oder besuche unsere Homepage www.donnersberg.de.