Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Versorgung und Entsorgung

Versorgung und Entsorgung
Rhein-Hunsrück Entsorgung
Weitersheck
55481 Kirchberg
Telefon: 06763 3020-0 (Zentrale)
Fax: 06763 3020900
E-Mail: info@rh-entsorgung.de

Öffnungszeiten:
Verwaltung:
Montag - Donnerstag 08.00 - 16.00 Uhr
Freitag 08.00 - 13.00 Uhr
Wertstoffhof:
Montag - Freitag 08.30 - 16.15 Uhr (Mittagspause 11.45 - 12.45 Uhr)
Samstag 08.30 - 11.45 Uhr

Sperrmüll immer schriftlich mit den neuen Abrufkarten oder über Internet (www.rh-entsorgung.de) anmelden. 4 m³ Restsperrmüll und 2 m³ Metallschrott werden pro Haushalt im Jahr kostenlos abgeholt. Die Sperrmüllgegenstände müssen ab 07.00 Uhr morgens an der Straße zur Abholung bereitstehen. Nicht zum Sperrmüll gehören u. a. Baustellenabfälle und Elektro- und Elektronikaltgeräte. Selbstanlieferung von Sperrmüll zur Kreismülldeponie Kirchberg ist möglich.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne die Abfallberatung der Rhein-Hunsrück Entsorgung unter Telefon: 0800 0223255

Elektronik- und Elektronikaltgeräte Annahmestelle
FS Frank Scherer
Auf Dornbruch 8
56288 Kastellaun
Telefon: 06762 9639880

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag 08.00 - 15.00 Uhr

Problemabfall
Problemabfälle beinhalten Stoffe, die gesundheits-, luft-, wassergefährdend, explosiv und/oder brennbar sind oder Erreger übertragbarer Krankheiten enthalten oder hervorbringen können.
Dispersionsfarben, Chemikalien, Insektenvernichtungsmittel, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Lösungsmittel, Klebstoffe, flüssige Farben, Lacke, Altöle, Feuerlöscher und viele andere Stoffe sind Sonderabfall/ Problemabfall.

Altmedikamente: Im Rhein-Hunsrück-Kreis werden Altmedikamente ebenfalls über das Problemabfallfahrzeug gesammelt.

Die monatlichen Termine für die Problemabfallentsorgung finden Sie auf der Internetseite www.rh-entsorgung.de oder können Sie unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 0223255 erfragen.

Abfallkalender
Dieser kann unter dem folgenden Link aufgerufen werden:
www.rh-entsorgung.de/de/Service/Abfallkalender/Abfallkalender.html

Baum - und Strauchschnitt
Der Baum- und Strauchschnitt kann in der Stadt Kastellaun auf dem entsprechenden Platz kostenlos zu den Öffnungszeiten angeliefert werden. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Amtsblatt.

Auch in den Gemeinden stehen ausreichend Plätze für Baum- und Strauchschnitt zur Verfügung. Nähere Informationen zum Platz und den Öffnungszeiten erhalten Sie in Ihrer Ortsgemeinde.

Wasser - und Abwasserversorgung
Abwasserwerk
Während der Dienstzeit Ansprechpartner
Werner Hoff, Telefon: 06762 403-31
Gruppenkläranlage Deimerbach, Telefon: 06762 8211
Abwassermeister Helge Michel, Mobil: 0172 6993566

Zweckverband Rhein-Hunsrück Wasser
Gallscheider Straße 1
56281 Dörth
Telefon: 06747 1260
Fax: 06747 12699
Internet: www.rheinhunsrueckwasser.de

Westnetz GmbH
Regionalzentrum Rhein-Hunsrück-Nahe
Störungsannahme Strom: 0800 4112244
Störungsannahme Gas: 0800 0793427

Energieberatung:
Die Themen Energieeinsparung und Energieeffizienz gewinnen immer mehr an Bedeutung!

Umfassende Informationen und fachliche Beratung erhalten Sie beim Klimaschutzmanager des Rhein-Hunsrück-Kreises:
Frank-Michael Uhle
Ludwigstraße 3-5
55469 Simmern
Telefon: 06761 82-611
Fax: 06761 82-9611
E-Mail: fm.uhle@rheinhunsrueck.de
Internet: www.kreis-sim.de/klimaschutz