Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Zukunft

Zukunftsoffensive Gigabit
Die Gigabit-Gesellschaft ist eine fortgeschrittene Informationsgesellschaft, die vollständig von Informations- und Kommunikationstechnik durchdrungen ist. Menschen, Maschinen, Dinge und Prozesse werden nahtlos miteinander vernetzt sein.

Bürger und Unternehmen werden in ihrem Alltag unabhängig vom Ort vielfältige, aus heutiger Sicht zum Teil noch futuristisch anmutende Anwendungen nutzen. Die Netzinfrastrukturen der Gigabit-Gesellschaft müssen den Transport der massiv anwachsenden Datenmengen ermöglichen und darüber hinaus intelligente Funktionen und Dienste bereitstellen.

Einige Beispiele:

Die digitale Behörde:
Auch die öffentliche Verwaltung setzt auf schnelle Netze. Im ländlichen Raum ermöglicht die "Online-Behörde" dann "Besuche" ohne Fahrt- oder Wartezeiten.

Tele-Medizin:
Telemedizin ist ein Begriff für verschiedenartige ärztliche Versorgungen. Die medizinische Leistungen der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung in den Bereichen Diagnostik, Therapie und Rehabilitation werden über räumliche Entfernungen hinweg erbracht. Dazu ist die Glasfaser notwendig.

Fazit:
Die Verbandsgemeinde schließt sich mit dem Glasfasernetz buchstäblich an die Zukunft an.