Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Heiraten in Wolfsburg

Sie suchen für Ihre standesamtliche Eheschließung ein besonderes Ambiente? Sie suchen ein Trauzimmer mit repräsentativem Flair? Dann feiern Sie Ihre standesamtliche Hochzeit ganz einfach bei uns!

Heißluftballon, Fallschirm und Unterwasserhochzeit können wir Ihnen zwar nicht bieten, aber zum Beispiel bieten Ihnen die beiden Trauzimmer im Schloss Wolfsburg und im Schloss Fallersleben einen ausgesucht schönen Rahmen für Ihre Eheschließung. Sie können natürlich auch hier bei uns in Wolfsburg heiraten, wenn Sie ganz woanders wohnen.

Wie? Melden Sie Ihre Eheschließung bei dem für Ihren Wohnsitz zuständigen Standesamt mit dem Hinweis an, dass Sie nicht dort, sondern hier bei uns heiraten möchten. Die Kollegin oder der Kollege schickt uns dann Ihre Unterlagen zu und Sie brauchen sich dann nur noch mit uns wegen der genauen Absprachen in Verbindung setzen. Ein Tipp: Ein frühzeitiges Telefonat mit uns gibt Ihnen im Vorfeld die Möglichkeit, sich Ihren Terminwunsch vormerken zu lassen.

Das Schloss Wolfsburg, erbaut im Stil der Weser-Renaissance, lädt mit seiner großen Freitreppe und dem angrenzenden Schlosspark mit Barockgarten zum Fotografieren und Verweilen nach der Eheschließung ein. Während des Sommerhalbjahrs haben Sie hier freitags in der Zeit von 9 Uhr bis einschließlich 12 Uhr Gelegenheit, sich das Jawort zu geben, im Winterhalbjahr ist dies alle 14 Tage freitags möglich. Die historische Gerichtslaube bietet 25 Sitzplätze und ist auch für größere Gesellschaften mit bis zu 50 Personen geeignet.

Auch das "Biedermeier-Zimmer" im Schloss Fallersleben ist bei unseren Brautpaaren sehr beliebt. Ebenso wie das Schloss Wolfsburg verfügt es über eine Freitreppe und liegt inmitten des dortigen Stadtparks. Die in unmittelbarer Nachbarschaft gelegene Michaeliskirche, der Schlossteich wie auch das historische Brauhaus bieten wunderbare und abwechslungsreiche Motive für Ihre ersten Hochzeitsfotos. Ganzjährig können Sie hier alle 14 Tage freitags in der Zeit von 10 Uhr bis einschließlich 12 Uhr heiraten. Darüber hinaus ist dies auch einmal im Monat samstags möglich, und zwar in der Zeit von 9 Uhr bis einschließlich 12 Uhr. Das "Biedermeier-Zimmer" im Schloss Fallersleben, dem ehemaligen Witwensitz der Herzogin Clara, bietet 17 Sitzmöglichkeiten und ist für Brautgesellschaften mit bis zu 30 Gästen geeignet.

Für eine Trauung in einem der beiden Schlösser ist eine zusätzliche Nutzungspauschale in Höhe von 120 Euro zu entrichten. Die Gebühren nach der Personenstandsverordnung bleiben davon unberührt. Für Brautpaare, die einen besonderen Rahmen für ihre Hochzeit suchen, bieten wir die Möglichkeit, ganz romantisch im Planetarium unter dem Sternenhimmel die Ehe zu schließen. Das Planetarium ist schön gelegen am Fuße des Klieversberges und befindet sich gemeinsam mit Theater, CongressPark und Kunstmuseum inmitten der "Kulturmeile" der Stadt. In Wolfsburgs "Tor zu den Sternen" können Sie sich auch mit einer größeren Hochzeitsgesellschaft unter funkelnden Sternen und mit romantischer Musik das Jawort gegeben. Für eine Trauung im Planetarium wird eine zusätzliche Kostenpauschale in Höhe von 350 Euro erhoben. Sollte bei den genannten besonderen Locations noch nicht das Richtige dabei gewesen sein, bietet das Standesamt in Kooperation mit dem VfL Wolfsburg an bestimmten Terminen an, sich hoch über dem heiligen Rasen in der Skylounge der Volkswagen Arena das Ja-Wort zu geben. Die Skylounge bietet bis zu 30 Hochzeitsgästen Platz. Für einen stimmungsvollen Sektempfang bietet die zugehörige Terrasse den passenden Rahmen mit einem atemberaubenden Blick ins Rund der Arena. Für eine Trauung in der Volkswagen Arena wird eine Kostenpauschale von 450 Euro erhoben.

Sollten Sie für Ihre Hochzeit hingegen einen klassischen Raum bevorzugen, können wir Ihnen ebenfalls behilflich sein. Die Trauzimmer im Rathaus Wolfsburg oder in den Stadtteilen Fallersleben ("Altes Amtsgericht") und Vorsfelde ("Altes Fachwerk - Rathaus") stehen Ihnen dazu montags bis freitags zur Verfügung.

In den Monaten Mai bis Oktober und im Dezember besteht auch einmal im Monat die Möglichkeit, sich samstags in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr im Trauzimmer des Rathauses in Wolfsburg das Jawort zu geben. Weiterhin besteht einmal im Monat die Möglichkeit freitags in der Zeit von 13 Uhr bis 16 Uhr im Rathaus die Ehe zu schließen.