Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Liebe Sprockhövelerinnen und liebe Sprockhöveler,
liebe Gäste unserer schönen Stadt,

Wir in der Fair-Trade Stadt Sprockhövel sind wirklich in einer beneidenswerten Lage: Wir wohnen in einer schönen, gesunden, ländlichen Umgebung und doch ganz in der Nähe der Großstädte an Rhein, Ruhr und Wupper. Unsere Bürgerinnen und Bürger und unsere Betriebe schätzen die schnelle Anbindung an das Autobahnnetz und die kurzen Wege zu ihren Ansprechpartnern vor Ort und in der Region.

Wir sind eine Stadt, in der es persönlicher und familiärer zugeht als in den Großstädten, und die dennoch ein nahes urbanes Umfeld bietet. Und noch eine Besonderheit weist Sprockhövel auf: An der Schnittstelle zwischen Rheinland und Westfalen, ganz im Süden des Ruhrgebiets gelegen, haben wir stets die vielfältigen Impulse aus den benachbarten Regionen aufgenommen und integriert.

Die schöne Natur Sprockhövels lädt zum Wandern und Radfahren ein. Unser Freibad, mit Quellwasser gespeist, sorgt an heißen Sommertagen für Abkühlung.

Von dem italienischen Schriftsteller Tomasi di Lampedusa stammt der Satz: "Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, müssen wir zulassen, dass sich alles verändert."

Unsere Geschichte als Bergbaustadt können wir noch heute hautnah in der Heimatstube, an der ehemaligen Zeche Alte Haase oder auf den Bergbauwanderwegen erleben.

Unser größter Reichtum aber sind Sie, die Menschen in Sprockhövel.

Überdurchschnittlich viele Bürgerinnen und Bürger engagieren sich hier für das Gemeinwohl, sind in Vereinen und anderen Institutionen aktiv. Diese Verbundenheit mit der Gemeinschaft und dieses Verantwortungsbewusstsein sind in Zeiten leerer öffentlicher Kassen von unschätzbarem Wert. Deshalb werde ich mit unserer Verwaltung das bürgerschaftliche Engagement nach Kräften unterstützen.

Kulinarische Köstlichkeiten von westfälischer über mediterraner bis hin zur asiatischen Küche locken unsere Bürger und unsere Gäste in zahlreiche hervorragende Restaurants, von denen viele in den Sommermonaten zum "Open Air" - Schmausen einladen.
Und weil in Sprockhövel das Motto "Sportlich und vielseitig" gelebt wird, feiern wir auch gerne. Der Nach(t)schlag in Haßlinghausen, das Stadtfest in Niedersprockhövel, das Schützenfest in Herzkamp, das SCO-Sommerfest und zahlreiche andere Großveranstaltungen sind über die Stadtgrenzen hinaus beliebt und bekannt.

Ich freue mich, wenn Sie als Bürger/in oder als Gast dabei sind, sicherlich Neues entdecken oder auch Bewährtes erleben möchten.

Ich hoffe, wir sehen uns.

Ihr Ulli Winkelmann
Bürgermeister

Weitere Informationen über die Stadt Sprockhövel
finden Sie auch unter http://www.sprockhoevel.de