Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Heinrich-Hartmann-Haus

Im Jahr 2004 öffnete das Heinrich-Hartmann-Haus, neu errichtet im ehemaligen Geburts- und Elternhaus Heinrich Hartmanns, erstmals seine Pforten. Seither laden regelmäßig wechselnde Ausstellungen interessierte Besucher auf eine künstlerische Reise ein. Über zwei Etagen werden hier nicht nur Malereien und Grafiken, sondern auch Exponate verschiedenster anderer Genres der Kunst und Gestaltung präsentiert. Neben diesen Wanderausstellungen kann eine ständige Ausstellung zum Leben und Schaffen Heinrich Hartmanns bewundert werden. Sein umfangreicher bildkünstlerischer Nachlass befindet sich nahezu komplett im Besitz der Stadt Oelsnitz und wird in thematisch wechselnder Form in der Galerie gezeigt. Auch finden wöchentlich Mal- und Zeichenzirkel statt. Das Heinrich-Hartmann-Haus ist eine Initiative zur Förderung der Jugend und der Künste und eine Begegnungsstätte für Kunst- und Kulturinteressierte aus nah und fern. Ein Besuch lohnt sich deshalb immer. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten
Mi 9.00 - 15.00 Uhr
Do 9.00 - 15.00 Uhr
Fr 14.00 - 18.00 Uhr
So 14.00 - 18.00 Uhr
Gruppen, Vereine und Schulklassen nach Vereinbarung

Anschrift
Heinrich-Hartmann-Haus
Untere Hauptstraße 16,
09376 Oelsnitz/Erzgeb.
Telefon: 037298 / 17756
Internet: www.heinrich-hartmann-haus.de