Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Medizinische Versorgung

Medizinische Kompetenz und menschliche Zuwendung im Mittelpunkt

Nordhorn liegt direkt an der niederländischen Grenze im Herzen des EUREGIO-Gebietes. Mit der EUREGIO-KLINIK bildet Nordhorn ein wichtiges Zentrum grenzüberschreitender Gesundheitskompetenz für die gesamte Region.

In die EUREGIO-KLINIK kommen pro Jahr ca. 20.000 Patienten zur stationären und mehr als 40.000 zur ambulanten Behandlung. Dafür stehen 500 Betten in den elf Hauptabteilungen und vier Belegabteilungen bereit. Mit rund 1.300 Mitarbeitenden ist die EUREGIO-KLINIK damit einer der größten Arbeitgeber der Region. Mit Kompetenz, Freundlichkeit und Zuwendung begegnen diese Mitarbeiter den Patienten und ihren Angehörigen.

Das Behandlungsspektrum der EUREGIO-KLINIK reicht von der Geburtshilfe bis zur Neurologie, von der Inneren Medizin bis zu hochspezialisierten chirurgischen Eingriffen. In einem medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) werden ambulante Leistungen in der radiologischen Diagnostik (auch CT und MRT), in der Kinder- und Jugendmedizin und in der Kinder- und Jugendpsychotherapie erbracht.

Die Spezialisten der EUREGIO-KLINIK bieten sichere Diagnosen und modernste Therapien. Doch zusätzlich wird stets über den eigenen Tellerrand geschaut, um in einem weitreichenden Netzwerk aus regionalen und überregionalen Kooperationen optimale Behandlungsergebnisse für den Patienten zu erreichen. So verfügt die EUREGIO-KLINIK über eine eigene Abteilung für Infektionsmanagement und ist Mitglied im MRSA-Net EUREGIO-Projekt, das sich die Bekämpfung Antibiotika resistenter Hautkeime, die schwere Infektionen hervorrufen können, zum Ziel gesetzt hat.

Die EUREGIO-KLINIK blickt auf eine hundertjährige heilkundliche Tradition zurück und sieht, bei allen Innovationen und dem Einsatz neuester medizinischer Techniken, den Menschen im Mittelpunkt. Über die pflegerische Betreuung hinaus kümmern sich die Ärzte und Pflegeteams mit Fürsorge und Engagement um die ihnen anvertrauten Patienten und nehmen jeden als mündige Persönlichkeit wahr. In verständlichen Arzt-Patienten-Gesprächen wird ausführlich über Krankheitsbilder und erforderliche Therapien informiert und eine gemeinsame Entscheidung getroffen.

Ziel ist eine optimierte medizinische Behandlung und Erhöhung der Patientenzufriedenheit.