Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

A 31 - Nordhorn-Klausheide Ost

Das Gewerbegebiet Klausheide-Ost ist das am östlichsten gelegene Gewerbegebiet Nordhorns. Es ist verkehrlich hervorragend angebunden: neben der direkten Lage an der B 213 ist die Bundesautobahn A 31 nur gut 3 km (3 Minuten) entfernt. Zudem grenzt der Verkehrslandeplatz "Flugplatz Nordhorn-Lingen" im Süden direkt an das Gewerbegebiet. Das Stadtzentrum Nordhorns ist nur ca. 5 Minuten entfernt. Der angrenzende Ortsteil Klausheide ist durch niedrige Grundstückspreise und Mieten auch als Wohnort für qualifizierte Fachkräfte attraktiv.

Gebietsgröße (brutto): 113,3 ha
verfügbare Flächengröße (GE / GI netto): 49,2 ha
davon reserviert: 14,0 ha

Eigentümer der freien Flächen: Stadt Nordhorn

Erschließung:
vollständig hergestellt, Kaufpreis (inkl. Erschl.): 14,00 € / m²

Planungsrecht (B-Pläne): Nrn. K9, K10, K14, K15
Ausweisung im B-Plan:
  • GRZ: 0,8 (GE und GI), GFZ: 1,6 (GE) / tw. 1,6 und tw. BMZ 9,0 (GI)
  • Höhen: bis 10 m (GE) / tw. bis 10 m und tw. ohne Beschränkung (GI)
Aktuelle Nutzung:
Firmen unterschiedlicher Größe in breit gestreuten Branchen: Elektrotechnik, Logistiklager Fahrzeugbauer, Produktion von Schaltschränken sowie Steuerungen u.ä., Schlosserei, Elektroinstallation, Tischlerei, Dachdeckerbetrieb, Lebensmittel Frischdienst, Glasgroßhandel, Klimatechnik, Betonsanierungen, Heizungsbauer, Großhandel u. a. Hebebühnen. Größter Betrieb im Gebiet ist ein Betrieb der Kunststoffindustrie.
Ca. 11 ha sind noch für gut 20 Jahre verpachtet und beheimaten einen Solarpark.

Bevorzugte Branchen bei Neuansiedlungen:
  • grundsätzlich alle Handwerks-, Gewerbe- und Industriebetriebe möglich
  • kleine, mittlere, große Betriebe; emittierende Betriebe
Verkehrsanbindung: sehr gut
  • direkt an der B 213
  • BAB A 31 nur 3 km / 3 Minuten entfernt
  • Verkehrslandeplatz "Flugplatz Nordhorn-Lingen" direkt angrenzend
Besondere Chancen:
  • sehr gute Verkehrsanbindung inkl. Flugplatzanbindung
  • Glasfaseranschluss im gesamten Gebiet vorhanden
  • große, zusammenhängende Gewerbeflächen (GE und GI) verfügbar
Premiumflächen:
  • 19 ha zusammenhängende GI-Fläche
  • 4 ha GE-Fläche von vier Seiten erschlossen
  • Grundstücke direkt an der B 213 verfügbar