Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Willkommen in der Stadt Norden!

Der Bau eines Wohnhauses oder eines Betriebsgebäudes gehört zu den bedeutsamsten Investitionsentscheidungen im Leben und bedarf gründlicher Vorbereitung. Gleiches gilt für die Sanierung, den Um- oder Ausbau vorhandener Gebäude. Deshalb freue ich mich besonders, dass Sie sich für unser schönes Norden interessieren oder vielleicht sogar bereits entschieden haben.

Um Ihnen eine Hilfestellung bei der Verwirklichung Ihres Vorhabens zu geben, hat die Stadt Norden zum 6. Mal den Wegweiser "Bauen in der Stadt Norden" herausgegeben. Er soll dazu beitragen, dass Sie Ihre persönliche Baumaßnahme schnell und erfolgreich realisieren können in Verbindung mit kompetenten Partnern.

Diese Internet-Präsentation will insbesondere Bauwilligen, die sich zum ersten Mal mit einem Bauvorhaben befassen, Hilfestellung leisten und als Leitfaden für Antragstellung und Genehmigungsverfahren dienen. Themen sind u. a. der "demographische Wandel", das Wohnen im Alter und die damit verbundene Ausgestaltung der Wohnräume, neue Baugebiete in Norden, das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht. Zudem ist eine Übersicht der zuständigen Ansprechpartner im Fachbereich 3 - Planen - Bauen - Umwelt - der Stadt Norden enthalten.

Die Stadt Norden ist ein wirtschaftlich arbeitendes, bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Bauanträge und -mitteilungen werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Fachbereichs 3 der Stadt Norden zügig und kompetent bearbeitet. Voraussetzung dafür ist natürlich die Vollständigkeit der eingereichten Unterlagen. Schon bei der Auswahl eines geeigneten Baugrundstückes und bei den ersten Planungen ergeben sich oft baurechtliche Fragen, die rechtzeitig mit der Baugenehmigungsbehörde abgestimmt werden sollten. Für Beratungsgespräche stehen Ihnen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Bei der Realisierung Ihres Bauvorhabens wünsche ich Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Schmelzle
Bürgermeister
Norden, 2017


Weitere Informationen über die Stadt Norden
finden Sie auch unter http://www.norden.de