Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort des Oberbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

"Wir in Neckarsulm" - dieses Motto signalisiert Gemeinschaft, Zusammenhalt und Solidarität. Im Hinblick auf die soziale Infrastruktur in unserer Stadt ist dieses Motto mehr als zutreffend. Ob Kinder und Jugendliche, Familien und Erwachsene oder Senioren - die Angebotspalette deckt alle Alters- und Zielgruppen ab. Für jede Lebenslage gibt es das passende Hilfs- und Beratungsangebot: Schwangerschaft und Geburt, Schulden und Arbeitslosigkeit, Krankheit und Behinderung, Sterben und Trauer. Auch Menschen mit Migrationshintergrund werden in Neckarsulm nicht allein gelassen.

Das soziale Netz in unserer Stadt ist so engmaschig geknüpft und so ausladend, dass die Orientierung nicht immer leicht fällt. Hier hilft diese Internet-Präsentation weiter. Sie dient als Kompass und führt zielsicher zum richtigen Angebot und zur richtigen Adresse: Wer kann mir in meiner besonderen Lage weiterhelfen? An wen kann ich mich wenden? Welches Angebot ist das passende für mich? Dieses übersichtliche Verzeichnis führt schnell zum Ziel. Für die schnelle Orientierung sind gedruckte Nachschlagewerke auch in Zeiten der elektronischen Medien immer noch am effektivsten. Begleitet wird die Printbroschüre, welche dieser Internet-Präsentation zugrunde liegt, von der Online-Plattform www.win-nsu.de, die regelmäßig aktualisiert wird.

Die Publikation "Wir in Neckarsulm" verdeutlicht auch, wie viele Bürgerinnen und Bürger, Organisationen, Vereine und Firmen im sozialen Bereich aktiv sind - und das nicht selten ehrenamtlich. Vielleicht werden Sie beim Lesen auch auf Angebote und Akteure aufmerksam, die Sie noch gar nicht kennen. Die Vielfalt der Angebote definiert die Stärke des sozialen Netzes. Sie macht aber auch eine Navigationshilfe wie diese Familieninformation erforderlich.

Ich danke allen haupt- und ehrenamtlich Aktiven, die ihre Arbeitskraft einsetzen, um anderen Menschen in Lebens- oder Problemlagen zu helfen. Mein Dank gilt auch der Projektgruppe, auf deren Initiative zunächst die Online-Plattform und dann die Publikation ins Leben gerufen wurden. Dies zeigt, dass Bürgerbeteiligung nachhaltige Ergebnisse erzielen kann und von Nutzen für uns alle ist.

Steffen Hertwig
Oberbürgermeister

Weitere Informationen über die Stadt Neckarsulm
finden Sie auch unter http://www.neckarsulm.de