Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Senioren

In Zeiten des demografischen Wandels ist die Seniorenarbeit ein wichtiges Thema. Der Fachbereich Familie und Soziales bündelt spezielle Leistungen der Stadt und ist zuständig für alle Belange, Wünsche, Angebote und Veranstaltungen von und für Seniorinnen und Senioren.

Der Fachbereich arbeitet intensiv an der Aktivierung, Weiterentwicklung und Evaluation der Seniorenarbeit in der Kernstadt und allen Stadtteilen. Wichtig ist dabei die Vernetzung der bereits bestehenden Angebote ortsansässiger in der Seniorenarbeit tätiger Vereine, Verbände und Organisationen. Der Schwerpunkt liegt in der Erarbeitung und Umsetzung eines Seniorenhilfeplanes. Dabei steht der Fachbereich im engen Kontakt mit dem gewählten Seniorenbeirat.

Die Aufgaben der Seniorenarbeit:
  • Beratung und Information über vorhandene seniorengerechte Angebote

  • Unterstützung bei der Vermittlung von Hilfsangeboten und Vorsorgemöglichkeiten (Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung)

  • Aktuelle Informationen über Pflegedienste und spezielle Hilfen wie "Essen auf Rädern", Hausnotrufsysteme u. ä.

  • Organisation von Begegnungs- und Austauschmöglichkeiten auch im Hinblick auf generationsübergreifende Projekte

  • Hilfe bei Fragen des altersgerechten Wohnens, Wege zu den entsprechenden Beratungsstellen, Altenhilfeeinrichtungen und den Einrichtungen des "Betreuten Wohnens"

  • Anregungen und Vorschläge älterer Menschen aufnehmen (z. B. zur Verbesserung der Verkehrssicherheit) und weitergeben

  • Im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten ein offenes Ohr bei persönlichen Problemen des täglichen Lebens haben

  • Geschäftsstelle des Seniorenbeirates

Weitere Informationen unter: www.kirchhain.de/Leben-Wohnen/Soziales-Gesundheit/Senioren