Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Jugendpflege

Aufgabe der Jugendpflege ist, sicher zu stellen, dass den Kindern und Jugendlichen die ihrer Entwicklung förderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung gestellt werden. Diese Angebote sollten an den Interessen der jungen Menschen angeknüpft und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden. Sie sollen zur gesellschaftlichen Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anregen.

Aktuelle Schwerpunkte der Jugendpflege
  • Beratung
  • Betreuung der Jugendclubs
  • Freizeitangebote
  • Video und Medienarbeit
  • Ferienspiele
  • Mädchenarbeit
Mitarbeiter gesucht

Viele Angebote, die die Jugendpflege anbietet, lassen sich nur durch die Mitarbeit von BetreuerInnen realisieren. Hast Du/haben Sie
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern oder/und Jugendlichen?
  • Vielleicht sogar schon Erfahrungen im pädagogischen Bereich gesammelt?
  • Lust an der Mitgestaltung des ein oder anderen Programms?
  • Interesse, in den Nachmittags- oder Abendstunden zu arbeiten?
  • Lust die Jugendleitercard (JULEICA) zu machen ?
Dann RUF UNS AN!

Info für Kinder und Jugendliche

Es gibt Zeiten, da weiß man nicht so richtig, wo es lang geht. Du befindest Dich auf Deinem Weg der Entwicklung bzw. Verselbständigung.
  • Hast Du Probleme mit Deinem Freund oder Freundin?
  • Hast Du Ärger mit Deinen Eltern und weißt nicht, wie Du mit ihnen reden sollst?
  • Fühlst Du Dich bedroht von körperlicher oder sexueller Gewalt?
  • Hast Du Angst vor der Schule und fühlst Dich alleine gelassen?
  • Hast Du Probleme mit Drogen?
Meld Dich oder komm vorbei!

Ansprechpartner
  • Daniela Stelz
    unter Telefon: 0173 9897292
  • Jörg Pfaffenroth
    unter Telefon: 0173 9897293
  • Anna Kölle
    unter Telefon: 0177 7757451
  • Tatjana Schöngen
    unter Telefon: 0171 2376228
  • Isabel Unger
    unter Telefon: 0171 5177972
Informationen gibt es im Büro in Reichelsheim über
Telefon: 06035 100 - 31/32 oder per
E-Mail: Info@jugendpflege4.de