Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Stadtbibliothek Bleckede

Öffentliche Bibliothek für Jung und Alt

Die Bibliothek befindet sich im Schulzentrum von Bleckede. Sie wird vom Landkreis Lüneburg und der Stadt Bleckede betrieben. Dadurch können nicht nur die Schüler des Schulzentrums die Angebote nutzen, sondern auch alle Kinder und Erwachsene aus Bleckede und Umgebung.

Das Angebot richtet sich mit einer Vielzahl von Romanen, Krimis, Sachbüchern, Zeitschriften, Hörbücher, CDs und DVDs an alle Lesergruppen. Auch für die Kleinsten hat die Bibliothek eine Bücherecke. Darüber hinaus können Bücher, die nicht vorrätig sind, über den Büchereiverbund besorgt werden.

Alle Leseinteressierte sind eingeladen, die Bibliothek einmal in Ruhe zu besichtigen und sich dann zu entscheiden, ob sie sich einen Leseausweis für 5 Euro (Erwachsene) bzw. 2 Euro (Kinder/Jugendliche) im Jahr (Stand: 1. Juli 2016) zulegen möchten. Mit diesem Leseausweis besteht dann auch die Möglichkeit, das Internet zu nutzen. Gegen eine zusätzliche Gebühr von 0,50 Euro pro Medium können DVDs ausgeliehen werden.

Tipp: Unter www.bleckede.de - Rubrik "Bürger", Stichwort Bildung - Bibliotheken stehen die aktuellen Öffnungszeiten. Während der Schulferien sind abweichende Öffnungszeiten möglich. Hierüber wird in der Presse und im Internet unter www.bleckede.de/presse informiert.

Die Stadtbibliothek Bleckede finden Sie im
Schulzentrum Bleckede
Nindorfer Moorweg 2
21354 Bleckede
Telefon: 05852 978040
Mail: bibliothek.bleckede@gmx.de

Bitte benutzen Sie den Eingang "D".