Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Nethestausee und Erholungspark

Der Neuenheerser See entstand durch Stauen des kleinen Flusses "Nethe", der in Neuenheerse entspringt. Der Stausee liegt außerhalb des Dorfes im Erholungspark Neuenheerse, umringt von Wäldern, und hat eine Fläche von ca. 4,5 ha. Er lädt zu kleinen und großen Spaziergängen rund um den See oder einer Tretbootfahrt auf dem See ein. Seine Ufer werden gerne von Besuchern und Wanderern als Ruheplätze zum Sonnen und Träumen genutzt. Kinderspielplatz, Grillhütte und Sitzgruppen laden zum Verweilen ein. Auf der Seewiese finden einige Veranstaltungen statt sowie das große Stauseefest.

Service
  • Tretbootverleih
  • Angeltageskarten von Mai - Oktober
Mehr Infos: www.asv-neuenheerse

Anfahrt
Wenn man die B 68 aus Richtung Buke Richtung Scherfede weiter durchfährt, an Neuenheerse vorbei, gelangt man nach ca. 3 km zum See auf der rechten Seite.

Kontakt
Telefon: 05259 512 (Verkehrsverein Neuenheerse)