Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Vorstellung der Förderschulen

Förderschule Sprache Neerstedt
Am Sportplatz 2
27801 Neerstedt
Telefon: 04432 1218
Fax: 04432 989025
E-Mail: sprachheilschule-neerstedt@t-online.de
Internet: www.foerderschule-sprache-neerstedt.de
Schulleitung: Herr Möhle
Schulträger: Landkreis Oldenburg

Kurzinfo: Im Mittelpunkt des schulischen Wirkens stehen die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines motivierenden Schulklimas gefördert und gefordert werden:
  • Individuelle Sprachförderung durch Doppelbesetzungen
  • Klassenlehrerprinzip
  • Gemeinsames Frühstück in der Klasse
  • Enge Zusammenarbeit mit der Grundschule Neerstedt
  • Zusammenarbeit mit vorschulischen, schulischen und außerschulischen Institutionen
  • Förderschule Sprache als Durchgangsschule
  • Unterrichtsinhalte sind orientiert an denen der Grundschule
  • erweiterter Zeitrahmen in Klasse 1
Schule Vielstedter Straße
Förderschule Geistige Entwicklung
Vielstedter Straße 39
27798 Hude
Telefon: 04408 7979
Fax: 04408 2800
E-Mail: info@fs-hude.de
Internet: www.fs-hude.de
Schulleitung: Herr Rausch-Döbbelin
Schulträger: Landkreis Oldenburg

Kurzinfo:
Förderschule
Hier konzentriert sich der Unterricht auf den Schwerpunkt Geistige Entwicklung. Es werden derzeit 15 Klassen geführt, die möglichst altershomogen und nicht nach erreichten Entwicklungsstand zusammen gesetzt sind. Die Förderschullehrkräfte und die pädagogischen Mitarbeiter werden durch Ergotherapie, Logopädie, Krankengymnastik und Integrationshelfer unterstützt.

Förderzentrum
Innerhalb der Gemeinde Hude erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit allen allgemeinbildenden Schulen im Schulverbund. Das Förderzentrum ist innerhalb des Landkreises Oldenburg mit allen Grundschulen vernetzt.

Hunteschule Wildeshausen
Förderschule Lernen
Heemstraße 40
27793 Wildeshausen
Telefon: 04431 74827-0
Fax: 04431 74827-15
E-Mail: sekretariat@hunteschule.de
Internet: www.hunteschule.de
Schulleitung: Herr Trüper
Schulträger: Landkreis Oldenburg

Kurzinfo:
Als Förderzentrum im südlichen Landkreis Oldenburg ist die Schule zuständig für alle Fragen im Kontext sonderpädagogischer Unterstützung im Bereich Lernen für die Stadt Wildeshausen, die Samtgemeinde Harpstedt, die Gemeinde Dötlingen und Teile der Gemeinde Großenkneten.

In Projekten lernen, Lernen mit allen Sinnen, Lernen im handelnden Umgang - auf diese Weise werden Schüler für ihre Zukunft gestärkt. Das Schulprogramm umfasst ein reichhaltiges Angebot wie z. B. Schülerfirma, Projektwochen, Aktionstage, Ganztagesangebote, Teilnahme am Sozialen Tag und Berufsberatung wie Berufseinstiegsbegleitung.

Letheschule
Förderschule Lernen
Tungeler Damm 193
26203 Wardenburg
Telefon:04407 1401
Fax: 04407 2757
E-Mail: sekretariat@letheschule.de
E-Mail: schulleitung@letheschule.de
Internet: www.letheschule.de
Schulleitung: Frau Bley
Schulträger: Landkreis Oldenburg

Das Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Lernen ist im nordwestlichen Teil des Landkreises zuständig für die Gemeinden Wardenburg, Hatten sowie in Großenkneten für den Bereich der Grundschulen Sage und Huntlosen. In Schülergenossenschaften lernen die Schüler den Arbeitsalltag kennen. Die Letheschule ist eine Ganztagsschule.

Förderschule am Habbrügger Weg
Förderschule Lernen sowie Emotionale und Soziale Entwicklung
Habbrügger Weg 4
27777 Ganderkesee
Telefon: 04222 2358
E-Mail: foerderzentrum@sfl-ganderkesee.de
Internet: www.foerderzentrum-ganderkesee.de
Schulleitung: Herr Müller
Schulträger: Landkreis Oldenburg

Für Kinder und Jugendliche aus Hude und Ganderkesee mit sonderpädagogischem Förderbedarf Lernen findet die Beschulung in Ganderkesee statt. Am Außenstandort in Nordenholz lernen die Schüler aus dem gesamten Landkreis mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung.