Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg in Zahlen

Wappen
Das Wappen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg zeigt in dem von Silber und Rot gespaltenen Schild links das rote Hersfelder Doppelkreuz, das Zeichen des alten Stiftes Hersfeld. Rechts im Wappen ist ein silberner Ast zu sehen, aus dem ein Zweig mit drei silbernen Lindenblättern emporwächst. Der Lindenast ist das Wappen der Stadt Rotenburg. Die beiden Symbole versinnbildlichen die beiden ehemaligen Kreisstädte.

Geografische Lage
9 Grad 42 Min., 56 Sek. östl. Länge
50 Grad 52 Min., 16 Sek. nördl. Breite

Höhenlage
Höchste Stelle: Eisenberg 636 m über NN
Tiefste Stelle: Fuldaaue (bei Alheim-Niederellenbach) 178 m über NN

Ausdehnung
Größte Nord-Süd-Ausdehnung: ca. 40 km
Größte West-Ost-Ausdehnung: ca. 40 km

Fläche
Gesamter Landkreis: 1.097,15 qkm

Bevölkerung (Stand 30.09.2017)
  • Einwohner insgesamt: 121.167
  • männliche Einwohner: 60.626
  • weibliche Einwohner: 60.541
Bevölkerungsdichte: 110 Personen/km²
20 Kommunen mit insgesamt 162 Orten
  • 4 Städte
  • 16 Gemeinden
Straßenverkehr (Stand 31.12.2017)
Kraftfahrzeuge insgesamt: 114.414
  • PKW: 77.055
  • Anhänger: 15.272
  • Motorräder: 7.956
  • Busse: 65
  • LKW: 5.156
  • Sonderfahrzeuge und Arbeitsmaschinen: 1.024
  • Trikes/Quads: 537
  • Zugmaschinen: 7.069
  • Nicht definiert/sonstige Fahrzeugarten: 280
Straßennetz
Gesamtlänge: 747,1 km
  • Bundesautobahnen 77,3 km
  • Bundesstraßen 141,5 km
  • Landesstraßen 288,0 km
  • Kreisstraßen 240,3 km