Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Vorwort

Liebe Bewerberinnen und Bewerber,

wussten Sie, dass im Köln-Bonner Handwerk knapp 191.000 Menschen beschäftigt sind, die einen Jahresumsatz von insgesamt 18,1 Milliarden Euro erwirtschaften? Hätten Sie gedacht, dass es in diesem Wirtschaftsbereich über 130 Ausbildungsberufe und es alleine im Bezirk der Handwerkskammer zu Köln rund 12.500 Auszubildende gibt? Sie sehen, der Slogan der Imagekampagne des deutschen Handwerks, "Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan." trifft zu!

Leider ist vielen die gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung des Handwerks nicht bewusst. Auch die vielfältigen Ausbildungs- und Zukunftsperspektiven, die sich den Absolventen aller Schulformen - einschließlich der Gymnasien - bieten, sind nicht ausreichend bekannt.

Sie hier zu informieren und Ihnen eine fundierte Grundlage für die Berufswahl zu bieten, ist uns ein besonderes Anliegen! Deshalb stellen wir Ihnen in dieser Internet-Präsentation Informationen, Tipps und Tricks für den Weg in eine Ausbildung im Handwerk zur Verfügung. Die Infoseiten und Checklisten bieten einen kompakten Überblick und liefern Ihnen praktische Hilfestellung.

Bestimmt können wir Sie für den einen oder anderen Beruf begeistern und Sie, ggf. über Praktika, in eine Ausbildung begleiten. Mit umfangreichen Dienstleistungsangeboten wie der Ausbildungsberatung und -vermittlung stehen wir Ihnen als Partner mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Serviceangebote!

Bestimmt heißt es dann bald für Sie wie in unserer Imagekampagne: Willkommen bei den Profis!

Wir würden uns sehr freuen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Seiten sowie viel Erfolg bei Ihrer Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz im Handwerk.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Peter Wollseifer
Präsident

Dr. Ortwin Weltrich
Hauptgeschäftsführer

Weitere Informationen über den Kreis Rhein-Erft-Kreis
finden Sie auch unter http://www.rhein-erft-kreis.de