Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Ausbildung beim Kreis Plön

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
in der Fachrichtung Kommunalverwaltung
  • dreijährige duale Ausbildung
  • Verkürzung auf zweieinhalb Jahre möglich
  • praktische Ausbildung in verschiedenen Ämtern der Kreisverwaltung in Plön
  • theoretische Ausbildung
  • am Berufsbildungszentrum in Plön im Blockunterricht (www.bbz-ploen.de) und an der Verwaltungsakademie in Bordesholm zur Zwischen- und Abschlussprüfung (www.vab-sh.de)
  • über 1.000 € Ausbildungsentgelt
  • spezielles Fortbildungsprogramm für Auszubildende
  • Gesetzessammlung und Nachlieferungen werden gestellt
  • zweiwöchige Einführungszeit zu Beginn der Ausbildung mit dem Angebot einer 5-tägigen Ausbildungsfahrt
Voraussetzungen
  • Mittlerer Schulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss
  • erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren
Duales Studium zum Bachelor of Arts (BA) (m/w/d)
Allgemeine Verwaltung / Public Administration
  • dreijährige Ausbildung in Form eines dualen Studiums
  • studieren an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz bei Kiel (www.fhvd.de) (sechs Trimester)
  • keine Studiengebühren
  • die Praxis findet in verschiedenen Ämtern der Kreisverwaltung Plön statt (3 Trimester)
  • über 1.200 € Anwärterbezüge
  • im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • Gesetzessammlung und Nachlieferungen werden gestellt
  • spezielles Fortbildungsprogramm für die Studierenden
  • zweiwöchige Einführungszeit zu Beginn des Studiums mit dem Angebot einer 5-tägigen Ausbildungsfahrt
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss, Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates
  • erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren