Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Sport und Freizeit

Freizeitbad Thyragrotte

Unser Erlebnisbad, die Thyragrotte, ein modernes ganzjährig geöffnetes Freizeitbad lädt Sie herzlich ein. Sie möchten in der Saunalandschaft entspannen? Oder lieber in unserem 20-Meter-Sportbecken schwimmen? Die Unterwassermassage ist nach einem anstrengenden Urlaubs- oder Arbeitstag genau das, was Sie sehnsüchtig wünschen. Ihre Kinder toben derweil unter der Aufsicht der Schwimmmeister im Strömungskanal oder rutschen um die Wette.
Thyratal
OT Stadt Stolberg
Telefon: 034654 92110

Freibad Kiesgrube Roßla

Sie suchen Natur pur? Sie möchten in klarem Wasser und auf der grünen Wiese einfach nur ausspannen? Dann sind Sie in Roßla an der Kiesgrube genau richtig. Auf rund 7.000 m² Wiese lässt es sich aber nicht nur ausspannen, sondern auch herrlich toben oder Ball spielen oder ein leckeres Eis genießen. Unser Imbiss wartet auf Sie.
Vom 1. Juni bis zum 31. August sind wir für Sie da.

Sportliche Betätigungen
  • Sportzentrum OT Rottleberode (Halle und Außenbereich)

  • Sporthalle mit Außenbereich OT Hayn

  • Sporthalle OT Roßla

  • Sporthalle OT Bennungnen

  • Sporthalle OT Stadt Stolberg

  • Sport- und Freizeitbereich Förstergarten OT Hainrode (Tennisplatz, Bolzplatz, Spielplatz)

  • Sport- und Freizeitbereich OT Breitenstein (Tennisplatz, Bolzplatz)

In den Ortsteilen der Gemeinde stehen Fußballplätze, Bolzplätze und Kinderspielplätze zur Verfügung.

Karstlandschaft Südharz

Grün und weiß - zwei Farben, die den Südharz prägen. Eine wunderbare Landschaft zum Wandern. Grün sind die weitläufigen Buchenwälder am Südharzrand und die Fichtenwälder auf dem Unterharzer Plateau, die Streuobstwiesen und die unberührten Auen der kleinen Bäche und Flüsse. Weiß ist die Farbe des Gipses, der die Landschaft auf einmalige Weise prägt. Der Gips hinterlässt eine dynamische Landschaft. Der Bauerngraben bei Roßla ist ein Beispiel: Gleich einer Badewanne sammelt er das Wasser des Glasebachs, wenn der Abfluss verstopft und der Zufluss groß ist, z.B. nach einem ausgedehnten Winter mit starker Schneeschmelze. Ist der Abfluss frei, fließt das Wasser ungehindert ab und lässt eine fruchtbare Wiese leben. In der Schauhöhle Heimkehle können Sie einen Blick in das Erdinnere werfen. Unterirdische Seen, kristallklar und eiskalt und kuppelförmige Hohlräume von unglaublicher Dimension lassen die Welt unter den Buchenwäldern besser begreifen. Entdecken Sie die Flora und Fauna auf geführten Wanderungen entlang des Südharz-Randes mit Experten. Ob Orchideen, Heidelandschaften oder das Adonis-Röschen, Fledermäuse und Feuersalamander prägen die Vielfalt der Südharzer Karstlandschaft. Jedes Jahr kommen Besucher aus ganz Deutschland in den Südharz, um die Buchenwälder, die hügeligen Waldränder und die Karsterscheinungen zu erkunden. Der seit dem Herbst 2011 zertifizierte Karstwanderweg führt durch das Herz des Südharzes. Aber auch Abzweigungen des Kaiserweges und andere ausgeschilderte Wege führen durch die Karstlandschaft. Darüber hinaus gibt es Stempelstationen, die für die Harzer Wandernadel genutzt werden können. Auf vielfältige Weise übt die Region das ganze Jahr ihren Reiz auf ihre Gäste aus, besonders empfehlenswert sind aber zwei Jahreszeiten. Im Frühling ist die Landschaft durch die häufig vorkommenden Streuobstwiesen mit den blühenden Kirsch-, Apfel- und Pflaumenbäumen in helles Licht getaucht, Düfte und Insekten begleiten die Wanderer. Der Herbst taucht die Laubwälder in bunte Farben und regt die Sinne an.

Kontakte:
"Sonntagswanderungen" der länderübergreifenden Arbeitsgruppe www.karstwanderweg.de
sowie
Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz
OT Roßla
Hallesche Str. 68 a
06536 Südharz
Telefon: 034651 29889-0
Fax: 034651 29889-99
E-Mail: poststelle@bioressh.mlu.sachsen-anhalt.de

Das gesellschaftliche Leben in unseren Ortschaften wird getragen von vielen ortsansässigen Vereinen im Sport-, Heimat- und Kulturbereich. Vielfältige Traditionsfeste und Veranstaltungen werden jährlich durchgeführt. Bitte informieren Sie sich vor Ort über die Veranstaltungspläne. Gern können Sie sich in die Vereine entsprechend Ihrer Interessen einbringen.