Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Liebe Neubürgerinnen und Neubürger,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste unserer Gemeinde,

sehr herzlich begrüße ich Sie und freue mich, Ihnen mit der Neuauflage unserer beliebten Publikation in einer übersichtlichen Form Auskünfte über die Infrastruktur der Gemeinde Roetgen für Sie bereitzustellen und über die aktuellen Entwicklungen in unserer Gemeinde zu informieren.

Die Gemeinde Roetgen - mit der besonderen Lage im Dreiländereck Belgien, Niederlande, Deutschland - ist ein beliebter Wohnort für Neubürger. Aufgrund der hohen Nachfrage von jungen Familien aus der Region werden zur Zeit weitere Baugebiete für neue Bürgerinnen und Bürger erschlossen, die naturnahes Wohnen mit hohem Freizeitwert, hervorragender Nahversorgung und gleichzeitiger optimaler verkehrstechnischer Anbindung an Arbeitsplätze verbinden wollen . Ein aktives Vereinsleben bietet ein vielfältiges Betreuungsangebot für Kinder und Familien und Senioren. Mit dem umfangreichen modernen und kindgerechten Neu- und Erweiterungsbau der Gemeinschaftsgrundschule wurde auf hohem Niveau der Grundstein für die Zukunft unserer Kinder gelegt. Dazu tragen natürlich auch unsere 7 Kindertagesstätten bei.

Inmitten des deutsch-belgischen Naturparks Hohes Venn und 20 km vom Nationalpark Eifel entfernt ist die Gemeinde Roetgen mit den Orten Roetgen, Rott und Mulartshütte ein wahres Wanderparadies. Der Eifelsteig, der seit 2008 zu den 13 schönsten Fernwanderwegen in Deutschland gehört, führt auf der Strecke von Aachen bis Trier durch das einzigartige Naturschutzgebiet Struffelt. Ein weiteres touristisches Highlight ist das Angebot für den Fahrradtourismus mit dem Vennbahn-Radwanderweg, der bei einer Steigung von maximal 3 % durch die herrlichen Wälder von Roetgen führt.

Es gibt viele Gründe, Roetgen kennenzulernen. Überzeugen Sie sich selbst im Internet unter www.roetgen.de und persönlich.

Ihr Bürgermeister
Jorma Klauss