Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 
Suche in dieser Kommune:

Dessau-Roßlau

Umgebungskompass

Umgebungskompass für die Stadt Dessau-Ro▀lau

 
 

Dessau-Ro▀lau, Stadt - Steckbrief

Stadt
Dessau-Roßlau

Stadt Dessau-Roßlau
Zerbster Str. 4
06844 Dessau-Roßlau
 

Unsere Telefon-Nummer  0340/204-0
Unsere Telefax-Nummer  0340/204-2913
Unsere Homepage  www.dessau.de
Ihre E-Mail an uns  info@dessau-rosslau.de

Einwohner:   ca. 85.838  
Fläche in km²:   245,0  
Einwohnerdichte (Ew./km²):   350  
Höhe ü. NHN in m.:   60  
Stadtteile:   2  
Kfz-Kennzeichen:   DE  

Bundesland: Sachsen-Anhalt

Geografische Lage

Allgemeines

Die kreisfreie Stadt Dessau-Roßlau liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt. Sie entstand nach dem Zusammenschluss der Städte Dessau und Roßlau im Zuge der Kreisreform in Sachsen-Anhalt am 1. Juli 2007. Dessau-Roßlau ist, gemessen an der Zahl der Einwohner, die drittgrößte Stadt sowie eines von drei Oberzentren des Bundeslandes. Historisch war Dessau die Hauptstadt und Residenz des Fürsten-, späteren Herzogtums Anhalt-Dessau und Anhalt.

Sehenswürdigkeiten

Schlösser und Gärten (UNESCO-Welterbe), u.a. Dessau-Wörlitzer Gartenreich, Tierpark Dessau im Mausoleumspark, Platanen am Rondell in Dessau; Biosphärenreservat Mittelelbe; Bauhaus Dessau und Meisterhäuser Haus Feininger (Kurt Weill Zentrum), Haus Muche-Schlemmer, Haus Klee-Kandinsky, Siedlung Dessau-Törten mit Konsumgebäude und Stahlhaus, Laubenganghäusern sowie Haus Fieger; Neuer Wasserturm; Evangelische und Katholische Kirchen; Denkmäler und historische Friedhöfe;

Kultur

Anhaltisches Theater mit Schauspiel, Ballett, Konzerten (Anhaltische Philharmonie), Musik- und Puppentheater; Altes Theater; Gemäldegalerien; Museum für Stadtgeschichte, Museen in verschiedenen Schlössern; Museum für Naturkunde und Vorgeschichte, Technikmuseum Hugo Junkers, Moses-Mendelssohn-Zentrum; regelmäßige Feste, Märkte, Musikfestivals, Elbe-Badetag, Boots- und Badewannenrennen, Karneval; Fahrt mit historischer Straßenbahn, auch mit Stadtführung; Bibliotheken und Archive;

Freizeit & Sport

Paul-Greifzu-Stadion; Ringer- und Freizeitzentrum; Sportzentrum Kreuzberge; Durchführung nationaler und internationaler Sportveranstaltungen (Volleyball, Handball, Fußball, Basketball, Tischtennis, Turnen, Leichtathletik, Radsport); Radfahren (Europaradwanderweg R1, Elberadweg R2, Muldentalradwanderweg) und Wandern; Schwimmbäder, z.T. mit Sauna, Dessau-Roßlauer Frei- und Naturbäder; Tierpark; Freizeitangebote in Bürgerhäusern und Begegnungsstätten;

Tourismus

Hotels, Pensionen, Privatzimmer; Ferienhäuser und -wohnungen; Campingplatz; Jugendherberge.

Wirtschaft

Zentrum im Industriedreieck Halle-Leipzig-Dessau mit Maschinen- und Anlagenbau (Waggonbau, Bahnwerk, Junkerswerke, Zementanlagen), Dienstleistungsstandort mit klein- bis mittelständischen Betrieben (ca. 42000 Arbeitsplätze in rund 3500 Betrieben), Kommunikationsbranche (Callcenter) und Einzelhandel; Gewerbegebiete.

Ortsteile

Altendessau, Brambach, Dessau, Großkühnau, Haideburg, Kleinkühnau, Kleutsch, Kochstedt, Meinsdorf, Mildensee, Mosigkau, Mühlstedt, Natho, Neeken, Rietzmeck, Rodleben, Roßlau, Schaltwarte, Schloß Rottal, Sollnitz, Streetz, Törten, Tornau, Waldersee, Ziebigk, Zoberberg

Autobahn

  • A 9

Bundesstraßen

  • B 107
  • B 184
  • B 185
  • B 187

Gewässer & Wasserstraßen

  • Elbe

Busse & Bahnen

  • Hauptbahnhof
  • Bahnhof Dessau-Süd
  • Bahnhof Dessau-Alten
  • Bahnhof Dessau-Mosigkau
  • Bahnhof Roßlau (Elbe)
  • Bahnhof Rodleben
  • Bahnhof Meinsdorf
  • Haltepunkt Dessau-Waldersee (Dessau-Wörlitzer Eisenbahn)
  • Haltepunkt Dessau-Adria (Dessau-Wörlitzer Eisenbahn)
  • ÖPNV

Flughäfen

  • Flugplatz Dessau
  • Flughafen Berlin
  • Flughafen Leipzig-Halle

Links für die Stadt Dessau-Ro▀lau