Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

Suche in dieser Kommune:

Potsdam

Umgebungskompass

Umgebungskompass für die Landeshauptstadt Potsdam

 
 

Potsdam, Landeshauptstadt - Steckbrief

Landeshauptstadt
Potsdam

Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Str. 79/81
14469 Potsdam
 

Unsere Telefon-Nummer  0331/289-0
Unsere Telefax-Nummer  0331/289-1155
Unsere Homepage  www.potsdam.de
Ihre E-Mail an uns  Marketing@Rathaus.Potsdam.de

Einwohner:   ca. 146.430  
Fläche in km²:   187,0  
Einwohnerdichte (Ew./km²):   783  
Höhe ü. NHN in m.:   29 bis 114  

Bundesland: Brandenburg

Geografische Lage

Allgemeines

Die kreisfreie Stadt Potsdam ist die Landeshauptstadt und zudem die einwohnerreichste Stadt des Bundeslandes Brandenburg. Sie grenzt im Nordosten unmittelbar an die Bundeshauptstadt Berlin und gehört zur Europäischen Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdam ist vor allem bekannt für sein historisches Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt Preußens mit den zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen. Die Kulturlandschaften wurden 1990 von der UNESCO als größtes Ensemble der deutschen Welterbestätten in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen. Potsdam befindet sich südwestlich von Berlin am Mittellauf der Havel, in einer eiszeitlich geprägten Wald- und Seenlandschaft. Diese ist durch den Wechsel von breiten Talniederungen und Moränenhügeln charakterisiert, wie dem südlich gelegenen Saarmunder Endmoränenbogen.

Sehenswürdigkeiten

Biosphäre & Volkspark; Filmpark Babelsberg; Historische Quartiere: Villenkolonie Neubabelsberg, Weberviertel, Holländisches Viertel, Russische Kolonie Alexandrowka; Innenstadt: Stadtkanal, Brandenburger Tor u. Luisenplatz, ehem. Große Militärwaisenhaus, Gedenkstätte Lindenstr., Alter u. Neuer Markt, Nauener Tor, Nikolaikirche, Neuer Lustgarten, Freundschaftsinsel, Propsteikirche St. Peter und Paul-Kirche, Garnisonkirche, Altes Rathaus, Französische Kirche, Alte Wache; Krongut Bornstedt; Schlösser & Gärten: Alter und Neuer Friedhof, Belvedere auf dem Klausberg und auf dem Pfingstberg, Bildergalerie, Bornstedter Friedhof, Botanischer Garten, Chinesisches Haus, Dampfmaschinenhaus, Drachenhaus, Flatowturm, Freundschaftsinsel, Historische Mühle, Foerster-Garten, Jagdschloss Stern, Marmorpalais, Meierei, Neue Kammern, Neues Palais, Nuthepark, Orangerien, Pfaueninsel, Pomonatempel, Römische Bäder, Schloss Cecilienhof, Schloss Charlottenhof, Schloss Sanssouci, Schloss u. Park Babelsberg.

Kultur

Höhepunkte: Historische Mitte, Musikfestspiele, Potsdamer Hofkonzerte, Schlössernacht, Tanztage, Stadtfeste, Tage der offenen Tür; Schiffbauergasse: modernste Kultur- und Gewerbestandort; M 100: internationale Medientreffen in Potsdam im Rahmen der Medienwoche Berlin-Brandenburg; Theater & Tanz: Hans Otto Theater, Theaterschiff, T-Werk, fabrik Potsdam, Freie Ensembles und Spielstätten, Kinder & Jugend; Musik: Nikolaisaal, Musikschule, Lindenpark, Waschhaus, Kirchen, Orchester, Chöre, Szene; Film: Medienstadt, Filmmuseum, Filmhochschule, Filmpark, sehsüchte, Kinos; Kleine Bühne: Kabarett, Kulturhaus Babelsberg, al globe, Ensembles; Literatur: Bibliotheken, Literaturbüro, Lesungen; Bildende Kunst: Altes Rathaus, Ausstellungen, Galerien, KunstRaum, Kunstschule, Kunstwerkstatt, Kunstvereine; Museen: Potsdam-Museum, Naturkundemuseum, HBPG, Filmmuseum, Gedenkstätten, Nowaweser Weberstube, Jan Bouman Haus, Museum Alexandrowka, Kita-Museum, S-Bahn-Museum; Grün in Potsdam.

Freizeit & Sport

Skaten, Fußball, Radfahren u. v. m. - viele Freizeitsportanlagen laden zur Betätigung ein. So verfügt der BUGA-Park z. B. über einen 4-km-Rundweg, der hervorragend zum Skaten genutzt werden kann. Dort gibt es auch eine Trampolinanlage, ein Beach-Volleyball-Feld mit einer Kletterwand sowie zahlreiche Rasenflächen zum Ballspielen. Die Schwimmhallen "Am Brauhausberg" und "Am Stern" sowie die beiden Strandbäder Babelsberg und Templin laden zum Spaß im erfrischenden Nass ein. Darüber hinaus gibt es die Schul- und Freizeitsportanlage und der teilweise öffentlich nutzbare Sport- und Freizeitpark Luftschiffhafen sowie zahlreiche Bolzplätze. Der Waldreichtum der Stadt und der Uferhavelwanderweg bieten sich für ausgedehnte Spaziergänge, zum Wandern und Radfahren an. Potsdam - die Stadt am Wasser - ist natürlich auch bestens für den Bootssport geeignet. Freizeitangebote können auch von den in Potsdam beheimateten Sportvereinen über ihre Breitensportabteilungen eingeholt werden.

Tourismus

Rund 5.000 Betten in Hotels, Garni-Hotels, Pensionen, Erholungs- und Ferienheimen, Jugendherberge und Jugendgästehaus, dazu zahlreiche Privatquartiere und Ferienwohnungen sowie ein Campingplatz warten in Potsdam auf Gäste. Die überwiegende Mehrzahl der Hotels und Pensionen wurde in den letzten Jahren neu gebaut oder vollständig rekonstruiert. Zahlreiche Hotels bieten Tagungsräume, modernes Tagungsequipment sowie einen exezcelleten Tagungsservice an. Restaurants, Kneipen, Ausflugslokale, Cafés, Biergärten und Bars mit abwechslungsreichen Angeboten sorgen dafür, dass kein Besucher hungrig oder durstig durch die Straßen streifen muss. Das Siegel "Potsdamer Gastlichkeit" ist eine Empfehlung für sehr gute Qualität bei Speisen, Getränken und Service.

Wirtschaft

Potsdam versteht sich als integraler Bestandteil einer Region, deren wirtschaftliche Entwicklung wesentlich mit der Berlins verbunden ist. Die Landeshauptstadt wird zu einem modernen und repräsentativen Oberzentrum und Verwaltungszentrum entwickelt. Die Stadt pflegt und entwickelt die mittelständische Unternehmensstruktur, die dauerhaft Arbeitsplätze und Wachstum schafft. Ihre tragenden Säulen sind einerseits der breit gefächerte Dienstleistungsbereich mit Medienwirtschaft, Informations- und Kommunikationswirtschaft, Softwareentwicklung, Biotechnologie, Handel, Banken und Versicherungen sowie freie Berufe und Tourismus und andererseits produzierende Gewerbebetriebe.

Ortsteile

Am Schlaatz, Am Stern, Babelsberg, Babelsberg Nord, Babelsberg Süd, Berliner Vorstadt, Bornim, Bornstedt, Bornstedter Feld, Brandenburger Vorstadt, Cecilienhöhe, Drewitz, Drewitz Güst, Eiche, Fahrland, Golm, Groß Glienicke, Grube, Industriegelände, Innenstadt, Jäger Vorstadt, Kartzow, Kirchsteigfeld, Klein Glienicke, Kolonie Bergstücken, Krampnitz, Kuhfort, Marquardt, Nattwerder, Nauener Vorstadt, Nedlitz, Neu Fahrland, Nördliche Innenstadt, Paaren, Potsdam West, Sacrow, Satzkorn, Schlaatz, Schlänitzsee, Südliche Innenstadt, Teltower Vorstadt, Templiner Vorstadt, Uetz, Waldstadt, Wildpark, Zentrum, Zentrum Ost

Autobahn

  • A 115
  • A 13
  • A 10, Berliner Ring, AS "Potsdam Nord"
  • A 9
  • A 2

Bundesstraßen

  • B 1
  • B 2
  • B 96
  • B 101
  • B 179
  • B 273

Gewässer & Wasserstraßen

  • Havel

Busse & Bahnen

  • Potsdam ist aus allen Richtungen gut mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen
  • Potsdam ist an das Intercity- und Regionalverkehrsnetz der Deutschen Bahn angebunden

Flughäfen

  • Flughafen Tegel in Berlin
  • Flughafen Tempelhof in Berlin
  • Flughafen Schönefeld in Brandenburg

Links für die Landeshauptstadt Potsdam

 

Themen