Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

Suche in dieser Kommune:

Welver

Umgebungskompass

Umgebungskompass für die Gemeinde Welver

 
 

Welver, Gemeinde - Steckbrief

Gemeinde
Welver

Gemeinde Welver
Am Markt 4
59514 Welver
 

Unsere Telefon-Nummer  02384/51-0
Unsere Telefax-Nummer  02384/51-230
Unsere Homepage  www.welver.de
Ihre E-Mail an uns  rathaus@welver.de

Einwohner:   ca. 12.884  
Fläche in km²:   85,0  
Einwohnerdichte (Ew./km²):   152  
Höhe ü. NHN in m.:   83  
Ortsteile:   21  
Kfz-Kennzeichen:   SO  

Kreis: Soest
Regierungsbezirk: Arnsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Geografische Lage

Allgemeines

Welver ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und gehört zum Kreis Soest. Der Name "Welver" taucht erstmals in einer Urkunde des Kölner Erzbischofs Phillip von Heinsberg auf, die mit Datum vom 12. April 1179 in Soest ausgestellt wurde. Die Gemeinde Welver liegt im Dreieck der Städte Hamm, Soest und Werl. Sie hat sich - nicht zuletzt auf Grund des Strukturwandels in der Landwirtschaft - zu einer Gemeinde entwickelt, deren Schwerpunkt das Wohnen ist. In vielen Ortsteilen wurden Baugebiete ausgewiesen, die nun fast komplett bebaut sind. Die Landschaft der Gemeinde ist geprägt von Wiesen und Ackerflächen, die typisch für den fruchtbaren Boden der Soester Börde sind. Dennoch bestehen fast 8 % der Gemeindefläche aus Wald.

Sehenswürdigkeiten

Das Wasserschloss Haus Nehlen in Berwicke; die Burg Vellinghausen, Vellinghausen-Eilmsen.

Kultur

Freilichtmuseum Loh-Hof in Recklingsen; im historischen Ortskern Kirchwelver befindet sich im Back- und Brauhaus eines ehemaligen Klosters das Heimatmuseum; Bücherei; Veranstaltungsräume; Heimat- und Kulturvereine; Musikvereine.

Freizeit & Sport

Welver lernt man am besten kennen, indem man mit dem Fahrrad die Gemeinde "erfährt" - die "Römer-Route" durchkreuzt den nördlichen Bereich -; Vielzahl von ruhigen Kreis- und Landstraßen sowie auch 400 km gemeindeeigene Wege, die sich für Radtouren anbieten; Beliebtes Ausflugsziel Um die Jahrhundertwende wird das Gebiet um Welver mit seinen herrlichen, alten Waldungen - der Eichenmischwald reichte noch bis zur heutigen Erlenstraße -, mit den von der Natur bevorzugten weiten Flur- und Auebereichen zu einem beliebten Naherholungs- und Ausflugsziel der Menschen des östl. Ruhrgebiets; mit Unterstützung der Gemeinde unterhalten zahlreiche Vereine Sportstätten. Ca. 100 Vereine stehen für die verschiedensten Aktivitäten bereit; Jugendtreff; Schwimmbecken; Spielplätze; Sport- und Freizeitzentrum; Reithalle; Tennihalle; Turnanlage; Schützensport; Angeln; Fitness.

Tourismus

Gaststätten und Übernachtungsmöglichkeiten.

Wirtschaft

Zur Deckung der Nachfrage an Versorgungsgütern und Dienstleistungen des kurz- und mittelfristigen Bedarfs hat sich trotz des ländlichen Raumes eine homogene Struktur im Bereich des Handels, Handwerks und Gewerbes entwickelt. Durch die Ausweisung diverser Gewerbegebietsflächen wurde dem Bedarf an der Erweiterung bestehender, sowie der Ansiedlung neuer Betriebe Rechnung getragen.

Autobahn

  • A 1
  • A 2
  • A 44
  • A 445

Bundesstraßen

  • B 1
  • B 229
  • B 475

Gewässer & Wasserstraßen

  • Ahse

Flughäfen

  • Flughafen Münster-Osnabrück (FMO)
  • Regionalflughafen Dortmund-Wickede
  • Regionalflughafen Lippstadt-Paderborn

Links für die Gemeinde Welver

 

Themen

  • Gemeinde Welver: Bürgerinfo
    Bürgerinfo Gemeinde Welver: Offizielle Informationen über Adressen und Öffnungszeiten von Behörden und Institutionen (z.B. Stadtverwaltung, Rathaus, Standesamt), Sehenswürdigkeiten sowie Kultur- und Freizeitangebote der Gemeinde Welver.
  • Gemeinde Welver: Wissenswertes
    Wissenswertes Welver: Offizielle Vorstellung der Gemeinde Welver mit umfangreichen Informationen zu Geschichte, Wirtschaft, Tourismus, Bildung, Freizeit sowie Wohnen und Leben in der Gemeinde Welver.