Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 
Suche in dieser Kommune:

Reichshof

Umgebungskompass

Umgebungskompass für die Gemeinde Reichshof

 
 

Reichshof, Gemeinde - Steckbrief

Gemeinde
Reichshof

Gemeinde Reichshof
Hauptstr. 12
51580 Reichshof
 

Unsere Telefon-Nummer  02296/801-0
Unsere Telefax-Nummer  02296/801-395
Unsere Homepage  www.reichshof.de
Ihre E-Mail an uns  info@reichshof.de

Einwohner:   ca. 20.629  
Fläche in km²:   114,0  
Einwohnerdichte (Ew./km²):   181  
Höhe ü. NHN in m.:   250 bis 514  
Ortsteile:   106  
Kfz-Kennzeichen:   GM  

Kreis: Oberbergischer Kreis
Regierungsbezirk: Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Geografische Lage

Allgemeines

Reichshof ist eine Gemeinde im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinde setzt sich aus 106 Dörfern und Weilern zusammen. Ursprünglich waren es einige Dörfer mehr, doch durch den Bau der Wiehltalsperre verringerte sich die Zahl. Sie werden begeistert sein von einem abwechslungsreichen Wandergebiet mit großen Wäldern, reizvollen Talauen, Wacholderheiden und heimeligen Dörfern, wo man eine intakte heimische Tier- und Pflanzenwelt findet. Die Ortschaft Eckenhagen besitzt seit 1991 den Status eines "heilklimatischen Kurortes" und ist jüngster Kurort in Nordrhein-Westfalen. Der Ort weist eine Vielzahl von Gesundheits-, Kur- und Wellnesseinrichtungen auf, die auch überregionale Beachtung finden.

Sehenswürdigkeiten

Barockkirche Eckenhagen; Mineraliengrotte und Puppenmuseum Eckenhagen; Trinkwasserstausee - Wiehltalsperre; Burg Sotterbach; Mühlen in Reichshof; die Johanniskapelle in Odenspiel; die Femelinde bei Frohnenberg; die Grube Wächter; die Heidberger Grube; Bergwerk Wildberg; der Wacholder im Oberbergischen Land; Sinsperter Kapelle.

Kultur

Bauernhofmuseum Eckenhagen; Kunst Kabinett Hespert; Affen- und Vogelpark Eckenhagen; Musem "D´r Isenhardt´s Hoff"; Klang- und Skulpturengarten; Kindertheateraufführungen; Kammermusikkonzerte; Ausstellungen; Kunsthandwerk; Galerie und Atelier; Konzerte; Mineraliengrotte; Puppenmuseum; Büchereien; Volkshochschule; Musikschule; über 200 verschiedenen Vereine von Gesangs bis Kulturvereine.

Freizeit & Sport

Spaß- und Erlebnisbad Monte Mare; Sportplätze; Tennisplätze; Schießstand; Pferdesportanlage; Golfanlage; Wintersport; Themengebundene Fahrradtouren; Schwimmen; Reiten; Kegeln; Drachenfliegen; Gleitschirmsegeln; Ballonfahren; Fahrrad- oder Gokartfahren; Beauty- und Wellnessangebote; Golfen; Angeln; Minigolf; Rodeln oder Langlauf; Planwagenfahrten; 45 Rundwanderwege; Sportvereine.

Tourismus

Jugendherberge; Hotels; Ferienhäuser; Pensionen; Ferienwohnungen; Appartements; Privatzimmer; Restaurants; Gaststätten; Gasthöfe; Biergärten; Cafés.

Wirtschaft

Reichshof blickt optimistisch in die Zukunft. Aus der ehemals landwirtschaftlich strukturierten Gemeinde Reichshof ist ein interessanter Wirtschaftsstandort geworden. In den letzten 30 Jahren hat sich der Tourismus beachtlich entwickelt und dazu geführt, daß die Infrastruktur verbessert wurde. Im neuen Gewerbegebiet Wehnrat (verf. Fläche: 50.000 qm) sind mittlerweile einige bedeutende Unternehmen angesiedelt, z. B. die Firma Bohle stellt seit einem Jahrhundert Fahrradreifen her. Am Firmensitz Reichshof-Wehnrath schafft ein Logistikzentrum des Anbieters in Deutschland und Westeuropa optimale Vertriebsbedingungen. Weitere Unternehmen sind die LaborUnion, SCEMTEC Transponder Technology GmbH und die BECHER Textil- & Stahlbau GmbH. BECHERs Konstruktionsmarke BAHAMA gilt seit mind. 25 Jahren weltweit als Pionier und technisch-qualitativer Marktführer auf dem Spezialgebiet architektonisch anspruchsvoller Allwetter-Großschirme für die Hotellerie.

Autobahn

  • A 4, Vetschau - Görlitz

Bundesstraßen

  • B 256, Ohl - Mayen

Gewässer & Wasserstraßen

  • Rhein
  • Wupper
  • Dhünn

Flughäfen

  • Flughafen Köln/Bonn
  • Flughafen Düsseldorf
  • Flughafen Frankfurt/Main

Links für die Gemeinde Reichshof