Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Wirtschaft und Gewerbe

In der Verbandsgemeinde Altenahr gibt es in mehreren Ortsgemeinden kleinere Gewerbeflächen für Handwerk, Dienstleistung und Weinbau in einer Größenordnung von 0,5 - 4,4 Hektar. Aktuell wird das Gewerbegebiet Dernau erweitert, so dass dort das größte zusammenhängende Gewerbegebiet in der Verbandsgemeinde entsteht. Die größte Wirtschaftskraft geht, neben dem Tourismus, von den Winzerbetrieben aus. Mit der Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr als älteste Winzergenossenschaft der Welt, sowie der Vinothek und der Eventhalle der Dagernova Weinmanufaktur, sind Winzergenossenschaften mit mehr als 1.000 Mitgliedern in der Verbandsgemeinde beheimatet. Diese, sowie rund 20 weitere private Weingüter, bieten eine Vielzahl an Arbeitsplätzen und tragen durch ihre ausgezeichneten Weine maßgeblich zur überregionalen Bekanntheit des Ahrtals bei.

Die Altenahr-App

Die 2014 veröffentlichte Altenahr-App besteht aus 19 verschiedenen Themenbereichen, inkl. Einkaufsführer, Zielgruppen-Angeboten, Kinder-Ortsplan und virtuellem Guide. Somit leistet auch die App einen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung innerhalb der Verbandsgemeinde. Zusätzlich sind sämtliche Informationen der Internetseite www.altenahr.de in die App integriert.

Der Eintrag in die Firmenliste ist kostenlos. Das entsprechende Formular steht unter www.altenahr.de/firmeneintrag
zur Verfügung.

Die Altenahr-App steht für die Betriebssysteme iOS und Android im jeweiligen App-Store kostenfrei zur Verfügung.