Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Kirchen und Gemeinden

Landeskirchliche Gemeinschaft
Die Landeskirchliche Gemeinschaft Waren ist ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Kirche (Nordkirche) und ist im Mecklenburgischen Gemeinschaftsverband e. V. organisatorisch angesiedelt. Der Zweck dieses Vereins ist die Verbreitung und Förderung der christlichen Religion, eines persönliches Glaubensleben, das in die Gesellschaft ausstrahlt. Historisch und inhaltlich reichen unsere Wurzeln über den Pietismus bis in die Reformationszeit (M. Luther).

Unsere Arbeit umfasst alle Altersgruppen:
  • Kinder-, Jungschar-, und Jugendarbeit (EC-Arbeit),
  • junge Erwachsene, junge Familien und mittlere Generation (Familien-, Freizeit- und Bildungsarbeit),
  • bis hin zu 50plus und Senioren.
Mit unterschiedlichen Angeboten ermöglichen wir Hilfe und ehrenamtliche Arbeit:
  • Blaukreuz-Selbsthilfe- und Begegnungsgruppen,
  • musikalische Arbeit z.B. gemischter Chor,
  • Bibellesegruppen, Glaubenskurse, Gebetstreff, DFMGB,
  • sonntäglicher Gottesdienst, uvm.
Regelmäßige und besondere Veranstaltungen erfahren Sie in unserem Gemeindekurier, der Tagespresse und Einladungen.

Informieren Sie sich!
Schauen Sie bei uns `rein!
Gestalten Sie mit!
Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
Landeskirchliche Gemeinschaft Waren
Rabengasse 3
17192 Waren
Telefon: 03991 1870481

Informationen zu anderen Landeskirchlichen Gemeinschaften in Mecklenburg können Sie im Internet unter "Mecklenburgischer Gemeinschaftsverband e. V." (www.mgvonline.de) erhalten.

Evangelische Kirche und Gemeinde St. Georgen
Güstrower Str. 18,
17192 Waren (Müritz)
eMail: waren-georgen@elkm.de

Pastorin Anja Lünert
Telefon: 03991 732504

Kreiskantorin Christiane Drese
Telefon: 03991 732506

Gemeindepädagoginnen
Annette Büdke, Telefon: 03991-732504
Antje Hübner, Telefon: 0177 7152543

Angebote der Arbeit mit Kindern & Jugendlichen

Pfadfinderarbeit Kirsten Deike
Telefon: 03991 631679

Küster Jörg Bastian
Telefon: 0173 9548709

Bürosprechzeiten:
dienstags und freitags 9.30-12.00 Uhr

Offene Kirche von Mai bis Oktober 10-16 Uhr

Gottesdienste sonntags, 10 Uhr
(Toilette und Hörschleife vorhanden, außerdem Kindergottesdienst)

Sommerkonzerte von Juli-August
immer donnerstags um 19.30 Uhr

Die Georgenkirche wurde im 14. Jahrhundert gebaut. Beim Stadtbrand 1699 wurde die Kirche weitgehend zerstört. Der Turm brannte aus, die Glocken schmolzen, das Gewölbe des Langschiffes stürzte ein, die Inneneinrichtung wurde zerstört. Im 19. Jahrhundert erhielt die Kirche ihr jetzt charakteristisches Aussehen. Gestühl, Kanzel, Altar, Taufstein, Doppelempore und die Lütkemüllerorgel stammen aus dieser Zeit. Mittelalterlich sind noch der Turm, die mächtigen Pfeiler und die Triumphkreuzgruppe.
Besonders schön sind die bunten Fenster. Das Mittelfenster im Chorraum zeigt die Auferstehung Christi. Im Nordschiff die Geschichte vom Seewandel Petri. Im Südschiff die Abbildung des Heiligen Georg, dessen Namen die Kirche trägt. Um 1960 erhielt die Kirche ihre jetzige Farbfassung. Anfang der 90er Jahre wurden die Dächer neu eingedeckt, 2011 Turm, Glockenstuhl und Dachstuhl des Turms saniert. Seit 2013 wird die Innenausmalung der Kirche erneuert. Die St. Georgenkirche ist Stätte des Glaubens sowie ein wichtiger Ort für Musik und Kultur in Waren. Zur Gemeinde gehören ca. 1600 Gemeindemitglieder. Das Gemeindegebiet umfasst die westlichen Teile der Stadt bis zum Neuen Markt, sowie die Ortsteile Warenshof, Amsee, Alt- und Neufalkenhagen.

Unsere Angebote:
  • Come in & Find Him, der Abendtreff für Neugierige
  • Frauenrunde
  • Meditationskreis
  • Glaubenskurs
  • Seniorengruppe 60+
  • Missionskreis
  • Pfadfinderstamm, Christenlehre, Kindertreff im Schmetterlingshaus, Konfirmandenunterricht, Die Georgies, Treff für Siebt- und Achtklässler, Friday Friends
Kirchen & Gemeinden

Evangelisch-Lutherische Gemeinde Sankt Marien
Mühlenstraße 13
Telefon: 03991 61370 & 613712

Kontakt:
Ingo Zipkat, Telefon: 03991 635723
eMail: waren-marien@elkm.de

Adventgemeinde Waren - Kirche der Siebententags-Adventisten
Bahnhofstraße 251
Telefon: 03991 165747
Ansprechpartner: Gudrun Schöning

Neuapostolische Kirche
Große Gasse 3
Telefon: 03991 632990

Kath. Pfarramt "Heilig Kreuz"
Gemeinschaft der Franziskaner
Pfarrer Bruder Martin
Kietzstraße 4
eMail: heilig.kreuz.waren@t-online.de
Internet: heilig-kreuz-waren.de

Kath. Pfarrkirche "Heilig Kreuz"
Goethestraße 28

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
Baptisten
Goethestraße 32
Telefon: 0160 3691084

Kantatenchor
Der 1997 gegründete Kantatenchor besteht aus etwa 50 Sängerinnen und Sängern aus Waren und der Müritzregion. Im Wechsel mit großen Chor- und Orchesterwerken studiert der Chor kleine Raritäten aus unterschiedlichsten Epochen ein. Die Proben finden wöchentlich donnerstags in der Aula des Richard-Wossidlo-Gymnasiums statt. Wer mitsingen möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Information und Kontakt: Christiane Drese
Telefon: 03991-732506
eMail: ch.drese@web.de

Ansprechpartner: Christiane Drese
Wann? Donnerstag 19 - 21.15 Uhr
Wo? Aula des Richard-Wossidlo-Gymnasiums, Güstrower Str. 11

Kirchenchor
Im Kirchenchor singen etwa 18 Sängerinnen und Sänger, pflegen Geselligkeit und singen in Gottesdiensten in der Georgen- und Marienkirche.
Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht. Jeder ist herzlich eigeladen, mitzusingen.

Ansprechpartner: Christiane Drese
Wann? Dienstag 10 - 11.30 Uhr
Wo? Schmetterlingshaus, Dietrich Bonhoeffer Str. 6

Posaunenchor
Etwa 8 Frauen und Männer blasen im Posaunenchor der Georgengemeinde. Ein Blasinstrument wie Trompete, Horn oder Posaune ist dort auch erlern- oder ausleihbar.

Ansprechpartner: Lothar Wille, Telefon: 03991 121336
Wann? freitags um 18.30 Uhr
Wo? Gemeindehaus Güstrower Straße 18

Gospel- und Popchor "Situgu"
Ansprechpartner: Matthias Hübner, Telefon: 0173-4026666
Wann? Mittwoch 18.30 - 20 Uhr
Wo? Gemeindehaus Güstrower Straße 18