Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Zahlen/Daten/Fakten

Zur Geschichte:

1036:
1. urkundliche Erwähnung

um 1200:
Warburg erhält Stadtrechte

1364:
Altstadt und Neustadt werden Mitglieder der "Deutschen Hanse"

1436:
Vereinigung der Alt- und Neustadt

1621:
Beginn des Niederganges der Stadt während des 30-jährigen Krieges (1618-1648)

1816 bis 1974:
Warburg ist Kreisstadt

1.1.1975:
Kommunale Neugliederung: Zusammenschluss von 16 selbstständigen Gemeinden zu der neuen Stadt Warburg

1983:
Warburg wird Gründungsmitglied des Westfälischen Hansebundes

1991:
Begründung der Städtefreundschaft Falkenberg (Land Brandenburg) - Warburg.

1992:
Begründung der Städtefreundschaft Walchsee (Österreich) - Warburg.

1992:
Begründung der Städtefreundschaft Luckau (Land Brandenburg) - Warburg.

1997:
Begründung der Städtepartnerschaft Parchwitz (Prochowice - Polen) Warburg.

1998:
Begründung der Städtepartnerschaft Ledegem (Belgien) - Warburg

2009:
Hochschulstandort

2012:
Umbenennung in Hansestadt Warburg

Geografische Lage des Stadtmittelpunktes:
9°, 0,8', 57" östliche Länge
51°, 29', 14" nördliche Breite

Gesamtfläche: 168,67 qkm

mittlere Höhenlage: 230,00 m über NN
höchste Erhebung: 431,00 m über NN
tiefster Punkt (Diemeltal): 148,70 m über NN

max. Nord-Süd-Ausdehnung: 12,40 km
max. West-Ost-Ausdehnung: 25,40 km

Bevölkerung:
Stand 19.03.2014

Einwohner
1. Wohnsitz: 23.369
2. Wohnsitz: 1.420
Römischkatholisch: 15.176
Evangelisch: 4.844
Sonstige: 4.769

Verkehrslage und Verbindungen:

Bundesstraßen:
B 7: Dresden - Kassel - Hagen - Düsseldorf - Niederlande
B 68: Warburg - Paderborn - Osnabrück- Cloppenburg
B 241: Warburg - Goslar
B 252: Brakel - Marburg - Gießen

Bundesautobahn:
A 44: Kassel - Ruhrgebiet
Anschlussstellen: Warburg und Scherfede

Bundesbahn-Stationen:
Warburg (ICE-Haltepunkt)
Scherfede

Regionalflughäfen:
Paderborn-Lippstadt: 45 km
Kassel - Calden: 25 km

Verkehrslandeplatz:
Höxter- Räuschenberg: 50 km

Segelflugplatz:
Warburg - Germete

Länge des Straßennetzes:
Stand: 10.04.2014

Gemeindestraßen:
Innerorts: 256 km
Außerorts: 20 km

Ortsdurchfahrten:
Bundesstraßen: 6,0 km
Landstraßen: 10,0 km
Kreisstraßen: 16,0 km

Länge des Wirtschaftswegenetzes:
Asphaltierte Wege: 200,0 km
Befestigte Forstwege: 30,0 km
Radwanderwege: 300,0 km

Volksfeste:
  • Maifest, Kernstadt Warburg: 2. Mai-Wochenende
  • Kälkenfest, Kernstadt Warburg: August
  • Schützenfeste in den Stadtteilen: Mai - August
  • Stadtschützenfest
  • Oktoberwoche, Kernstadt Warburg: Sept. / Okt.
  • Weihnachtsmarkt Warburg-Neustadt
  • Weihnachtsmarkt Warburg-Altstadt