Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Herzlich Willkommen
im Seebad Ueckermünde am Stettiner Haff!


Diese Internet-Präsentation möchte Ihnen unsere Marina-Lagunenstadt am Naturpark Stettiner Haff vorstellen. Sie soll Ihnen außerdem helfen nach Ueckermünde zu finden, sich in Ueckermünde zu recht zu finden und sich in die Altstadt zu verlieben.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Ueckermünde und unser Hafen sind fast an der Ostsee gelegen. Vor dem rauen Seewetter schützen das Stettiner Haff und die vorgelagerte Insel Usedom.

Das Haff, ein inneres Küstengewässer im Mündungsbereich von Oder und Peene bietet ein attraktives und romantisches, aber nicht zu unterschätzendes Segelrevier.

Die Wasserfläche hat eine Ausdehnung von 903 km² und ist wesentlich größer als der Bodensee. Von Ost nach West beträgt die Entfernung 52 km, von Nord nach Süd 22 km. Die durchschnittlichen Tiefen des Haffs liegen zwischen drei und zehn Metern. Die Anbindung zur Ostsee ist über die Kaiserfahrt bei Swinemünde, sowie den Peenestrom und das Achterwasser gegeben.

Sie können die Marina-Lagunenstadt als Ausgangsort für kleine Tagestouren, als Etappenziel Ihrer Reise oder für ausgedehnte Törns nutzen.

Nehmen Sie Kurs auf Ueckermünde und landen Sie in der Marina-Lagunenstadt!

Wir sind da und erwarten Sie
Matthias Wuttke
Hafenmeister der Marina-Lagunenstadt Ueckermünde

Weitere Informationen über die Marina Lagunenstadt Ueckermünde
finden Sie auch unter http://www.ueckermuende.de