Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
liebe Eltern und Großeltern!

Fragt man die jungen Leute von heute nach den Wünschen ihrer Zukunft, so steht nach wie vor an erster Stelle der Wunsch nach einer eigenen intakten glücklichen Familie. Und so ist es nicht verwunderlich, das für eine attraktive Stadt die Familienfreundlichkeit genau so wichtig ist wie eine gute wirtschaftliche Lage.
Eine gute Familienpolitik lässt sich jedoch nur im Zusammenwirken mit den vielen Vereinen, Verbänden, Organisationen, Unternehmen und engagierten Eltern entwickeln und bewahren.
Die Stadt Schwedt/Oder mit einem breiten Netz an Vereinen, Organisationen, Verbänden, Unternehmen und Schulen macht sich seit langem für Familien stark und bietet Ihnen vielfältigste Unterstützung und Hilfe in verschiedenen Lebensbereichen an. Dazu gehören die familien- und kinderfreundliche Gestaltung des Wohn- und Lebensumfeldes ebenso wie das generationsübergreifende Miteinander, soziale Verantwortung und Eigeninitiative.
Die Vernetzung dieser Angebote hat sich das lokale Bündnis für Familien "Familienfreundliches Schwedt" zur Aufgabe gemacht. Größter Verdienst des Bündnisses ist es aber, den Gedanken der Familienfreundlichkeit in alle gesellschaftlichen Bereiche hinein zu tragen. Die Idee, mit vereinten Kräften und verschiedenen Aktionen Rahmenbedingungen zu schaffen, die es Familien erleichtert, Beruf und Familie zu vereinbaren, ja überhaupt erst einmal eine Familie gründen zu wollen, ist sowohl bei den Mitgliedern des Bündnisses aber auch darüber hinaus in vielen gesellschaftlichen Bereichen unserer Stadt angekommen.
Ich freue mich, dass es der Stadt Schwedt/Oder gemeinsam mit dem lokalen Bündnis aufgrund einer Bündnisinitiative gelungen ist, Ihnen diesen Familienwegweiser als umfangreiche Orientierungshilfe zur Verfügung zu stellen.
Diese Internet-Präsentation bündelt nicht nur die breite Palette der verschiedenen Angebote sondern ist auch ein Ratgeber, wenn es für Sie gilt, Beruf und Familie vor Ort optimal zu vereinbaren. Sie erfahren neben den vielfältigen Freizeit-, Betreuungs- und Beratungsangeboten auch viele nützliche Tipps und Hinweise zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Familie.
Wenn dennoch Fragen für Sie unbeantwortet bleiben sollten, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Schwedt/Oder.
Gerne können Sie uns jederzeit Änderungen oder neue Angebote mitteilen. Mit Ihrer Hilfe gelingt es uns, die eigene Internet-Präsentation der Stadt Schwedt/Oder unter www.schwedt.eu auf dem neuesten Stand zu halten.

Mein Dank für dieses Gemeinschaftswerk gilt dem lokalen Bündnis für das Engagement bei der umfangreichen Zusammenstellung der Daten und Fakten.

Jürgen Polzehl
Bürgermeister der Stadt Schwedt/Oder