Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit ihrer ersten urkundlichen Erwähnung um 1216 blickt die Stadt Rathenow auf eine sehr wechselvolle Geschichte zurück.
Mit dieser Chronik wird diese wechselvolle Geschichte eindrucksvoll dokumentiert.

Johann Wolfgang von Goethe sagte einmal: "Eine Chronik schreibt nur derjenige, dem die Gegenwart wichtig ist."

Unsere Gegenwart ist geprägt von vielen Umbrüchen in der Gesellschaft. Vieles verändert sich, und wir spüren diese Veränderungen tagtäglich. Immer neue Herausforderungen, neue Lebenssituationen und Ereignisse prägen diese Zeit. Wichtig ist aus diesem Grund, dass wir die Vergangenheit nicht vergessen und unsere Wurzeln achten und wahren.
Die vorliegende Chronik schildert die Historie unserer fast 800-jährigen Stadt. Wie aus einem kleinen Städtchen im Mittelalter eine aufstrebende Stadt der Neuzeit geworden ist. Und wie wir mit Recht stolz darauf sein können.

Als vor zirka 12.000 Jahren die Besiedlung des Havellandes begann, ahnte wohl keiner der damaligen Siedler, welche geschichtlichen Ereignisse, welche berühmten Persönlichkeiten, welche Schicksalsschläge und welche grundlegenden technischen Neuerungen hier ihren Ursprung haben würden.
Mit der Chronik versuchen wir, all dies in kurzweiliger und komprimierter Form zu dokumentieren. Der Leser erhält Informationen natürlich über die Geschichte der Stadt. Des Weiteren über den Standort der Optik - über deren Begründer und Nachfahren.
Viele Einzelheiten bekunden das Wachstum Rathenows, aber auch die Rückschläge. Sie zeigt, dass sich unsere Vorfahren immer wieder um eine Entwicklung bemühten und dies letztendlich zum Erfolg führte.

Winston Churchill erklärte: "Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen." Ich finde, wir haben eine interessante Vergangenheit und glaubt man sowohl Goethe als auch Churchill, auch eine spannende Gegenwart und Zukunft.

Mein Dank gilt an dieser Stelle den beteiligten Unternehmen und Gewerbetreibenden für die Unterstützung bei der Herstellung der dieser Internet-Präsentation zugrundeliegenden Chronik.

Mit freundlichen Grüßen

Ronald Seeger

Weitere Informationen über die Stadt Rathenow
finden Sie auch unter http://www.rathenow.de