Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Zahlen/Daten/Fakten

Postleitzahl: 07381
Telefon-Vorwahl: 03647

Stadtgebiet

Höhenlage ü. d. M.:
Stadtzentrum: 220 m

Gemarkungsfläche:
2450 ha mit landwirtschaftlich genutzter Fläche von ca. 50 % und Waldfläche von ca. 20 %

Bevölkerung
Ca. 12.500 Einwohner
Eingemeindung von Ortsteilen im Jahre:
1892 Jüdewein
1919 Köstiz
1923 Schlettwein
1945 Öpitz
1965 Schweinitz

Verkehr

Straße:
Gelegen an der B 281, 18 km bis zur A 9 (München - Berlin) bei Triptis, 25 km bis zur A 4 (Dresden - Eisenach) bei Jena

Wichtige Entfernungen:
Berlin: 270 km
Erfurt: 70 km
Leipzig: 120 km
Nürnberg: 190 km
München: 340 km

Bahn:
Oberer Bahnhof:
Bahnhofstraße 31
Strecke: Saalfeld - Gera
mit Anschluss zur Eisenbahnlinie (z. B. Leipzig, Berlin, Halle)

Unterer Bahnhof:
Saalbahnstraße 14
Strecke: Pößneck - Orlamünde - Jena
mit bundesweitem Anschluss
München-Halle-Berlin

Bus:
  • Zentralpunkt des Buslinienverkehrs in das Umland und die Naherholungsgebiete:
    Pößnecker Linien sind heute die
    944: (Saalfeld - Könitz - Pößneck - Weira - Neustadt)
    964: (Pößneck - Langenorla - Kahla - Jena) 965 (Pößneck - Krölpa - Ranis - Gräfendorf)
    966: (Pößneck - Ranis - Ziegenrück - Linkenmühle - Schleiz)
    968: (Pößneck - Peuschen - Knau)
    969: (Pößneck - Friedebach)
    971: (Pößneck - Lausnitz/Oberoppurg - Quaschwitz - Knau) und
    972: (Pößneck - Quaschwitz - Knau).
  • innerhalb der Stadt sowie nach Schlettwein, Bodelwitz und Öpitz mit Stadtverkehr Linie A, B und C jeweils bis Haltestelle
    "Pößneck-Busbahnhof" (liegt im Stadtzentrum Gerberstraße). Weitere Informationen auf Internet: www.kombus-online.de
Flughafen:
Erfurt: ca. 70 km
Leipzig: ca. 100 km
über die jeweiligen Autobahnanbindungen erreichbar

Bildung und Kultur

Bildung:
2 Grundschulen, 1 Regelschule, 1 Gymnasium, 2 Berufsbildende Schulen, 1 Sonderschule, 2 Musikschulen, 1 Volkshochschule u. a. Bildungseinrichtungen

Kulturstätten:
Stadtbibliothek Bilke Pößneck und Bilkesaal (siehe auf der Seite "Stadtbibliothek Bilke Pößneck und Bilkesaal")

Museum642 - Pößnecker Stadtgeschichte (siehe auf der Seite "Museum642 - Pößnecker Stadtgeschichte")

Schützenhaus (ab voraussichtl. 2017)
Internet: www.schuetzenhaus-poessneck.de

Mehrgenerationenhaus - Freizeitzentrum für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren (siehe auf der Seite "Jugendeinrichtungen" und "Senioreneinrichtungen")

Shedhalle am Viehmarkt
Carl-Gustav-Vogel-Str. 3
Internet: www.shedhalle.com

Sport
  • Bad am Wald (Freibad) (siehe auf der Seite "Bäder")
  • Stadtbad Pößneck (Hallenbad) (siehe auf der Seite "Bäder")
  • Fitnesscenter
  • Verzweigtes Wanderwegenetz
  • Radwege
  • Kegelbahnen
  • Bowlingbahnen
  • Moto-Cross-Rennstrecke
  • Bogenschießplatz
  • Tennisplätze
  • Kletterwald KOALA
  • Reittouristik in Ludwigshof
  • Tourismus
  • Tourismusangebote erhalten Sie in der Stadtinformation Pößneck (siehe auf der Seite "Stadtinformation")
  • Kirchliche Einrichtungen (siehe auf der Seite "Kirchen und kirchliche Einrichtungen")