Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Liebe Leserin, lieber Leser,

Lebenswertes Oldenburg, ein Leben lang, dafür steht unsere Stadt und diese Aussage meinen wir ernst. Wir verstehen das Älter werden als Chance, eine neue Lebensphase zu gestalten, teilzunehmen an allem, was einem wichtig und interessant erscheint und damit auch nachfolgende Generationen von der eigenen Lebenserfahrung profitieren zu lassen. Viele ältere Menschen engagieren sich in Oldenburg ehrenamtlich für ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger und sichern somit das soziale Miteinander und Zusammenleben in der Stadt - es sind sogar so viele Menschen in Oldenburg engagiert, dass wir als Stadt eine eigene Agentur :ehrensache und den Senioren- und Pflegestützpunkt Nds. (SPN) der Stadt Oldenburg haben, um Nachfrage und Angebot im Ehrenamt zu koordinieren.

Die stetige Weiterentwicklung der Medizin, ein bewussterer Umgang mit Gesundheit und Ernährung und die vielen Unterstützungsmöglichkeiten sind nur einige Gründe dafür, dass die Mitglieder unserer Gesellschaft ein immer längeres Leben genießen können. Viele Ältere sind sehr aktiv, oft sogar bis ins hohe Alter, andere wiederum benötigen Unterstützung oder Pflege. Die unterschiedlichen Bedürfnisse, die im Prozess des Älterwerdens entstehen, rücken immer stärker ins Bewusstsein der Gesellschaft - und ganz besonders auch in Oldenburg. Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung, denn dadurch steigt die Vielzahl von Angeboten unterschiedlichster Art für ältere Menschen in unserer Stadt.

Von sportlichen und kulturellen Programmen über Gesundheitsthemen bis hin zum Senioren- und Pflegestützpunkt mit einer umfassenden, objektiven Beratung zu allen Themen des Alters, aber auch zur Pflege in jeder Altersgruppe hält Oldenburg eine breite Angebotspalette speziell für ältere Menschen bereit. Die Anbieter sind genauso vielfältig, wie das Angebot selber - da fällt es nicht immer leicht, sich einen Überblick zu verschaffen. Deshalb ist in Zusammenarbeit mit dem BVB-Verlag diese Publikation erarbeitet worden. Sie soll speziell den älteren Bürgerinnen und Bürgern ein informativer und umfassender Wegweiser für viele Bereiche des täglichen Lebens sein. Die wichtigsten Informationen gesammelt - zum Stöbern, für Anregungen oder die gezielte Suche.

Auch wenn sicherlich nicht alle Angebote abgebildet werden können, so werden Sie wichtige Hilfen finden, für sich neue Angebote entdecken und können sich entsprechend mit Anbietern in Verbindung setzen. Viele weitere Angebote finden Sie sonst auch auf der Internetseite der Stadt Oldenburg unter www.oldenburg.de oder direkt und persönlich im Senioren- und Pflegestützpunkt Nds. (SPN) der Stadt Oldenburg in der Straßburger Straße 8, 26122 Oldenburg, (im Gebäude der GSG Oldenburg) oder telefonisch unter 235-3880 bzw. 235-3780.

Ich danke allen, die an der Entwicklung der Broschüre, welche dieser Internet-Präsentation zugrunde liegt, mitgewirkt haben und hoffe, dass wir Ihnen mit diesen Seiten helfen, Ihren Alltag und Ihre Freizeit lebenswert zu gestalten und zu genießen. Ich wünsche mir, dass Sie Oldenburg ein Leben lang als lebenswerte Stadt wahrnehmen.

Ihr

Jürgen Krogmann
Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg