Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Neustadt in Holstein kurz vorgestellt

Das Ostseebad Neustadt in Holstein liegt eingebettet in die Weitläufigkeit der Lübecker Bucht mit all ihren maritimen Attraktionen und die reizvolle, ländlich geprägte Hügellandschaft Ostholsteins mit ihren urtümlichen Bauernhäusern und leuchtenden Rapsfeldern.

Knapp 16.200 Einwohner heißen jedes Jahr viele Übernachtungsgäste und Tagesausflügler in ihrer Hafenstadt willkommen. Dabei ist Neustadt in Holstein mit seiner guten Infrastruktur, einem stabilen sozialen Umfeld und der Nähe zu Lübeck, Kiel und Hamburg nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel, sondern auch ein nachgefragter Wohnort.

Urkundlich zum ersten Mal bereits im Jahr 1244 erwähnt, bietet Neustadt in Holstein eine perfekte Mischung aus Tradition und Moderne. Neben Hafenflair und einer historischen Altstadt bietet Neustadt in Holstein mit attraktiven Läden und Restaurants und einer sehr guten Verkehrsanbindung alle Vorzüge eines modernen Urlaubsortes.

Wer am Jungfernstieg in Richtung Innenstadt geht, dem fallen sicher auch die vielen Kunstwerke auf, die Teil des Neustädter Kunstkilometers sind. Unterwegs führt der Weg vorbei am Pagodenspeicher, einem imposanten Gebäude aus dem Jahr 1830, das in früheren Zeiten als Trockenspeicher genutzt wurde. Vom Binnenwasser aus hat man einen weiten Blick auf die ehemalige Slawenburg mitten im Binnenwasser und kann den eindrucksvollen Turm der Basilika in Altenkrempe erkennen.

Ein Besuch in Neustadts Innenstadt lohnt sich, denn es gibt zwei Fußgängerzonen, malerische Gassen und viele Sehenswürdigkeiten. Ob der alte Schnitzaltar in der Stadtkirche, das klassizistische Rathaus mit den dorischen Säulen oder das Lienau-Stift - all diese Gebäude spiegeln die Geschichte der Hafenstadt wider. Neustadts Einkaufsmöglichkeiten erstrecken sich über die gesamte Innenstadt. Große Teile dieser Innenstadt sind als Fußgängerzonen gestaltet, in denen man ungestört bummeln kann. Und nach dem Bummel laden Straßencafés, Bäckereien und Eisdielen zum Verweilen ein.

Vor allem wassersportbegeisterte Menschen zieht es nach Neustadt in Holstein, wo in den drei Häfen mit Top-Service und modernster Infrastruktur jeder Segeltörn zum perfekten Erlebnis abgerundet wird. Doch nicht nur Segelfreunde können in Neustadt in Holstein viel erwarten. Geschmackvolle Unterkünfte von urtümlich bis luxuriös, das komplette Angebot an Freizeitaktivitäten und die herzhafte regionale Küche sowie die freundliche Art der Küsteneinwohner sorgen dafür, dass der Wunsch eines jeden Gastes nach einem komfortablen Aufenthalt mehr als erfüllt wird.

Neustadt in Holstein und das Umland erkundet man dabei am besten mit dem Rad oder zu Fuß, abwechslungsreiche Routen laden zu ausgedehnten Touren ein. Neben wunderbaren Ausblicken auf die Ostsee gibt es auch gibt es auch weitere wunderschöne Ziele zu entdecken.