Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dieser Internet-Präsentation werden Ihnen die Vorteile der Großen Kreis- und Hochschulstadt Mittweida als Industrie- und Gewerbestandort aufgezeigt. Mittweida besticht durch seine einzigartige Lage in der Mitte des Freistaates Sachsen. Kurze Wege in die Messestadt Leipzig, in die Industriemetropole Chemnitz und die Landeshauptstadt Dresden sprechen für sich.

Die sehr gute Verkehrsinfrastruktur ist gekennzeichnet durch die Autobahnanschüsse zur A4, Anschlussstelle Chemnitz Ost und Hainichen sowie zur A14, Anschlussstelle Leisnig und ein dichtes Staatsstraßennetz. Dadurch sind die internationalen Flughäfen von Dresden, Leipzig-Halle und Leipzig-Altenburg in weniger als einer Stunde erreichbar. Auch im Bereich des Schienennetzes ist Mittweida mit Direktverbindungen nach Chemnitz und Berlin bestens angeschlossen.

Der Industriestandort Mittweida ist von klein- und mittelständigen Unternehmen geprägt. Herausragend sind dabei die Metall- und Elektroindustrie, aber auch im Bereich der Lasertechnik, Holz-, Kunststoff- und Textilverarbeitung besitzen Mittweidaer Unternehmen Weltniveau. Zusammen mit Handwerksbetrieben, Landwirtschaft und Rohstoffunternehmen bilden sie einen soliden Grundstock für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt.

Das größte wirtschaftliche Potential liegt in den gut ausgebildeten Fachkräften, auf welche die Stadt verweisen kann. In Mittweida ist die Hochschule Mittweida (FH) mit breitem Ausbildungsprofil, insbesondere in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau sowie Medien- und Informationstechnik, angesiedelt. Gerade im Umfeld der Hochschule haben sich viele kleine Unternehmen angesiedelt, die im Spezial- und Hochtechnologiebereich tätig sind.

Die Stadt unterstützt Gewerbetreibende mit einer aktiven Wirtschaftsförderung und bietet günstige Rahmenbedingungen auch hinsichtlich der sozialen Infrastruktur. Für die Kleinsten stehen in Mittweida Kinderkrippen- und Kindergartenplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Mit Grundschule, Mittelschule, Gymnasium bis hin zur Berufsschule bietet Mittweida eine außergewöhnliche Schullandschaft.

Ich darf Sie an dieser Stelle auch auf die zahlreichen Informationen über unsere Stadt unter der Internetadresse www.mittweida.de verweisen.

Das dieser Internet-Präsentation zugrundeliegende Heft entstand in enger Zusammenarbeit mit der BVB Verlagsgesellschaft und der finanziellen Unterstützung zahlreicher einheimischer Unternehmen. Für Ihr Engagement bedanke ich mich bei allen Beteiligten.

Matthias Damm
Oberbürgermeister der Stadt Mittweida

Weitere Informationen über die Stadt Mittweida
finden Sie auch unter http://www.mittweida.de