Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Träger der Aus-, Fort- und Weiterbildung

Hochschule Ruhr West
In der Region für die Region

Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist attraktiv, modern und sichtbar. Im Juni 2016 eröffnete der neue Campus an der Duisburger Straße 100. Der Campus spiegelt die Offenheit und Transparenz der Hochschule wider. Die fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Wirtschaft. Das Studienangebot umfasst 17 Bachelor- und fünf Masterstudiengänge. Die HRW mit ihren derzeit etwa 4.500 Studierenden und über 270 Beschäftigten richtet sich explizit an die Bevölkerung dieser Region. Studieren an der HRW, das bedeutet praxisnahe Lehre mit jungen Dozentinnen und Dozenten, kleine Gruppen und eine intensive Betreuung. Das praxisorientierte Studium führt zu den international anerkannten Abschlüssen Bachelor und Master. Das Studium ist auf die Anforderungen der Arbeitswelt ausgerichtet und bereitet auf anspruchsvolle Berufe vor. Die HRW schafft Chancengleichheit für Studierende - alle sollen ihre individuellen Potenziale ausschöpfen können. Um Studieninteressierte zum Beispiel aus nicht-Akademikerfamilien optimal fördern zu können, beteiligt sich die HRW an einem Talentscouting-Programm des NRW Wissenschaftsministeriums. Damit alle den Studieneinstieg gut meistern, gibt es das Mentoringprogramm "HRW Navi". Studierende höherer Fachsemester stehen Erstsemestern als Ansprechpartner zur Verfügung und begleiten sie. Zu den Stärken der Hochschule gehört neben der Lehre ihre praxisorientierte Forschung. Das heißt: die vielen neuen Labore sind technisch exzellent ausgestattet. Die Erkenntnisse der Forschung fließen ein in die Lehre und dienen dem Wissenstransfer zwischen der Hochschule und der regionalen Wirtschaft.

Angebotsprofil
Im Studienangebot sind 17 Bachelor- und sechs Masterstudiengänge, die in Vollzeit und dual studiert werden können.

Bachelorstudiengänge
Angewandte Informatik - Bauingenieurwesen - BWL - Industrielles Dienstleistungsmanagement - BWL - Internationales Handelsmanagement & Logistik - Elektrotechnik - Energieinformatik - Energie- und Umwelttechnik - Energie- und Wassermanagement - Internationale Wirtschaft - Emerging Markets - Maschinenbau - Mechatronik - Mensch-Technik-Interaktion - Sicherheitstechnik - Wirtschaftsinformatik - Wirtschaftsingenieurwesen-Bau - Wirtschaftsingenieurwesen-Energiesysteme - Wirtschaftsingenieurwesen- Maschinenbau

Masterstudiengänge
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Informatik
  • Systemtechnik
  • Technisches Produktionsmanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen-Energiesysteme
Kontakt
Hochschule Ruhr West
Duisburger Straße 100
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 88254 -0
E-Mail: info@hs-ruhrwest.de
Internet: www.hochschule-ruhr-west.de

Lebenslanges Lernen bedarf einer guten Infrastruktur und umfänglicher Angebote. In Mülheim an der Ruhr bieten viele verschiedene Träger Aus-, Fort- und Weiterbildung an. Eine Auswahl:

Heinrich-Thöne-Volkshochschule
Bergstr. 1-3
Telefon: 4554321 oder 4554322

Heinrich-Thöne-Volkshochschule

Die Heinrich-Thöne-Volkshochschule, das kommunale Weiterbildungszentrum, verfügt über ein modern ausgestattetes Gebäude. Kompetent wird auf verschiedene Abschlüsse und Prüfungen vorbereitet. Professionelle Beratung stellt sicher, dass Lerninteressierte das für sie geeignete Angebot finden. Die Ausstattung der Fachräume ermöglicht u. a. Zugang zum Internet, neueste Multimediaanwendungen sowie digitale Bild-, Video- und Musikbearbeitung.

Bildungswerk (DGB / Vhs)
"Arbeit und Leben"
Bergstr. 1-3
Telefon: 4554357

AWO-Familienbildungswerk
Bahnstr. 18
Telefon: 45003115

Bildungswerk des Mülheimer Sportbundes MSB
Südstr. 25
Telefon: 3085035

Evangelische Familienbildungsstätte
Scharpenberg 1 b
Telefon: 3003333

Familienbildungswerk "Eltern werden - Eltern sein" e.V.
Kaiserstr. 35-37
Telefon: 756633

Katholische Familienbildungsstätte
Althofstr. 8
Telefon: 3083168

Katholisches Bildungswerk
Althofstr. 8
Telefon: 3083136

Weiterbildungsberatungsstelle
Bergstr. 1-3
Telefon: 4554334

Bildungsinstitut der ATEGRIS
Wertgasse 30
Telefon: 3092308

Institute der Wissenschaft und Forschung

Theodor-Fliedner-Stiftung
Seminarhaus
Kölner Str. 292
Telefon: 4843194

Max-Planck-Institut für Kohlenforschung
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
Telefon: 3061

Max-Planck-Institut für Bioanorganische Chemie
Stiftstr. 34-36
Telefon: 30634

IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung gemeinnützige GmbH

und

IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser - Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Moritzstr. 26
Telefon: 403030