Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Zahlen, Daten, Fakten

Telefonvorwahlen: 04371 und 04372
Fläche: ca. 185 km2
Einwohnerzahl: ca. 12.500

Lage
Die landschaftlich reizvolle Ostseeinsel, auch als goldene Krone im blauen Meer bezeichnet, liegt im Norden des Kreises Ostholstein und hat sich im Lauf der Zeit von einer vorwiegend landwirtschaftlich genutzten Region zu einer beliebten Ferieninsel entwickelt.

Verkehrslage
  • Anbindung durch die E 47 (Vogelfluglinie) an die A 1 Lübeck - Hamburg
  • Bahnstation in den Ortsteilen Burg auf Fehmarn und Puttgarden
  • Busverbindungen in Richtung Lübeck/ Hamburg und Kiel
  • Über den Fährhafen Puttgarden Sprungbrett nach Dänemark (Insel Lolland)
Entfernungen in Straßenkilometern (ca.)
  • 65 km Eutin (Kreisstadt)
  • 90 km Kiel (Landeshauptstadt)
  • 90 km Lübeck
  • 150 km Hamburg-Flughafen
  • 170 km Schwerin
  • 210 km Rostock
  • 390 km Berlin
Sehenswürdigkeiten und interessante Einrichtungen

Bannesdorf
  • St.-Johannis-Kirche
Burg auf Fehmarn
  • Burgruine Glambeck am Südstrand
  • Ernst-Ludwig-Kirchner-Haus (Ausstellung)
  • Gedenkstätte Deutscher Orden
  • Fehmarn-Museum
  • Rathaus (erbaut 1901)
  • Senator-Thomsen-Haus (Kulturhaus)
  • St.-Jürgen-Kapelle
  • St.-Nikolai-Kirche
  • Franziskus-Xaverius-Kirche
Flügge
  • Flügger Leuchtturm
Gammendorf
  • Naturschutzgebiet Grüner Brink
  • Niobe-Denkmal
Katharinenhof
  • Museum Katharinenhof
Landkirchen
  • St.-Petri-Kirche
Lemkenhafen
  • Mühlenmuseum
Petersdorf
  • St.-Johannis-Kirche
Puttgarden
  • Fährbahnhof Puttgarden
Wallnau
  • Wasservogelreservat Wallnau
    (mit Pfad der Sinne und Ausstellung