Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Beratungsstellen und wirtschaftliche Hilfen

Immer wieder können im familiären Leben Schwierigkeiten auftreten, die den Alltag der Betroffenen nicht nur belasten, sondern teils unerträgliche Situationen mit sich bringen. Ob erzieherische Konflikte mit dem Nachwuchs, Mobbing am Arbeitsplatz, Ausländerfeindlichkeit, Diskriminierung von Schwächeren und Behinderten, finanzielle Probleme, Scheidung, Suchterkrankungen, Arbeitslosigkeit, häusliche Gewalt, sexueller Missbrauch - diese und weitere Probleme können das Miteinander in der Familie extrem belasten.

Zur Unterstützung und Hilfe in schwierigen Lebenslagen besteht in Bielefeld ein umfassendes Netz von Beratungsstellen, das bei einer scheinbaren Ausweglosigkeit hilft. Nehmen Sie diese Hilfe in Anspruch, bleiben Sie mit ihren Problemen nicht allein.

Häufig reichen schon Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus, damit wieder eine gemeinsame Basis in der Familie hergestellt werden kann. In Zusammenarbeit mit den Betroffenen soll eine einvernehmliche Möglichkeit zur Konfliktlösung gefunden werden. Auch der Austausch mit anderen Betroffenen in Selbsthilfegruppen bietet eine Möglichkeit zur Unterstützung und Beratung bei Problemen, die einem allein manchmal unüberbrückbar erscheinen.

Erziehungs-/Familienberatungsstellen

AWO - Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien
Detmolder Str. 280
33605 Bielefeld
Telefon: 0521 9216421

AWO - Beratungsstelle für Klein- und Kindergartenkinder
Detmolder Str. 280
33605 Bielefeld
Telefon: 0521 9216411

Diakonie für Bielefeld
  • Erziehungs-, Familien- und Krisenberatung
    Paulusstr. 24-26
    33602 Bielefeld-Mitte
    Telefon: 0521 96750959
  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung der Diakonie
    Lindemannplatz 3
    33689 Bielefeld-Sennestadt
    Telefon: 05205 2880
Bundesstiftung "Mutter und Kind"
Schildescher Str. 101-103
33611 Bielefeld
Telefon: 0521 98892715

Jugend- und Familienhilfe
Diakonie Verband Brackwede
Kirchweg 10
33647 Bielefeld
Telefon: 0521 94239-0

Beratungsstelle Stadtteil Baumheide
Rabenhof 76
33609 Bielefeld
Telefon: 0521 55762750

Beratungsstelle Stadtteil Stieghorst
Glatzer Str. 21
33605 Bielefeld1
Telefon: 0521 5575742

Gesellschaft für Sozialarbeit
Psychologischer Beratungsdienst
Marktstr. 2-4
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 132415

Beratungsstelle Bethel
Bethelweg 22
33617 Bielefeld
Telefon: 0521 329662-0

Sozialdienst kath. Frauen e. V. Bielefeld
Jugend- und Familienhilfe
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 9619-144

Sterntaler e. V. - Trauerbegleitung
Niedermühlenkamp 6
33604 Bielefeld
Telefon: 0521 5578833

Beratung und Unterstützung bei Verdacht auf Misshandlung/Gewalt

Fachstelle für Kinderschutz - Jugendamt
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon 0521 51-5555

Deutscher Kinderschutzbund
Lutterstr. 20
33617 Bielefeld
Telefon 0521 1552344

Ärztl. Beratungsstelle gegen Misshandlung & Vernachlässigung von Kindern e.V.
Ernst-Rein-Str. 53
33613 Bielefeld
Telefon: 0521 130813

Eigensinn - Prävention von sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen e. V.
Marktstr. 38
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 133796

Mädchenhaus Bielefeld e. V.
Renteistr. 14
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 173016

Frauennotruf Bielefeld e. V.
Jöllenbecker Str. 57
33613 Bielefeld
Telefon: 0521 124248

Psychologische Frauenberatung e. V.
Ernst-Rein-Str. 33
33613 Bielefeld
Telefon: 0521 12159

Wildwasser Bielefeld e. V.
Jöllenbecker Str. 57
33613 Bielefeld
Telefon: 0521 175476

Suchtberatungsstellen

Drogenberatung e. V.
August-Schröder-Str. 3a
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 96780-0

Caritas-Verband Bielefeld
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 9619-0

Hellweg-Zentrum für Beratung und Therapie
Fachstelle Sucht
Schildescher Str. 101-103
33611 Bielefeld
Telefon: 0521 801-2714/-2748/-2737

Schuldnerberatungsstellen

Amt für soziale Leistungen - Sozialamt
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-3926

Schuldnerhilfe Bielefeld e. V.
Marktstr. 2-4
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 64336

Kath. Verein für Soziale Dienste (SKM)
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 9619-120

Diakonie Verband Brackwede
Kirchweg 10
33647 Bielefeld
Telefon: 0521 94239-13

Selbsthilfegruppen

BIKIS - Bielefelder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen
Stapenhorststr. 5
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 9640696

Finanzielle Unterstützung kann beantragt werden bei:

Arbeitslosengeld/Arbeitsvermittlung
Arbeitplus/Jobcenter in Bielefeld GmbH
Herforder Str. 67
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 556170

Agentur für Arbeit Bielefeld
Werner-Bock-Str. 8
33602 Bielefeld
Telefon: 0800 4555500

Elterngeld/Betreuungsgeld
Amt für Jugend und Familie - Jugendamt
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-5790

Elternbeiträge für Kitas
Amt für Jugend und Familie - Jugendamt
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-3300

Kindergeld
Agentur für Arbeit - Familienkasse
Werner-Bock-Str. 8
33602 Bielefeld
Telefon: 0180 1546337

Kinderzuschlag
Agentur für Arbeit - Familienkasse
Werner-Bock-Str. 8
33602 Bielefeld
Telefon: 0180 1546337

Unterhaltsvorschuss
Amt für Jugend und Familie - Jugendamt
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-0

Wohngeld
Amt für Soziale Leistungen - Sozialamt
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-0

Bildungs-und Teilhabepaket

Alle Kinder und Jugendliche sollen von Anfang an die Möglichkeit haben, an Freizeiteinrichtungen, Klassenfahrten und Ausflügen oder am Mittagessen in der Schule oder Kindertagesstätte teilzunehmen oder Lernförderung in Anspruch zu nehmen.
Wenn Sie (bzw. Ihre Kinder)
  • Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Sozialhilfe
  • Kinderzuschlag
  • Wohngeld
beziehen, dann haben die Kinder Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket. Es gilt für Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre, Leistungen zum Mitmachen in den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit werden bis zum Alter von 18 Jahren bezuschusst.

Stadt Bielefeld
Amt für soziale Leistungen - Sozialamt
Team Bildung und Teilhabe
Marktstr. 1 (Ecke Niederwall)
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-0
(Für ALG II Empfänger wird die Schulpauschale im Jobcenter ausgezahlt)