Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Gut behütet - Kinderbetreuung

Berufstätig können Eltern bzw. Mütter oder Väter nur sein, wenn eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Kinderbetreuung garantiert ist. Dies ist nicht nur ein wichtiges Thema in der Familienplanung, sondern auch eine Standortfrage für Unternehmen. Mit einer verlässlichen Betreuung ist es möglich, fachlich kompetentes Personal an den Betrieb zu binden. Insbesondere im Hinblick auf den derzeitigen und zu erwartenden Fachkräftemangel spielt der Aspekt der Kinderbetreuung eine wichtige Rolle.
Ist Ihr Kind 1 Jahr alt haben Sie einen Rechtsanspruch und die Wahl zwischen einem Platz bei einer Tagespflegeperson oder in einer Kindertagesstätte. Für welche Betreuungsform Sie sich entscheiden ist u. a. abhängig von Ihrer pädagogischen Überzeugung. Größere Flexibilität bietet eine Tagesmutter, die das Kind in der eigenen Wohnung betreut. Eine Betreuung in der Gruppe hat den Vorteil vielseitiger Kontakte und einer höheren Anzahl von Spielpartnern. Dies fördert soziales Gruppenverhalten.

Kindertageseinrichtungen

In Bielefeld gibt es aktuell 198 Kindertageseinrichtungen, die von unterschiedlichen Trägern betrieben werden und die sich über das gesamte Stadtgebiet verteilen. Einige der Kindertageseinrichtungen sind anerkannte Familienzentren oder befinden sich in der Zertifizierung. Neben der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern gibt es dort weitreichende Angebote der Elternbildung sowie der Beratung und Unterstützung von Familien.

Informationen zu Kindergärten, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege, Adressen, Kosten und Konzepten finden Sie auch auf der Internetseite der Stadt Bielefeld www.bielefeld.de Bildung Jugend Familie und in Papierform im Familienbüro.

Little Bird - Online-Anmeldung
Ab dem 1.10.2014 gibt es zur online-Anmeldung für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegeplätze in Bielefeld das Elternportal LITTLE BIRD: portal.little-bird.de.

Ihre Ansprechpartnerinnen im Jugendamt
Neuen Rathaus, 4.Etage, Flur F, Zimmer 410
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-5797/-3834/-3793
E-Mail: SupportTagespflegeLittleBird/SupportLittleBird@bielefeld.de

Vermittlung Kindertagespflegeplätzen

Sollten Sie außerhalb von Kindertageseinrichtungen eine Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind suchen und an einer Tagesmutter /einem Tagesvater interessiert sein, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Fachkräfte.

Stadtbezirke Dornberg, Jöllenbeck, Schildesche, Babenhausen, Dornberg, Gellershagen, Großdornberg, Hoberge, Jöllenbeck, Kirchdornberg, Niederdornberg-Deppendorf, Schildesche, Schröttinghausen, Theesen und Vilsendorf
Kath. Bildungsstätte
Frau Ongsiek
Telefon: 0521 52815229
E-Mail: Doris.ongsiek@kbs-bielefeld.de

Stadtbezirke Brackwede, Gadderbaum, Senne, Sennestadt und westliche Innenstadt, Brackwede, Buschkamp, Dalbke, Eckardtsheim, Gadderbaum, Heideblümchen, Quelle, Senne, Sennestadt, Windflöte und westliche Innenstadt
AWO
Frau Wehmeier
Telefon: 0521 9216469
E-Mail: Katrin.kummer@awo-owl.de

Stadtbezirke Heepen, Stieghorst und östliche Innenstadt, Altenhagen, Baumheide, Brake, Heepen, Hillegossen, Lämershagen, Milse, Oldentrup, Sieker, Stieghorst, Ubbedissen und östliche Innenstadt
von Laer Stiftung
Frau Schnatwinkel/Herr Thielemann
Telefon: 0521 9645958
E-Mail: kindertagespflege@von-laer-stiftung.de

Sie haben eine Tagespflegeperson für Ihr Kind gefunden und möchten einen Antrag auf Kostenübernahme stellen?

Dann wenden Sie sich im an
Amt für Jugend und Familie
Frau Skarabis (A-K) Telefon: 0521 51-2480
Frau Dieske (L-Z) Telefon: 0521 51-5696
Neues Rathaus, 4. Etage, Zimmer 404 und 404a
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Persönlich erreichen Sie Frau Skarabis und Frau Dieske dienstags von 8.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags 14.00 bis 18.00 Uhr.
Telefonisch auch an den anderen Tagen. Sprechen Sie Ihr Anliegen mit Namen und Telefonnummer auf den Anrufbeantworter und nutzen Sie den Rückrufservice.

Krabbel- und Spielgruppen

Sie interessieren sich für Angebote in Krabbelgruppen oder suchen Spielangebote für Kleinkinder?

Häufig stellen die Kirchengemeinden in ihren Gemeindehäusern Räumlichkeiten für regelmäßig stattfindende selbstorganisierte Krabbelgruppen zur Verfügung. Sie können daher in Ihrer nächst gelegenen Kirchengemeinde nachfragen, ob dort eine entsprechende Gruppe vorhanden ist.

Im Familienbüro finden Sie eine kleine Liste von Spiel- und Krabbelgruppen, die vom Jugendamt eine Betriebserlaubnis haben.

KiwiBi-Treffs
In einigen Stadtteilen Bielefelds gibt es offene Treffpunkte für Eltern mit Kleinkindern, die 1x wöchentlich zum Austausch einladen. Die Adressen der einzelnen Standorte und die Öffnungszeiten erfahren Sie unter
Internet: www.kiwibi.de/kiwibi-treffs oder im
Familienbüro unter der Telefon-Nr. 0521/ 51 5252

Co.Libri
  • Kompetente, individuelle und liebevolle Betreuung für Kinder im Alter von 3-10 Jahren, wenn die Arbeitszeit der Eltern nicht mit den Öffnungszeiten von KiTa und Grundschule übereinstimmt
  • Seniorinnen und Senioren entlasten und bereichern den Familienalltag
  • Es gibt eine Leseförderung in Kooperation mit der Bibliothek Bielefeld
  • Das Angebot ist kostenpflichtig (Vergünstigung für Inhaber des Bielefeld Passes)
Jeden ersten Freitag im Monat findet ein Treff für Alleinerziehende statt.
(inklusive Kinderbetreuung)

Co.libri hat begonnen, im Rahmen der Inklusion auch Kinder mit Handicap zu betreuen.

AWO Kreisverband Bielefeld e. V.
Mehr Generationen Haus
Heisenbergweg 2
33613 Bielefeld
Telefon: 0521 9620703
E-Mail: colibri-bielefeld@gmx.de
Internet: www.awo-bielefeld.de