Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Entsorgung

Restmülltonne:

Montags in ungeraden Kalenderwochen.
Termine der vierwöchentlichen Leerung werden auf der Homepage der Stadt Bexbach www.bexbach.de veröffentlicht

Biotonne:

Montags in geraden Kalenderwochen.

Gelbe Wertstoffsäcke:

In den Stadtteilen Oberbexbach und Höchen montags in geraden Kalenderwochen. In den Stadtteilen Bexbach, Frankenholz, Kleinottweiler und Niederbexbach dienstags in geraden Kalenderwochen.

Feiertagsregelung:

Wenn Feiertage auf einen Montag oder Dienstag fallen, verschiebt sich die Abfuhr auf den nächsten Werktag.

Sperrmüll:

Der Sperrmüll kann bis zu einer Menge von 2 Kubikmetern kostenlos an den EVS-Wertstoffzentren abgegeben werden. Wer jedoch keine Möglichkeit hat, seinen Sperrmüll selber anzuliefern, kann 0,5-4 Kubikmeter Sperrmüll im Rahmen eines individuellen Sperrmülltermins entsorgen. Die Sperrmüllentsorgung erfolgt ausnahmslos auf Abruf. Die einheitliche Servicegebühr für die Abholung des Sperrmülls beträgt 15 €. Sperrmülltermine können beim EVS Kunden-Service-Center beauftragt werden. Telefon: (0681) 5000-555; Fax: (0681) 5000-550; E-Mail: service-abfall@evs.de

Ökomobil:

Mehrmals jährlich fährt das Ökomobil des EVS die einzelnen Stadtteile an. Dabei werden chemische Reststoffe, z. B. Farben, etc. in haushaltsüblichen Mengen angenommen und danach fachgerecht entsorgt. Die jeweiligen Termine werden rechtzeitig in der regionalen Presse oder unter www.bexbach.de veröffentlicht.

Kompostieranlage:

Die städtische Kompostieranlage befindet sich in der Straße "Hinter den Fichten".

Angeliefert werden können, außer Grünschnitt, auch Wurzelstöcke bis 10 cm Durchmesser, sowie Bauschutt in Kleinstmengen. Ebenfalls finden Sie auf dem Gelände der Kompostieranlage Container zur Abgabe von Altkleidung, sowie einen Container für Kartonage.

Nicht angenommen werden Elektrogeräte gleich welcher Art!

Für die Anlieferung benötigen Sie Wertbons, die nur im Bündel i.H.v. 10,00 € erhältlich sind.

Die Wertbons sind auf der Kompostieranlage erhältlich.

Die Entgelte sind:

Für Privatanlieferungen von Grünschnitt: PKW 1,00 €

PKW mit Anhänger bis 750 kg zul. ges. Gewicht: 1,50 €

PKW mit Anhänger über 750 kg zul. ges. Gewicht: 3,00 € je m³

bei Anlieferung von mehr als 3 m³ beträgt der Grundpreis 3,00 € zzgl. 2,00 € je m³ ab dem 4. m³

Für Gewerbetreibende und Behörden: 10 € je m³

Für die Anlieferung von Bauschutt gelten:

Anlieferung nur in kleinen Mengen, Gipskartonplatten werden nicht angenommen!

1,00 € je (10 L) Eimer

Auf der Kompostieranlage können auch Kompost und, sofern vorhanden, Holzschnitzel erworben werden.

Die Preise hierfür sind:

Kompost lose: 20 € je m³
- ab 100 m³: 17 € je m³

Kompost in 25 l Säcken: 1,50 € je Sack

Holzhackschnitzel in 50 l Säcken: 1,50 € je Sack

Die Kompostieranlage ist Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 9-16 Uhr geöffnet. Montag und Donnerstag ist die Kompostieranlage geschlossen.