Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Grußworte des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

diese Internet-Präsentation gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über die vielfältigen und abwechslungsreichen Angebote für ältere Menschen in unserer Stadt. Angefangen bei den Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung und des ehrenamtlichen Engagements über Fragen zu finanziellen Hilfen und Vorsorgevollmachten bis hin zu dem Thema Pflege dient sie als Leitfaden und Hilfestellung für ältere Menschen und deren Familienangehörige. Wir möchten, dass Sie sich auch im Alter in unserer Stadt wohl fühlen und bei Bedarf Unterstützung erhalten.

In Baunatal leben zur Zeit etwa 6300 Menschen, die 65 Jahre und älter sind. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung wird diese Zahl weiter ansteigen. Dieser Wandel in der Bevölkerungsstruktur stellt uns vor neue Herausforderungen und verlangt, dass wir schon jetzt die richtigen Weichen stellen. Jung oder Alt ist immer die Sichtweise jedes Einzelnen. Wichtig ist, dass wir gemeinsam die Zukunft gestalten.

Dieser Seniorenwegweiser zeigt, dass auch im fortgeschrittenen Alter aktives Leben möglich ist und auch gelebt wird. Gerade in einer älter werdenden Gesellschaft brauchen wir die Erfahrung, das Wissen und die Lebensqualität der Älteren. Allen Senioren, die sich bereits jetzt mit ihren Kenntnissen und Interessen in unserer Gesellschaft einbringen und Hervorragendes leisten, möchte ich an dieser Stelle meinen herzlichen Dank aussprechen. Ohne sie wäre unsere Stadt um einiges ärmer.

Ein besonderer Dank gilt der aktiven Mitarbeit des Seniorenarbeitskreises, der dazu beiträgt, dass viele Maßnahmen für unsere älteren Mitbürger umgesetzt werden. Auch bei der Erstellung der dieser Internet-Präsentation zugrundeliegenden Broschüre hat der Seniorenarbeitskreis aktiv mitgearbeitet. Unser Dank gilt aber auch den Inserenten, die durch ihre Anzeigen darin dazu beigetragen haben, dass der Seniorenwegweiser ohne Kostenbeteiligung der Gemeinde erstellt werden konnte.

Ich hoffe, dass der Wegweiser für Sie eine wertvolle Hilfe beim "Älter werden in Baunatal" ist. Gleichzeitig würde es mich freuen, wenn der Wegweiser Sie ermutigt, Ihre Anregungen und Ideen der Verwaltung mitzuteilen, damit das lebendige Miteinander in unserer Stadt weiter entwickelt werden kann.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr
Manfred Schaub
Bürgermeister

Grußworte des Vorsitzenden
des Seniorenarbeitskreises


Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,

wir, der Seniorenarbeitskreis der Stadt Baunatal, freuen uns, dass dieser Seniorenwegweiser als Leitfaden für alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger bereitgestellt wird. Er ist auch für die Angehörigen als Hilfe und Orientierung gedacht.

Diese Internet-Präsentation enthält wichtige Anschriften und Telefonnummern von Organisationen, Vereinen und Verbänden, die sich im Bereich der Seniorenarbeit engagieren. Einen breiten Raum nehmen auch Freizeitangebote ein. Wir sind sicher, dass bei der Fülle dieser Angebote für jeden etwas dabei ist. Viele ältere Menschen leiden darunter, dass die Kontakte zu Anderen weniger werden. Aber das muss nicht sein. Fassen Sie sich ein Herz und nehmen Sie Kontakt auf mit einer Gruppe, die etwas Passendes für Sie anbietet und lernen Sie dort Gleichgesinnte kennen. Gemeinsam geht vieles besser.

Der Seniorenarbeitskreis dient als Ansprechpartner für alle Seniorinnen und Senioren vor Ort. Er arbeitet parteipolitisch und konfessionell unabhängig und sieht seine Aufgabe darin, Sprachrohr für die älteren Mitbürger unserer Stadt zu sein. Um die Interessen der Seniorinnen und Senioren in Baunatal wirklich vertreten zu können, ist er auch auf Anregungen, Hinweise und Problemstellungen aus der Bevölkerung angewiesen.

"Das Alter ist nicht das Ende, das Alter ist die Ernte".
(Ernst Bloch)

Ihr
Roland Lorenz
Vorsitzender des Seniorenarbeitskreises

Weitere Informationen über die Stadt Baunatal
finden Sie auch unter http://www.baunatal.de