Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Wohnen & Leben

Wohnen und Leben in der Kurstadt Bad Liebenwerda

Die Stadt Bad Liebenwerda ist ein staatlich anerkannter Kurort mit Peloidkurbetrieb im Süden Brandenburgs. Idyllisch an der Schwarzen Elster gelegen, inmitten des Naturparks "Niederlausitzer Heidelandschaft". Zwischen historischen Häuserfassaden und moderner Architektur, von der Innenstadt bis in die 15 Ortsteile - die Vielseitigkeit der Stadt Bad Liebenwerda bietet für jeden - von Singles über Familien mit Kindern bis hin zu Senioren - das Richtige. Die Kurstadt Bad Liebenwerda präsentiert sich mit ihrer attraktiven Wohn- und Lebensqualität und macht Lust auf mehr.

Bad Liebenwerda bildet mit der 12 km entfernten Nachbarstadt Elsterwerda ein "Mittelzentrum in Funktionsteilung". Gemeinsam bieten Ihnen beide Städte ein breites Angebot aus dem gehobenen Angebotsbereich, dies betrifft nicht nur die medizinische Versorgung und das Angebot an Bildungseinrichtungen, sondern auch die verkehrliche Anbindung an die Metropolenräume Leipzig, Dresden und Berlin, die Einkaufsmöglichkeiten und die kulturellen Angebote. Bad Liebenwerda bildet mit den Städten Mühlberg/Elbe, Uebigau-Wahrenbrück und Falkenberg/Elster außerdem die Kurstadtregion Elbe-Elster, welche unter anderem die gemeinsame Vermarktung und Attraktivierung der touristischen Angebote unserer Region zum Ziel hat.

Bad Liebenwerda und die hier vertretenen zwei größten Wohnungsunternehmen sowie die privaten Vermieter bieten Ihnen vielfältige Wohnangebote in den einzelnen Stadtteilen mit ihren jeweils ganz besonderen Wohnqualitäten. Von Wohngemeinschaften für Auszubildende und Berufspendler, Singlewohnungen, Häuser und Mietwohnungen für Familien bis hin zu barrierearmen und -freien Wohnangeboten für Senioren oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Für Bauwillige bietet die Kurstadt günstiges Bauland in attraktiven Wohnlagen. Entsprechende Grundstücke sind zum einen im Stadtgebiet zu finden. Interessenten die im Einklang mit der Natur und doch ganz nah am Geschehen der Stadt einen neuen Lebensmittelpunkt suchen, finden in den Ortsteilen der Kurstadt, eingebettet in einen Natur- und Landschaftsraum mit Wäldern, Wiesen, Teichen, Moor- und Naturschutzgebieten, bestimmt das passende Angebot.

Weitere Informationen finden Sie hier

Internet: www.badliebenwerda.de oder
Telefon: 035341 1550
Internet: www.igb-badliebenwerda.de oder
Telefon: 035341 12471
Internet: www.wg-elstertal.de oder
Telefon: 035341 2228

Wohnen in Elsterwerda

Die Stadt Elsterwerda hat für alle Wohnraumwünsche entsprechende Möglichkeiten. Vom Wohnen im Stadtteil Elsterwerda-West in großen, zum größten Teil sanierten Mehrfamilienhäusern und Reihenhäusern, über Wohnungen im Innenstadtbereich, wo überwiegend Mehrfamilienhäuser aus der Gründerzeit das Stadtbild prägen oder in den anderen Stadtteilen, die durch Ein- oder kleinere Mehrfamilienhäuser geprägt sind, bis hin zu erschlossenen Wohngebieten für den Eigenheimbau, stehen alle Möglichkeiten offen. Als gewerbliche Vermieter sind die Wohnungsbaugenossenschaft Elsterwerda eG unter der Rufnummer 03533 2325 und der E-Mail-Anschrift info@wbg-elsterwerda.de oder die NGE Neue Gebäudewirtschaft Elsterwerda GmbH unter der Rufnummer 03533 4845-0 bzw. der E-Mail-Anschrift info@nge-elsterwerda.de die ersten Ansprechpartner. Wenn Sie ein Grundstück erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Elsterwerda, Liegenschaften, unter der Rufnummer 03533 65243 oder der E-Mail-Anschrift liegenschaften@elsterwerda.de. Nähere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Stadt Elsterwerda unter www.elsterwerda.de, wo Sie unter "Infrastruktur" auch die entsprechenden Links finden. Wenn Sie eine Immobilie erwerben möchten, so können Sie sich auch gerne an einen gewerblichen Immobilienmakler oder z. B. auch an die Sparkasse Elbe-Elster oder die Volksbank Elsterland wenden.