Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen in der Samtgemeinde Isenbüttel

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, verehrte Gäste,

ich freue mich, Ihnen nun schon die 9.Auflage der Broschüre "Samtgemeinde Isenbüttel aktuell", welche dieser Internet-Präsentation zugrunde liegt, vorstellen zu können.

Im Namen des Rates und der Verwaltung der Samtgemeinde Isenbüttel begrüße ich Sie als Bürger/in oder Gast unserer Samtgemeinde recht herzlich.

Wenn Sie gerade erst eine Wohnung in unserer Samtgemeinde bezogen haben, wünsche ich Ihnen einen guten und erfolgreichen Start und hoffe, dass Sie sich in Ihrer neuen Umgebung rasch einleben und heimisch fühlen. Diese Seiten werden Ihnen das Kennenlernen unserer Samtgemeinde erleichtern.

Neben Informationen über Geschichte und Aufgaben der Samtgemeinde enthält dieser Wegweiser Angaben über die Organe und die Verwaltung der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden. Sie erfahren Wissenswertes über Schulen, Kindertagesstätten, Jugendtreffs, Feuerwehren, Vereine und Verbände, andere Behörden, Geschäfte, Handwerksbetriebe und vieles andere mehr.

Die zahlreichen Vereine und Organisationen in unseren vier Mitgliedsgemeinden machen Ihnen ein vielfältiges Angebot im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich. Bitte nutzen Sie diese Angebote, besuchen Sie die dörflichen Veranstaltungen und lernen Sie dabei viele Mitbürger/innen kennen, die Ihnen die Hand reichen und gern in ihre Gemeinschaft aufnehmen. Das macht das Leben in den Dörfern so angenehm und familiär.

Mit diesen Seiten wollen wir Ihnen den Weg durch unsere Verwaltung weisen und unser Dienstleistungsangebot darstellen. Unsere Mitarbeiter/innen beantworten gern Ihre Fragen.

Bitte nutzen Sie auch unser Informationsangebot im Internet unter
www.isenbuettel.de.

Ein besonderes Dankeschön möchte ich an alle Inserenten der Broschüre richten, die es wieder ermöglicht haben, dass dieser Leitfaden an alle Haushalte ausgegeben werden konnte.

Mit freundlichem Gruß

Hans-F. Metzlaff
Samtgemeindebürgermeister