Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Willkommen in der Uecker-Region, der Wirtschaftsregion gelegen am Stettiner Haff im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Eine Region mit viel Platz für große Ideen.
Mit einer Grenze zur Republik Polen und insbesondere der nur 40 Kilometer entfernten Metropole Stettin bietet sie die besten Voraussetzungen für Investoren, Osteuropa, aber auch das Baltikum sowie von unseren Häfen aus Skandinavien wirtschaftlich zu erschließen.
Unsere wirtschaftlich überzeugenden Standortpräferenzen ergänzen sich aber auch mit einer intakten Natur und Umwelt in nahezu idealer Weise. Im Jahr 2014 lebten hier etwa 67.260 Einwohner auf einer Fläche von 1.624 km². Die vier größten Städte sind Pasewalk, Torgelow, das Seebad Ueckermünde und Strasburg (Um.). Weitere wirtschaftlich relevante Orte sind Eggesin, Löcknitz und Penkun. Fast 60 % der Einwohner verteilen sich auf diese sieben Orte. Gerade für das Großgewerbe bieten sich hier Möglichkeiten mit viel Platz für die Produktion.

Die Uecker-Region steckt voller Potenziale. Entdecken Sie sie für sich. Nicht von ungefähr heißt unsere Botschaft: "Stettiner Haff - fast zu schön zum Weitersagen". Sie sind uns herzlich willkommen.

Dr. Ralf Dietrich
Geschäftsführer
Förder- und Entwicklungsgesellschaft Uecker-Region mbH
www.feg-vorpommern.de

Weitere Informationen über den Landkreis Vorpommern-Greifswald
finden Sie auch unter http://www.kreis-vg.de