Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Altmark-K&oumläerei Uelzana GmbH Bismark

Ein Standort mit Tradition und Zukunft!

Mit der Gründung der Altmark-Käserei Uelzena GmbH Bismark und dem Neubau einer Käserei 1992 wurde eine lange Tradition der Milchverarbeitung in der Altmark fortgeführt. Die über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte Firma gehört zur Uelzena-Unternehmensgruppe mit Sitz im niedersächsischen Uelzen.

Der in Bismark produzierte Schnittkäse Edamer- und Gouda-Art wird in 15-kg-Blöcken hergestellt und über Vermarktungspartner an den Großhandel an Aufschnittbetriebe und an die Lebensmittelindustrie geliefert sowie für den Export europaweit bereitgestellt. Hinter dieser mit moderner Technik ausgestatteten Schnittkäserei in Bismark stehen milcherzeugende Landwirte aus der Altmark und dem Wendland bis hin zur Lüneburger Heide. Die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Milchproduzenten, Milchverarbeitung sowie den Vermarktungspartnern bietet eine solide, langfristige Basis für den Bestand der Milcherzeugung und -verarbeitung in den stark landwirtschaftlich geprägten Regionen.

Mitte 1996 wurde am Standort Bismark mit dem Neubau einer Butterei begonnen. Im Juli 1997 begann die Butterproduktion. In beiden Produktionsabteilungen wurden die Verarbeitungskapazitäten durch weitere Investitionen und Rationalisierungen stetig erhöht. Lag die projektierte Leistung der Käsereien bei 20.000 Tonnen Schnittkäse pro Jahr, so werden gegenwärtig über 30.000 Tonnen produziert. Die Leistung der Butterei konnte von anfangs 10.000 Tonnen pro Jahr sogar verdoppelt werden und im Oktober 2014 haben insgesamt 20.000 Tonnen Butter das Werk in Bismark verlassen und konnten in sehr guter Qualität an die Kunden abgegeben werden. Im März 2012 wurde die vierhundertfünfzigtausendste Tonne Schnittkäse seit Produktionsbeginn 1993 produziert.

90 Mitarbeiter, einschließlich 10 Auszubildende, sorgen im Dreischicht-System, an 365 Tagen im Jahr, für einen reibungslosen Produktionsablauf sowie für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Käse- und Buttererzeugnissen. Die Altmark-Käserei Uelzena GmbH Bismark lebt durch die Mitarbeiter, die im Unternehmen arbeiten. Sie haben einen wesentlichen Anteil am Erfolg des Unternehmens. Deshalb zählt auch die Nachwuchsgewinnung zu den wichtigsten Aufgaben. Für das interessante Aufgabengebiet der Milchverarbeitung und der Herstellung von Milchprodukten werden jährlich Milchtechnologen, Milchwirtschaftliche Laboranten, Mechatroniker und Lebensmitteltechniker (weiblich und männlich) ausgebildet.

Altmark-Käserei Uelzena GmbH
Wartenberger Chaussee 12
39629 Bismark/Altmark
Telefon: 039089 979-0
Fax: 039089 979-14
E-Mail: altmark-kaeserei@uelzena.de
Internet: www.uelzena.de