Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Zahlen/Daten/Fakten

Gebiet und Bevölkerung 2008
Fläche: 1.397,56 qkm
davon
- Waldfläche: 43,3 %
- Verkehrsfläche: 6,6 %
- Gebäude-/Freifläche: 7,7 %

Gebiet und Bevölkerung 2009
Fläche: 1.397,56 qkm
davon
- Waldfläche: 43,3 %
- Landwirtschaftliche: 39,1 %
- Verkehrsfläche: 6,6 %
- Gebäude-/Freifläche: 7,7 %

Gebiet und Bevölkerung 2010
Fläche: 1.397,56 qkm
davon
- Waldfläche: 43,3 %
- Landwirtschaftliche: 39,1 %
- Verkehrsfläche: 6,6 %
- Gebäude-/Freifläche: 7,7 %

Gebiet und Bevölkerung 2011
Fläche: 1.397,54 qkm
davon
- Waldfläche: 43,3 %
- Landwirtschaftliche: 38,9 %
- Verkehrsfläche: 6,6 %
- Gebäude-/Freifläche: 7,7 %

Gebiet und Bevölkerung 2012
Fläche: 1.397,56 qkm
davon
- Waldfläche: 43,3 %
- Landwirtschaftliche: 39,0 %
- Verkehrsfläche: 6,6 %
- Gebäude-/Freifläche: 7,7 %

Gebiet und Bevölkerung 2013
Fläche: 1.397,56 qkm
davon
- Waldfläche: 43,3 %
- Landwirtschaftliche: 39,0 %
- Verkehrsfläche: 6,6 %
- Gebäude-/Freifläche: 7,8 %

Bevölkerung (31.12.) 2008
*ab 2012-Bevölkerungsfortschreibung-Basis Zensus 2011
insgesamt: 407.456
davon
- männlich: 49,2 %
- weiblich: 50,8 %
Ausländer: 40.709
- männlich: 49.8 %
- weiblich: 50,2 %
Ausländeranteil: 10,0 %
Bevölkerungsdichte: 292 Einwohner je qkm
Lebendgeborene: 3.259
Lebendgeborene je 1 000 Einwohner: 8,0
Gestorbene: 3.924
Gestorbene je 1 000 Einwohner: 9,6
Eheschließungen: 2.097
Ehescheidungen: 1.186
Zugezogene: 22.908
Fortgezogene: 23.063
Wanderungssaldo (-Abnahme): -155

Bevölkerung (31.12.) 2009
insgesamt: 407.022
davon
- männlich: 49,1 %
- weiblich: 50,9 %
Ausländer: 40.427
- männlich: 49,5 %
- weiblich: 50,5 %
Ausländeranteil: 9,9 %
Bevölkerungsdichte: 291 Einwohner je qkm
Lebendgeborene: 3.187
Lebendgeborene je 1 000 Einwohner: 7,8
Gestorbene: 4.065
Gestorbene je 1 000 Einwohner: 9,9
Eheschließungen: 2.176
Ehescheidungen: 1.054
Zugezogene: 22.887
Fortgezogene: 22.488
Wanderungssaldo (-Abnahme): 399

Bevölkerung (31.12.) 2010
insgesamt: 407.234
davon
- männlich: 49,2 %
- weiblich: 50,8 %
Ausländer: 40.895
- männlich: 49,5 %
- weiblich: 50,5 %
Ausländeranteil: 10,0 %
Bevölkerungsdichte: 291 Einwohner je qkm
Lebendgeborene: 3.139
Lebendgeborene je 1 000 Einwohner: 7,7
Gestorbene: 4.031
Gestorbene je 1 000 Einwohner: 9,9
Eheschließungen: 2.108
Ehescheidungen: 1.115
Zugezogene: 22.944
Fortgezogene: 21.913
Wanderungssaldo (-Abnahme): 1.031

Bevölkerung (31.12.) 2011
insgesamt: 408.100
davon
- männlich: 49,2 %
- weiblich: 50,8 %
Ausländer: 40.895
- männlich: 49,5 %
- weiblich: 50,5 %
Ausländeranteil: 10,0 %
Bevölkerungsdichte: 292 Einwohner je qkm
Lebendgeborene: 3.118
Lebendgeborene je 1 000 Einwohner: 7,6
Gestorbene: 4.091
Gestorbene je 1 000 Einwohner: 10,0
Eheschließungen: 2.108
Ehescheidungen: 1.125
Zugezogene: 24.886
Fortgezogene: 23.133
Wanderungssaldo (-Abnahme): 1.753

Bevölkerung (31.12.) 2012
insgesamt: 403.134
davon
- männlich: 48,8 %
- weiblich: 51,2 %
Ausländer: 43.920
- männlich: 49,3 %
- weiblich: 50,7 %
Ausländeranteil: 10,9 %
Bevölkerungsdichte: 288 Einwohner je qkm
Lebendgeborene: 3.093
Lebendgeborene je 1 000 Einwohner: 7,7
Gestorbene: 4.135
Gestorbene je 1 000 Einwohner: 10,3
Eheschließungen: 2.134
Ehescheidungen: 1.006
Zugezogene: 25.686
Fortgezogene: 23.441
Wanderungssaldo (-Abnahme): 2.245

Bevölkerung (31.12.) 2013
insgesamt: 404.995
davon
- männlich: 48,9 %
- weiblich: 51,1 %
Ausländer: 46.133
- männlich: 49,9 %
- weiblich: 50,1 %
Ausländeranteil: 11,4 %
Bevölkerungsdichte: 290 Einwohner je qkm
Lebendgeborene: 3.355
Lebendgeborene je 1 000 Einwohner: 8,3
Gestorbene: 4.247
Gestorbene je 1 000 Einwohner: 10,5
Eheschließungen: 2.180
Ehescheidungen: 869
Zugezogene: 27.284
Fortgezogene: 24.635
Wanderungssaldo (-Abnahme): 2.649

Altersstruktur 2008
von der Bevölkerung waren im Alter von ... bis unter ... Jahre
unter 3: 9.965
3 bis 6: 10.546
6 bis 10: 15.737
10 bis 15: 21.173
15 bis 18: 13.679
18 bis 20: 9.556
20 bis 25: 21.902
25 bis 45: 109.672
45 bis 60: 91.477
60 bis 65: 22.781
65 bis 75: 47.250
75 bis 80: 14.264
80 u. älter: 19.454

Altersstruktur 2009
von der Bevölkerung waren im Alter von ... bis unter ... Jahre
unter 3 Jahre: 9.927
3 bis 6 Jahre: 10.285
6 bis 10 Jahre: 15.305
10 bis 15 Jahre: 21.228
15 bis 18 Jahre: 13.188
18 bis 20 Jahre: 9.515
20 bis 25 Jahre: 22.282
25 bis 45 Jahre: 106.902
45 bis 60 Jahre: 92.640
60 bis 65 Jahre: 23.514
65 bis 75 Jahre: 47.339
75 bis 80 Jahre: 14.792
80 Jahre u. älter: 20.105

Altersstruktur 2010
von der Bevölkerung waren im Alter von ... bis unter ... Jahre
unter 3 Jahre: 9.826
3 bis 6 Jahre: 10.245
6 bis 10 Jahre: 14.821
10 bis 15 Jahre: 21.111
15 bis 18 Jahre: 12.819
18 bis 20 Jahre: 9.251
20 bis 25 Jahre: 22.806
25 bis 45 Jahre: 104.528
45 bis 60 Jahre: 94.135
60 bis 65 Jahre: 25.325
65 bis 75 Jahre: 46.089
75 bis 80 Jahre: 15.522
80 Jahre u. älter: 20.756

Altersstruktur 2011
von der Bevölkerung waren im Alter von ... bis unter ... Jahre
unter 3 Jahre: 9.722
3 bis 6 Jahre: 10.334
6 bis 10 Jahre: 14.447
10 bis 15 Jahre: 20.782
15 bis 18 Jahre: 12.661
18 bis 20 Jahre: 9.081
20 bis 25 Jahre: 22.984
25 bis 45 Jahre: 102.765
45 bis 60 Jahre: 96.034
60 bis 65 Jahre: 26.339
65 bis 75 Jahre: 45.274
75 bis 80 Jahre: 16.484
80 Jahre u. älter: 21.193

Altersstruktur 2012
von der Bevölkerung waren im Alter von ... bis unter ... Jahre
unter 3 Jahre: 9.657
3 bis 6 Jahre: 10.385
6 bis 10 Jahre: 14.267
10 bis 15 Jahre: 20.360
15 bis 18 Jahre: 12.898
18 bis 20 Jahre: 8.347
20 bis 25 Jahre: 22.484
25 bis 45 Jahre: 99.266
45 bis 60 Jahre: 97.323
60 bis 65 Jahre: 26.154
65 bis 75 Jahre: 44.174
75 bis 80 Jahre: 17.358
80 Jahre u. älter: 20.461

Altersstruktur 2013
von der Bevölkerung waren im Alter von ... bis unter ... Jahre
unter 3 Jahre: 9.944
3 bis 6 Jahre: 10.283
6 bis 10 Jahre: 14.137
10 bis 15 Jahre: 20.018
15 bis 18 Jahre: 13.047
18 bis 20 Jahre: 8.251
20 bis 25 Jahre: 22.292
25 bis 45 Jahre: 98.522
45 bis 60 Jahre: 99.046
60 bis 65 Jahre: 26.133
65 bis 75 Jahre: 43.930
75 bis 80 Jahre: 18.684
80 Jahre u. älter: 20.708

Schulen und Schüler 2008
Schulen insgesamt: 140
- darunter in der Schulträgerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 102
- davon allgemeinbildende Schulen: 100
- berufliche Schulen: 2
Schüler/innen
- an allgemeinbildenden Schulen insgesamt (ohne Vorklassenschüler/innen): 45.283
darunter an Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 31.985
- an beruflichen Schulen insgesamt: 12.745
darunter an berufl. Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 5.463

Schulen und Schüler 2009
Schulen insgesamt: 140
- darunter in der Schulträgerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 102
- davon allgemeinbildende Schulen: 100
- berufliche Schulen: 2
Schüler/innen
- an allgemeinbildenden Schulen insgesamt (ohne Vorklassenschüler/innen): 44.821
darunter an Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 31.403
- an beruflichen Schulen insgesamt: 12.967
darunter an berufl. Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 5.418

Schulen und Schüler 2010
Schulen insgesamt: 139
- darunter in der Schulträgerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 102
- davon allgemeinbildende Schulen: 100
- berufliche Schulen: 2
Schüler/innen
- an allgemeinbildenden Schulen insgesamt (ohne Vorklassenschüler/innen): 44.184
darunter an Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 30.790
- an beruflichen Schulen insgesamt: 12.796
darunter an berufl. Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 5.332

Schulen und Schüler 2011
Schulen insgesamt: 138
- darunter in der Schulträgerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 102
- davon allgemeinbildende Schulen: 100
- berufliche Schulen: 2
Schüler/innen
- an allgemeinbildenden Schulen insgesamt (ohne Vorklassenschüler/innen): 43.673
darunter an Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 30.231
- an beruflichen Schulen insgesamt: 12.571
darunter an berufl. Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 5.322

Schulen und Schüler 2012
Schulen insgesamt: 137
- darunter in der Schulträgerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 101
- davon allgemeinbildende Schulen: 99
- berufliche Schulen: 2
Schüler/innen
- an allgemeinbildenden Schulen insgesamt (ohne Vorklassenschüler/innen): 43.233
darunter an Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 29.687
- an beruflichen Schulen insgesamt: 12.406
darunter an berufl. Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 5.227

Schulen und Schüler 2013
Schulen insgesamt: 137
- darunter in der Schulträgerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 100
- davon allgemeinbildende Schulen: 98
- berufliche Schulen: 2
Schüler/innen
- an allgemeinbildenden Schulen insgesamt (ohne Vorklassenschüler/innen): 42.195
darunter an Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 28.758
- an beruflichen Schulen insgesamt: 12.589
darunter an berufl. Schulen in der Trägerschaft des Main-Kinzig-Kreises: 5.260

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2008 (Arbeitsortprinzip)
Beschäftigte (30.6.): 111.594
- davon weiblich: 48.493 (43,4 %)
von den Beschäftigten insgesamt waren:
- ausländische Beschäftigte: 10.940 (9,8 %)
- in beruflicher Ausbildung: 5.576 (5,0 %)
Beschäftigte im Bereich
- Land- und Forstwirtschaft, Fischerei: 1.202 (1,1 %)
- Produzierendes Gewerbe: 41.318 (37,0 %)
- Handel, Gastgewerbe, Verkehr u. Nachr.verm.: 25.787 (23,1 %)
- sonstige Dienstleistungen: 43.587 (38,8 %)
*ab 2009-WZ-Klassifikation 2008

Arbeitslose (jew. Ende Juni)
Arbeitslose insgesamt: 11.343
Arbeitslosenquote*: 6,1 %
* der abhängigen ziv. Erwerbspersonen *ab 2009 aller ziv.Erw.pers.

Verarbeitendes Gewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 211
Beschäftigte: 28.145
Industriedichte (Beschäftigte auf 1000 EW): 69
Industriebesatz (Beschäftigte auf 10 qkm): 201
Betriebsbesatz (Betriebe auf 10 qkm): 1,5

davon Beschäftigte nach größten Wirtschaftszweigen
- Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren: 23 Betriebe/5.315 Beschäftigte
- Maschinenbau: 36 Betriebe/2.941 Beschäftigte
- Chemische Industrie: 16 Betriebe/2.855 Beschäftigte
- Metallerz. und -bearbeitung, Herst. von Metallerzeugn.: 31 Betriebe/6.251 Beschäftigte
- Herstellung von Büromasch., Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtung, Elektrotech., Feinmechanik, Optik: 26 Betriebe/4.190 Beschäftigte

Bauhauptgewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 35
Beschäftigte: 1.554
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 4
Betriebe (ab 1 Beschäftigten): 414
Beschäftigte: 3.345
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 8

Ausbaugewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 36
Beschäftigte: 1.211
Betriebe (ab 10 Beschäftigte): 126
Beschäftigte: 2.499

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2009 (Arbeitsortprinzip)
Beschäftigte (30.6.): 109.614
- davon weiblich: 48.611 (44,3 %)
von den Beschäftigten insgesamt waren:
- ausländische Beschäftigte: 10.246 (9,3 %)
- in beruflicher Ausbildung: 6.372 (5,8 %)
Beschäftigte im Bereich
- Land- und Forstwirtschaft, Fischerei: *507 (0,5 %)
- Produzierendes Gewerbe: *40.568 (37,0 %)
- Handel, Gastgewerbe, Verkehr u. Nachr.verm.: *26.097 (23,9 %)
- sonstige Dienstleistungen: *42.462 (38,7 %)
*ab 2009-WZ-Klassifikation 2008

Arbeitslose (jew. Ende Juni)
Arbeitslose insgesamt: 13.359
Arbeitslosenquote*: 6,4 %
* der abhängigen ziv. Erwerbspersonen *ab 2009 aller ziv.Erw.pers.

Verarbeitendes Gewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 209
Beschäftigte: 25.879
Industriedichte (Beschäftigte auf 1000 EW): 64
Industriebesatz (Beschäftigte auf 10 qkm): 185
Betriebsbesatz (Betriebe auf 10 qkm): 1,5

davon Beschäftigte nach größten Wirtschaftszweigen
- Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren: 25 Betriebe/5.394 Beschäftigte
- Maschinenbau: 32 Betriebe/2.196 Beschäftigte
- Chemische Industrie: 15 Betriebe/2.516 Beschäftigte
- Metallerz. und -bearbeitung, Herst. von Metallerzeugn.: 29 Betriebe/2.408 Beschäftigte
- Herstellung von Büromasch., Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtung, Elektrotech., Feinmechanik, Optik: 22 Betriebe/3.933 Beschäftigte

Bauhauptgewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 34
Beschäftigte: 1.598
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 4
Betriebe (ab 1 Beschäftigten): 377
Beschäftigte: 3.152
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 8

Ausbaugewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 39
Beschäftigte: 1.283
Betriebe (ab 10 Beschäftigte): 117
Beschäftigte: 2.373

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2010 (Arbeitsortprinzip)
Beschäftigte (30.6.): 110.399
- davon weiblich: 49.170 ( 44,5%)
von den Beschäftigten insgesamt waren:
- ausländische Beschäftigte: 10.569 (9,6 %)
- in beruflicher Ausbildung: 6.055 (5,5 %)
Beschäftigte im Bereich
- Land- und Forstwirtschaft, Fischerei: 548 (0,5 %)
- Produzierendes Gewerbe: 39.956 (36,2 %)
- Handel, Gastgewerbe, Verkehr u. Nachr.verm.: 25.919 (23,5 %)
- sonstige Dienstleistungen: 43.969 (39,8 %)
*ab 2009-WZ-Klassifikation 2008

Arbeitslose (jew. Ende Juni)
Arbeitslose insgesamt: 12.673
Arbeitslosenquote*: 6,8 %
* der abhängigen ziv. Erwerbspersonen *ab 2009 aller ziv.Erw.pers.

Verarbeitendes Gewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 208
Beschäftigte: 26.788
Industriedichte (Beschäftigte auf 1000 EW): 66
Industriebesatz (Beschäftigte auf 10 qkm): 192
Betriebsbesatz (Betriebe auf 10 qkm): 1,5

davon Beschäftigte nach größten Wirtschaftszweigen
- Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren: 25 Betriebe/6.041 Beschäftigte
- Maschinenbau: 33 Betriebe/2.069 Beschäftigte
- Chemische Industrie: 13 Betriebe/2.736 Beschäftigte
- Metallerz. und -bearbeitung, Herst. von Metallerzeugn.: 30 Betriebe/3.995 Beschäftigte
- Herstellung von Büromasch., Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtung, Elektrotech., Feinmechanik, Optik: 21 Betriebe/2.402 Beschäftigte

Bauhauptgewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 36
Beschäftigte: 1.717
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 4
Betriebe (ab 1 Beschäftigten): 402
Beschäftigte: 3.393
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 8

Ausbaugewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 37
Beschäftigte: 1.244
Betriebe (ab 10 Beschäftigte): 125
Beschäftigte: 2.519

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2011 (Arbeitsortprinzip)
Beschäftigte (30.6.): 114.620
- davon weiblich: 50.784 (44,3 %)
von den Beschäftigten insgesamt waren:
- ausländische Beschäftigte: 11.678 (10,2 %)
- in beruflicher Ausbildung: 5.522 (4,8 %)
Beschäftigte im Bereich
- Land- und Forstwirtschaft, Fischerei: 533 (0,5 %)
- Produzierendes Gewerbe: 39.674 (34,6 %)
- Handel, Gastgewerbe, Verkehr u. Nachr.verm.: 27.082 (23,6 %)
- sonstige Dienstleistungen: 47.330 (41,3 %)
*ab 2009-WZ-Klassifikation 2008

Arbeitslose (jew. Ende Juni)
Arbeitslose insgesamt: 11.275
Arbeitslosenquote*: 6,0 %
* der abhängigen ziv. Erwerbspersonen *ab 2009 aller ziv.Erw.pers.

Verarbeitendes Gewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 207
Beschäftigte: 27.924
Industriedichte (Beschäftigte auf 1000 EW): 68
Industriebesatz (Beschäftigte auf 10 qkm): 199
Betriebsbesatz (Betriebe auf 10 qkm): 1,5

davon Beschäftigte nach größten Wirtschaftszweigen
- Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren: 26 Betriebe/6.340 Beschäftigte
- Maschinenbau: 32 Betriebe/2.153 Beschäftigte
- Chemische Industrie: 14 Betriebe/2.858 Beschäftigte
- Metallerz. und -bearbeitung, Herst. von Metallerzeugn.: 29 Betriebe/4.210 Beschäftigte
- Herstellung von Büromasch., Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtung, Elektrotech., Feinmechanik, Optik: 20 Betriebe/2.469 Beschäftigte

Bauhauptgewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 38
Beschäftigte: 1.789
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 4
Betriebe (ab 1 Beschäftigten): 403
Beschäftigte: 3.488
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 9

Ausbaugewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 37
Beschäftigte: 1.207
Betriebe (ab 10 Beschäftigte): 118
Beschäftigte: 2.394

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2012 (Arbeitsortprinzip)
Beschäftigte (30.6.): 115.806
- davon weiblich: 51.662 (44,6 %)
von den Beschäftigten insgesamt waren:
- ausländische Beschäftigte: 12.261 (10,6 %)
- in beruflicher Ausbildung: 5.499 (4,7 %)
Beschäftigte im Bereich
- Land- und Forstwirtschaft, Fischerei: 603 (0,5 %)
- Produzierendes Gewerbe: 39.404 (34,0 %)
- Handel, Gastgewerbe, Verkehr u. Nachr.verm.: 27.207 (23,5 %)
- sonstige Dienstleistungen: 48.591 (42,0 %)
*ab 2009-WZ-Klassifikation 2008

Arbeitslose (jew. Ende Juni)
Arbeitslose insgesamt: 10.488
Arbeitslosenquote*: 4,9 %
* der abhängigen ziv. Erwerbspersonen *ab 2009 aller ziv.Erw.pers.

Verarbeitendes Gewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 213
Beschäftigte: 28.168
Industriedichte (Beschäftigte auf 1000 EW): 70
Industriebesatz (Beschäftigte auf 10 qkm): 201
Betriebsbesatz (Betriebe auf 10 qkm): 1,5

davon Beschäftigte nach größten Wirtschaftszweigen
- Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren: 26 Betriebe/6.449 Beschäftigte
- Maschinenbau: 32 Betriebe/2.147 Beschäftigte
- Chemische Industrie: 14 Betriebe/2.840 Beschäftigte
- Metallerz. und -bearbeitung, Herst. von Metallerzeugn.: 31 Betriebe/3.912 Beschäftigte
- Herstellung von Büromasch., Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtung, Elektrotech., Feinmechanik, Optik: 24 Betriebe/2.586 Beschäftigte

Bauhauptgewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 37
Beschäftigte: 1.733
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 4
Betriebe (ab 1 Beschäftigten): 403
Beschäftigte: 3.550
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 9

Ausbaugewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 38
Beschäftigte: 1.373
Betriebe (ab 10 Beschäftigte): 114
Beschäftigte: 2.335

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2013 (Arbeitsortprinzip)
Beschäftigte (30.6.): 117.444
- davon weiblich: 52.770 (44,9 %)
von den Beschäftigten insgesamt waren:
- ausländische Beschäftigte: 13.102 (11,2 %)
- in beruflicher Ausbildung: 5.542 (4,7 %)
Beschäftigte im Bereich
- Land- und Forstwirtschaft, Fischerei: 534 (0,4 %)
- Produzierendes Gewerbe: 40.605 (34,6 %)
- Handel, Gastgewerbe, Verkehr u. Nachr.verm.: 27.349 (23,3 %)
- sonstige Dienstleistungen: 48.956 (41,7 %)
*ab 2009-WZ-Klassifikation 2008

Arbeitslose (jew. Ende Juni)
Arbeitslose insgesamt: 10.844
Arbeitslosenquote*: 5,7 %
* der abhängigen ziv. Erwerbspersonen *ab 2009 aller ziv.Erw.pers.

Verarbeitendes Gewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte: 215
Beschäftigte: 28.229
Industriedichte (Beschäftigte auf 1000 EW): 70
Industriebesatz (Beschäftigte auf 10 qkm): 202
Betriebsbesatz (Betriebe auf 10 qkm): 1,5

davon Beschäftigte nach größten Wirtschaftszweigen
- Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren: 27 Betriebe/6.515 Beschäftigte
- Maschinenbau: 31 Betriebe/2.082 Beschäftigte
- Chemische Industrie: 14 Betriebe/2.996 Beschäftigte
- Metallerz. und -bearbeitung, Herst. von Metallerzeugn.: 33 Betriebe/3.974 Beschäftigte
- Herstellung von Büromasch., Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtung, Elektrotech., Feinmechanik, Optik: 25 Betriebe/keine Angaben aus Gründen der Geheimhaltung

Bauhauptgewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 36
Beschäftigte: 1.599
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 4
Betriebe (ab 1 Beschäftigten): 421
Beschäftigte: 3.482
Beschäftigtendichte (auf 1000 EW): 9

Ausbaugewerbe
Betriebe (ab 20 Beschäftigte): 39
Beschäftigte: 1.490
Betriebe (ab 10 Beschäftigte): 126
Beschäftigte: 2.715

Fremdenverkehr 2008
(berichtspfl. Betriebe - ab 9 Betten - 2012 ab 10 Betten)
Berichtsgemeinden: 29
Betriebe (geöffnete Betriebe am 31.7.): 217
Betten (durchschnittliches Bettenangebot): 10.186
Gäste (einschl. Campingplätze): 332.428
Übernachtungen (einschl. Campingplätze): 1.290.404

Fremdenverkehr 2009
(berichtspfl. Betriebe - ab 9 Betten - 2012 ab 10 Betten)
Berichtsgemeinden: 29
Betriebe (geöffnete Betriebe am 31.7.): 219
Betten (durchschnittliches Bettenangebot): 9.949
Gäste (einschl. Campingplätze): 318.113
Übernachtungen (einschl. Campingplätze): 1.292.070

Fremdenverkehr 2010
(berichtspfl. Betriebe - ab 9 Betten - 2012 ab 10 Betten)
Berichtsgemeinden: 29
Betriebe (geöffnete Betriebe am 31.7.): 218
Betten (durchschnittliches Bettenangebot): 10.350
Gäste (einschl. Campingplätze): 331.388
Übernachtungen (einschl. Campingplätze): 1.325.237

Fremdenverkehr 2011
(berichtspfl. Betriebe - ab 9 Betten - 2012 ab 10 Betten)
Berichtsgemeinden: 29
Betriebe (geöffnete Betriebe am 31.7.): 221
Betten (durchschnittliches Bettenangebot): 10.402
Gäste (einschl. Campingplätze): 344.266
Übernachtungen (einschl. Campingplätze): 1.338.254

Fremdenverkehr 2012
(berichtspfl. Betriebe - ab 9 Betten - 2012 ab 10 Betten)
Berichtsgemeinden: 29
Betriebe (geöffnete Betriebe am 31.7.): 206
Betten (durchschnittliches Bettenangebot): 10.351
Gäste (einschl. Campingplätze): 350.984
Übernachtungen (einschl. Campingplätze): 1.354.938

Fremdenverkehr 2013
(berichtspfl. Betriebe - ab 9 Betten - 2012 ab 10 Betten)
Berichtsgemeinden: 29
Betriebe (geöffnete Betriebe am 31.7.): 198
Betten (durchschnittliches Bettenangebot): 10.215
Gäste (einschl. Campingplätze): 348.471
Übernachtungen (einschl. Campingplätze): 1.385.698

Landwirtschaft 1999
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw. gen. Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Landwirtschaftliche Betriebe: 1.817
*ab 2010 Erhebung nur noch alle 4 Jahre

davon mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von ... bis unter ... ha
bis 5 ha: 433
5 bis 10 ha: 332
10 bis 20 ha: 381
20 bis 50 ha: 427
50 und mehr ha: 244
landwirtschaftlich genutzte Fläche (ha): 44.831

Viehbestand
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw.gen.Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Rinder
Halter: 1.006
darunter Milchkuhhalter: 468
Tiere: 41.240
darunter Milchkühe: 11.453

Schweine
Halter: 802
Tiere: 19.869

Pferde - ab 2010 Einhufer - Pferde - Esel - Maultiere
Halter: 349
Tiere: 2.125

Schafe
Halter: 171
Tiere: 13.289

Hühner
Halter: 532
Tiere: 249.501

Landwirtschaft 2001
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw. gen. Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Landwirtschaftliche Betriebe: 1.715
*ab 2010 Erhebung nur noch alle 4 Jahre

davon mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von ... bis unter ... ha
bis 5 ha: 402
5 bis 10 ha: 292
10 bis 20 ha: 377
20 bis 50 ha: 394
50 und mehr ha: 250
landwirtschaftlich genutzte Fläche (ha): 45.116

Viehbestand
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw.gen.Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Rinder
Halter: 930
darunter Milchkuhhalter: 398
Tiere: 39.762
darunter Milchkühe: 10.589

Schweine
Halter: 664
Tiere: 20.821

Pferde - ab 2010 Einhufer - Pferde - Esel - Maultiere
Halter: 340
Tiere: 2.324

Schafe
Halter: 149
Tiere: 13.628

Hühner
Halter: 478
Tiere: 232.140

Landwirtschaft 2003
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw. gen. Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Landwirtschaftliche Betriebe: 1.611
*ab 2010 Erhebung nur noch alle 4 Jahre

davon mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von ... bis unter ... ha
bis 5 ha: 369
5 bis 10 ha: 269
10 bis 20 ha: 356
20 bis 50 ha: 356
50 und mehr ha: 261
landwirtschaftlich genutzte Fläche (ha): 44.614

Viehbestand
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw.gen.Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Rinder
Halter: 866
darunter Milchkuhhalter: 351
Tiere: 37.268
darunter Milchkühe: 10.082

Schweine
Halter: 609
Tiere: 18.262

Pferde - ab 2010 Einhufer - Pferde - Esel - Maultiere
Halter: 334
Tiere: 2.533

Schafe
Halter: 155
Tiere: 13.594

Hühner
Halter: 448
Tiere: 211.002

Landwirtschaft 2005
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw. gen. Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Landwirtschaftliche Betriebe: 1.493
*ab 2010 Erhebung nur noch alle 4 Jahre

davon mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von ... bis unter ... ha
bis 5 ha: 313
5 bis 10 ha: 245
10 bis 20 ha: 331
20 bis 50 ha: 336
50 und mehr ha: 268
landwirtschaftlich genutzte Fläche (ha): 45.070

Landwirtschaft 2007
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw. gen. Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Landwirtschaftliche Betriebe: 1.421
*ab 2010 Erhebung nur noch alle 4 Jahre

davon mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von ... bis unter ... ha
bis 5 ha: 261
5 bis 10 ha: 237
10 bis 20 ha: 308
20 bis 50 ha: 339
50 und mehr ha: 276
landwirtschaftlich genutzte Fläche (ha): 46.347

Viehbestand
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw.gen.Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Rinder
Halter: 749
darunter Milchkuhhalter: 286
Tiere: 35.322
darunter Milchkühe: 9.263

Schweine
Halter: 449
Tiere: 14.731

Pferde - ab 2010 Einhufer - Pferde - Esel - Maultiere
Halter: 332
Tiere: 2.664

Schafe
Halter: 145
Tiere: 11.945

Hühner
Halter: 337
Tiere: 186.029

Landwirtschaft 2010
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw. gen. Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Landwirtschaftliche Betriebe: 1.127
*ab 2010 Erhebung nur noch alle 4 Jahre

davon mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von ... bis unter ... ha
bis 5 ha: 39
5 bis 10 ha: 196
10 bis 20 ha: 307
20 bis 50 ha: 304
50 und mehr ha: 281
landwirtschaftlich genutzte Fläche (ha): 45.475

Viehbestand
* ab 1999 Betriebe ab 2 ha landw.gen.Fläche
* ab 2010 nur noch Betriebe ab 5 ha landw.gen.Fläche

Rinder
Halter: 630
darunter Milchkuhhalter: 250
Tiere: 33.979
darunter Milchkühe: 8.995

Schweine
Halter: 307
Tiere: 12.302

Pferde - ab 2010 Einhufer - Pferde - Esel - Maultiere
Halter: 232
Tiere: 2.275

Schafe
Halter: 112
Tiere: 10.790

Hühner
Halter: 227
Tiere: 11.423

Ziegen
Halter: 67
Tiere: 823

Gebäude- und Wohnungsbestand 2008
(nur Wohn-u. Schlafräume mit 6 oder mehr m² Fläche einschl. Küchen)
Gebäude: 94.281
davon mit
- 1 Wohnung: 56.474
- 2 Wohnungen: 24.684
- 3 oder mehr Wohnungen: 13.123
Wohnungen: 187.411
davon mit
- 1 Raum: 2.818
- 2 Räumen: 7.906
- 3 Räumen: 33.270
- 4 Räumen: 53.661
- 5 Räumen: 40.246
- 6 Räumen: 23.795
- 7 oder mehr Räumen: 25.715

Gebäude- und Wohnungsbestand 2009
(nur Wohn-u. Schlafräume mit 6 oder mehr m² Fläche einschl. Küchen)
Gebäude: 94.618
davon mit
- 1 Wohnung: 56.695
- 2 Wohnungen: 24.760
- 3 oder mehr Wohnungen: 13.163
Wohnungen: 188.119
davon mit
- 1 Raum: 2.829
- 2 Räumen: 7.948
- 3 Räumen: 33.415
- 4 Räumen: 53.747
- 5 Räumen: 40.332
- 6 Räumen: 23.929
- 7 oder mehr Räumen: 25.919

Gebäude- und Wohnungsbestand 2010
(nur Wohn-u. Schlafräume mit 6 oder mehr m² Fläche einschl. Küchen)
Gebäude: 95.062
davon mit
- 1 Wohnung: 57.040
- 2 Wohnungen: 24.824
- 3 oder mehr Wohnungen: 13.198
Wohnungen: 188.788
davon mit
- 1 Raum: 2.831
- 2 Räumen: 7.972
- 3 Räumen: 33.469
- 4 Räumen: 53.799
- 5 Räumen: 40.510
- 6 Räumen: 24.066
- 7 oder mehr Räumen: 26.137

Gebäude- und Wohnungsbestand 2011
(nur Wohn-u. Schlafräume mit 6 oder mehr m² Fläche einschl. Küchen)
Gebäude: 95.554
davon mit
- 1 Wohnung: 57.410
- 2 Wohnungen: 24.895
- 3 oder mehr Wohnungen: 13.249
Wohnungen: 189.532
davon mit
- 1 Raum: 2.832
- 2 Räumen: 7.972
- 3 Räumen: 33.531
- 4 Räumen: 53.870
- 5 Räumen: 40.704
- 6 Räumen: 24.200
- 7 oder mehr Räumen: 26.423

Gebäude- und Wohnungsbestand 2012
(nur Wohn-u. Schlafräume mit 6 oder mehr m² Fläche einschl. Küchen)
Gebäude: 98.154
davon mit
- 1 Wohnung: 59.821
- 2 Wohnungen: 23.522
- 3 oder mehr Wohnungen: 14.668
Wohnungen: 196.836
davon mit
- 1 Raum: 3.813
- 2 Räumen: 14.676
- 3 Räumen: 37.096
- 4 Räumen: 51.903
- 5 Räumen: 36.339
- 6 Räumen: 24.435
- 7 oder mehr Räumen: 28.574

Gebäude- und Wohnungsbestand 2013
(nur Wohn-u. Schlafräume mit 6 oder mehr m² Fläche einschl. Küchen)
Gebäude: 98.003
davon mit
- 1 Wohnung: 60.765
- 2 Wohnungen: 22.860
- 3 oder mehr Wohnungen: 14.236
Wohnungen: 193135
davon mit
- 1 Raum: 3.545
- 2 Räumen: 13.721
- 3 Räumen: 35.224
- 4 Räumen: 50.313
- 5 Räumen: 35.956
- 6 Räumen: 24.607
- 7 oder mehr Räumen: 29.769

Kraftfahrzeugbestand (1.1.) 2008
*ab 2007 ohne vorübergehende Stilllegungen/Außerbetriebsetzung

Kraftfahrzeuge, insgesamt: 261.816
darunter
- Personenkraftwagen: 220.145
- Krafträder: 20.177
- Omnibusse: 339
- Lastkraftwagen: 11.187
- Zugmaschinen: 8.581

Fahrzeugdichte
Kraftfahrzeuge auf 1000 EW: 642
Personenkraftwagen auf 1000 EW: 540

Straßenverkehrsunfälle (mit Personenschaden) (31.12.): 1.432
davon mit Getöteten: 23
davon mit Verletzten: 1.409

Verunglückte Personen: 1.895
davon Getötete: 24
davon Verletzte: 1.871
- darunter Schwerverletzte: 286

Kraftfahrzeugbestand (1.1.) 2009
*ab 2007 ohne vorübergehende Stilllegungen/Außerbetriebsetzung

Kraftfahrzeuge, insgesamt: 265.142
darunter
- Personenkraftwagen: 222.826
- Krafträder: 20.750
- Omnibusse: 285
- Lastkraftwagen: 11.230
- Zugmaschinen: 8.682

Fahrzeugdichte
Kraftfahrzeuge auf 1000 EW: 651
Personenkraftwagen auf 1000 EW: 547

Straßenverkehrsunfälle (mit Personenschaden) (31.12.): 1.220
davon mit Getöteten: 17
davon mit Verletzten: 1.203

Verunglückte Personen: 1.609
davon Getötete: 17
davon Verletzte: 1.592
- darunter Schwerverletzte: 253

Kraftfahrzeugbestand (1.1.) 2010
*ab 2007 ohne vorübergehende Stilllegungen/Außerbetriebsetzung

Kraftfahrzeuge, insgesamt: 268.953
darunter
- Personenkraftwagen: 226.071
- Krafträder: 21.011
- Omnibusse: 279
- Lastkraftwagen: 11.512
- Zugmaschinen: 8.713

Fahrzeugdichte
Kraftfahrzeuge auf 1000 EW: 661
Personenkraftwagen auf 1000 EW: 555

Straßenverkehrsunfälle (mit Personenschaden) (31.12.): 1.225
davon mit Getöteten: 8
davon mit Verletzten: 1.217

Verunglückte Personen: 1.650
davon Getötete: 8
davon Verletzte: 1.642
- darunter Schwerverletzte: 243

Kraftfahrzeugbestand (1.1.) 2011
*ab 2007 ohne vorübergehende Stilllegungen/Außerbetriebsetzung

Kraftfahrzeuge, insgesamt: 273.415
darunter
- Personenkraftwagen: 229.719
- Krafträder: 21.255
- Omnibusse: 280
- Lastkraftwagen: 11.920
- Zugmaschinen: 8.870

Fahrzeugdichte
Kraftfahrzeuge auf 1000 EW: 671
Personenkraftwagen auf 1000 EW: 564

Straßenverkehrsunfälle (mit Personenschaden) (31.12.): 1.298
davon mit Getöteten: 11
davon mit Verletzten: 1.287

Verunglückte Personen: 1.766
davon Getötete: 11
davon Verletzte: 1.755
- darunter Schwerverletzte: 309

Kraftfahrzeugbestand (1.1.) 2012
*ab 2007 ohne vorübergehende Stilllegungen/Außerbetriebsetzung

Kraftfahrzeuge, insgesamt: 276.923
darunter
- Personenkraftwagen: 232.727
- Krafträder: 21.627
- Omnibusse: 273
- Lastkraftwagen: 12.012
- Zugmaschinen: 8.915

Fahrzeugdichte
Kraftfahrzeuge auf 1000 EW: 679
Personenkraftwagen auf 1000 EW: 570

Straßenverkehrsunfälle (mit Personenschaden) (31.12.): 1.323
davon mit Getöteten: 15
davon mit Verletzten: 1.308

Verunglückte Personen: 1.759
davon Getötete: 16
davon Verletzte: 1.743
- darunter Schwerverletzte: 329

Kraftfahrzeugbestand (1.1.) 2013
*ab 2007 ohne vorübergehende Stilllegungen/Außerbetriebsetzung

Kraftfahrzeuge, insgesamt: 280.356
darunter
- Personenkraftwagen: 235.650
- Krafträder: 21.835
- Omnibusse: 281
- Lastkraftwagen: 12.212
- Zugmaschinen: 9.008

Fahrzeugdichte
Kraftfahrzeuge auf 1000 EW: 695
Personenkraftwagen auf 1000 EW: 585

Straßenverkehrsunfälle (mit Personenschaden) (31.12.): 1.197
davon mit Getöteten: 9
davon mit Verletzten: 1.188

Verunglückte Personen: 1.621
davon Getötete: 9
davon Verletzte: 1.612
- darunter Schwerverletzte: 289

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt/Main-Kinzig-Kreis - Statistik - Erika Schüßler - Stand: 01. August 2014