Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Behörden

Amtsgerichte

Amtsgericht Bad Kreuznach
Ringstraße 79,
55543 Bad Kreuznach

Außenstelle
Hofgartenstraße 2,
55545 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/708-0
Fax: 0671/708-272
E-Mail: agkh@ko.mjv.rlp.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
(Beratungshilfestelle nur Montag, Dienstag und Donnerstag)

Abteilungen und Angebote
Vormundschaftsgericht/Betreuungsgericht
  • rechtliche Auskünfte in Betreuungs- und Vormundschaftsfragen
  • Anträge auf Einrichtung und Auflösung einer Betreuung
Familiengericht
  • Scheidungen, Unterhalt, Sorge- u. Umgangsrecht für Kinder
Nachlassgericht
  • Wegweisende Funktion in Erbschaftsdingen
Beratungshilfestelle
  • Wegweisende Funktion in Bereichen der Beratungshilfe
Rechtsantragsstelle
  • Entgegennahme von Klagen, Anträgen und Rechtsmitteln (Berufung, Einspruch und Beschwerde gegen gerichtliche Entscheidungen in Zivilsachen)
Amtsgericht Bad Sobernheim
Gymnasialstraße 11,
55566 Bad Sobernheim
Telefon: 06751/9313-0
Fax: 06751/9313-50
E-Mail: agsob@ko.mjv.rlp.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
und Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr

Abteilungen und Angebote
Vormundschaftsgericht/Betreuungsgericht
  • rechtliche Auskünfte in Betreuungs- und Vormundschaftsfragen
  • Anträge auf Einrichtung und Auflösung einer Betreuung
Familiengericht
  • Scheidungen, Unterhalt, Sorge- u. Umgangsrecht für Kinder
Nachlassgericht
  • Wegweisende Funktion in Erbschaftsdingen
Beratungshilfestelle
  • Wegweisende Funktion in Bereichen der Beratungshilfe
Rechtsantragsstelle
  • Entgegennahme von Klagen, Anträgen
Gesundheitsamt

Kreisverwaltung
Gesundheitsamt
Ringstraße 4,
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/803-0
Fax: 0671/803-1750
E-Mail: post@kreis-badkreuznach.de

Informationen über Ihren Ansprechpartner/Ihre Ansprechpartnerin erhalten Sie über die Telefonzentrale, im Bürgerbüro oder im Internet unter www.kreis-badkreuznach.de/kreisverwaltung/kontaktinformationen/Telefonverzeichnis/.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Montag u. Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
nach vorh. terminl. Vereinbarung
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Hinweis: Angaben zum amtsärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes finden Sie im Kapitel "Beratung"

Jugendämter

Angebote
  • ambulante Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien in Konflikt- und Krisensituationen
  • Information, Beratung und Unterstützung, wenn Eltern mit der Erziehung überfordert sind
  • Bei familiären Problemen wegen Arbeitslosigkeit/Wohnungsnot
  • Bei Beziehungskonflikten zwischen Kindern und Eltern
  • Bei Verwahrlosung
  • Bei Misshandlung
  • Bei Missbrauch
  • sozialpädagogische Familienhilfe
  • Tagesbetreuung von Pflegekindern in Familien
  • Vollzeitpflege
  • Adoptionsvermittlung
  • Beratung und Hilfestellung, wenn Jugendliche mit dem Gesetz in Konflikt kommen
  • Hilfe zur Erziehung in Heimen
  • Mitwirkung in familienrechtlichen Verfahren (Sorgerechtsregelung, Umgangsregelung, Namensänderung)
  • Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen, Unterhaltsvorschuss, wenn der unterhaltspflichtige Elternteil den Unterhalt verweigert
  • Vaterschaftsfeststellungen
  • Beistandschaften
  • Amtsvormundschaften
  • Jugendpflege (Kreis)
  • Kinder- und Jugendarbeit (Kreis)
  • Kindertagesstätten
  • Elterngeld und Betreuungsgeld
Amt für Kinder und Jugend der Stadt Bad Kreuznach

Jugendförderung
  • Jugend-und Kooperationszentrum "Die Mühle"
    Homepage: www.die-muehle.net
  • Bildungs-und Freizeitangebote für Jugendliche
  • Kinderdorf
  • 10 Kindertagesstätten
  • Stadtteilarbeit im Rahmen der Sozialen Stadt im Bereich Pariser Viertel und Am Tilgesbrunnen
Kreisjugendamt
  • Jugendbildungsstätte Schloß Dhaun (Landkreis)
  • Jugendfreizeitstätte Heimbachtal (Landkreis)
für das Stadtgebiet:
Amt für Kinder und Jugend der Stadt Bad Kreuznach
Wilhelmstraße 7-11,
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/800-0

Sprechzeiten/regelmäßige Termine
Montag, Mittwoch, Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag 13.00 - 17.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

für den Landkreis Bad Kreuznach:
Kreisverwaltung Bad Kreuznach
Kreisjugendamt
Salinenstraße 47,
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/803-0

Sprechzeiten/regelmäßige Termine
Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Montag und Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
nach vorh. terminl. Vereinbarung
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Parkmöglichkeiten
Tiefgarage und Parkhaus Badeallee

Sozialämter

Kreisverwaltung
Sozialamt
Salinenstraße 47,
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/803-0
Fax: 0671/803-1448
E-Mail: post@kreis-badkreuznach.de

Informationen über Ihren Ansprechpartner/Ihre Ansprechpartnerin erhalten Sie über die Telefonzentrale, im Bürgerbüro oder im Internet unter: www.kreis-badkreuznach.de/kreisverwaltung/kontaktinformationen/Telefonverzeichnis/

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Montag u. Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
nach vorh. terminl. Vereinbarung
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Parkmöglichkeiten
Tiefgarage und Parkhaus Badeallee

Hinweis: Hilfen zu nachfolgenden Angeboten erhalten Sie teilweise auch bei den Sozialämtern der Stadt- und Verbandsgemeindeverwaltungen im Kreisgebiet.

Angebote
Aufklärung, Beratung und Auskünfte zu allen Fragen der sozialen Leistungen, einschließlich Grundsicherungsangelegenheiten.

Referat: Eingliederung und Pflege
  • Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
  • Servicestelle SGB IX
  • Berechtigungsscheine für Behindertenfahrdienst
  • Blindenhilfe
  • Hilfe zur Pflege
  • Förderung ambulanter Pflegedienste, Zusammenarbeit mit den Wohlfahrtsverbänden
  • Hilfe zur Weiterführung des Haushaltes
  • Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
  • Altenhilfe
  • Sozialplanung
Referat: Soziale Hilfe, Grundsicherung und Betreuung: Hilfe zur Gesundheit, vorbeugende Hilfen, Hilfen zur Familienplanung, Hilfen bei Schwangerschaft und Mutterschaft
  • Bestattungskosten
  • Wohngeld (ohne Stadt Bad Kreuznach)
  • Bundesausbildungsförderung (BAföG) und Aufstiegsfortbildungsförderung -AFBG- (Meister-BAföG)
  • Grundsicherungsamt
  • Betreuungsangelegenheiten
  • Angelegenheiten der Asylbewerber
  • Beratung und Informationen nach dem Schwerbehindertengesetz
  • Seniorenangelegenheiten
  • Versicherungsamt
  • Kostenerstattung Frauenhaus
  • Schnittstelle zum Jobcenter ( Hartz IV )
  • Leistungen für Bildung- u. Teilhabe
Landkreis Bad Kreuznach:

Angebote
  • Beratung und Antragstellung im gesamten Bereich der Sozialhilfe und Angelegenheiten der Grundsicherung
Stadtverwaltung Kirn
Kirchstraße 3,
55606 Kirn
Telefon: 06752/135-0
Fax: 06752/135-250
E-Mail: stadtverwaltung@kirn.de

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Kreuznach
Rheingrafenstraße 2,
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/91-0
Fax: 0671/91-39
E-Mail: info@vgvkh.de

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Münster a.St.-Ebbg
Rheingrafenstraße 11
55583 Bad Münster a. St. Ebbg
Telefon: 06708/610-0
Fax: 06708/610-90
E-Mail: vg.bme@poststelle.rlp.de

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Sobernheim
Marktplatz 11,
55566 Bad Sobernheim
Telefon: 06751/81-0
Fax: 06751/81-120
E-Mail: poststelle@bad-sobernheim.de

Verbandsgemeindeverwaltung Kirn-Land
Bahnhofstraße 31,
55606 Kirn
Telefon: 06752/138-0
Fax: 06752/138-62
E-Mail: verwaltung@kirn-land.de

Verbandsgemeindeverwaltung Langenlonsheim
Naheweinstraße 80,
55450 Langenlonsheim
Telefon: 06704/929-0
Fax: 06704/929-45
E-Mail: rathaus@vglangenlonsheim.rlp.de

Verbandsgemeindeverwaltung Meisenheim
Obertor 13,
55590 Meisenheim
Telefon: 06753/121-0
Fax: 06753/121-17
E-Mail: postmaster@meisenheim.de

Verbandsgemeindeverwaltung Rüdesheim
Nahestraße 63,
55593 Rüdesheim
Telefon: 0671/371-0
Fax: 0671/371-59
E-Mail: vg-ruedesheim@poststelle.rlp.de

Verbandsgemeindeverwaltung Stromberg
Warmsrother Grund 2,
55442 Stromberg
Telefon: 06724/9333-0
Fax: 06724/9333-40
E-Mail: Verwaltung@Stromberg.de

Stadt Bad Kreuznach:

Stadtverwaltung
Sozialamt
Hochstraße 46 / Eingang Poststraße
55545 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/800-250
Fax: 0671/800-252
E-Mail: sozialamt@bad-kreuznach.de
Homepage: www.stadt-bad-kreuznach.de

Ansprechpartner/in
Bitte an der Zentrale/Pforte erfragen!

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch,
Donnerstag, Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Angebote
  • Sozialhilfe
  • Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Hilfe zur Gesundheit, vorbeugende Hilfen, Hilfen zur Familienplanung, Hilfen bei Schwangerschaft und Mutterschaft, Hilfe zur Weiterführung des Haushalts
  • Wohngeld
  • Rentenangelegenheiten
  • Beratung und Information nach dem Schwerbehindertengesetz
  • Hilfen für Aussiedler, Asylbewerber und Nichtsesshafte
  • Hilfe bei Wohnungsproblemen