Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Vorwort

Liebe Leserin, lieber Leser

mit dieser aktuellen Internet-Präsentation will der Landkreis Aurich Ihnen Tipps rund um das Thema Bauen geben und Sie bei der Vorbereitung Ihres Bauvorhabens unterstützen. Es wurde höchste Zeit, die zuletzt vor rund zehn Jahren erschienenen Informationen für Bauwillige auf den neuesten Stand zu bringen. Die Niedersächsische Bauordnung hat wesentliche Änderungen gebracht, die zum 1. November 2012 in vollem Umfang in Kraft getreten sind und die in dieser Veröffentlichung Berücksichtigung finden.

Von der Planung bis zum Einzug in das neue Haus oder die gekaufte Immobilie gibt es eine Vielzahl wichtiger Entscheidungen vorzubereiten, die wohlüberlegt sein wollen und mit Augenmaß getroffen werden müssen. Da kann es nur hilfreich sein, einen ersten Blick auf diese Seiten zu werfen. Hier erfahren Sie die wesentlichen Punkte des öffentlichen Bauplanungs- und Bauordnungsrechts und erhalten eine Übersicht über die erforderlichen Genehmigungsverfahren.

Diese Information kann selbstverständlich keine individuelle Beratung ersetzen. Ich möchte Sie daher ermutigen, möglichst frühzeitig mit dem Amt für Bauordnung, Planung und Naturschutz des Landkreises Aurich Kontakt aufzunehmen, wenn Sie Fragen haben oder Hilfestellung benötigen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihnen gerne weiterhelfen und auf der Basis der rechtlichen Grundlagen nach Möglichkeiten zur Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche suchen. Eine frühzeitige Beratung verhindert spätere Umplanungen, spart somit Zeit und Geld. Zögern Sie darum nicht, sondern nehmen Sie dieses Beratungsangebot wahr!

Mein Dank gilt den hiesigen Unternehmen, insbesondere aus der Bauwirtschaft, die mit ihrer Werbung die kostenlose Verteilung der in einer Auflage von 3000 Exemplaren erscheinenden Broschüre, welche dieser Internet-Präsentation zugrunde liegt, an die interessierte Öffentlichkeit überhaupt erst möglich gemacht haben.

Ich hoffe, dass Ihnen unsere Informationen bei der Umsetzung Ihres Bauvorhabens helfen und wünsche Ihnen hierzu ein gutes Gelingen.

Mit freundlichen Grüßen

Harm-Uwe Weber, Landrat

Weitere Informationen über den Landkreis Aurich
finden Sie auch unter http://www.landkreis-aurich.de