Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Rund ums Krankenhaus

Das St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci liegt im Zentrum der Landeshauptstadt Potsdam, inmitten des UNESCO-Weltkultur-Erbes den Gärten von Sanssouci.

Potsdam ist eine kreisfreie Stadt und mit rund 160.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt und Hauptstadt des Landes Brandenburg. Sie befindet sich südwestlich von Berlin an der Havel in einer Wald- und Seenlandschaft.

Die Stadt ist vor allem bekannt durch ihr historisches Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt des Königreichs Preußen mit den zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen. Die Kulturlandschaften wurden 1990 von der UNESCO aufgenommen.

Zudem ist die Stadt bekannt durch das traditionsreiche ehemalige UFA-Filmstudio Babelsberg, eines der führenden Zentren der Film- und Fernsehproduktion in Europa.

In der näheren Umgebung des St. Josefs-Krankenhauses befinden sich nicht nur die Gärten von Sanssouci, sondern auch zahlreiche Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants.