Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Die Kreisstadt Steinfurt

Steinfurt ist eine junge Stadt und wurde erst 1975 durch Zusammenschluss der früher selbständigen Städte und heutigen Stadtteile Borghorst und Burgsteinfurt gebildet. Als ehemalige Textilstadt ist der Stadtteil Borghorst mit ca. 20.000 Einwohnern Sitz der Stadtverwaltung während die ehemalige Residenzstadt Burgsteinfurt mit dem Wasserschloss mit ca. 15.000 Einwohnern traditionell Sitz der Kreisverwaltung ist. Der "Flecken" Borghorst entwickelte sich in Anlehnung an einer längst untergegangenen ottonischen Burganlage (9. Jahrhundert) im Bereich des heutigen Kirchplatzes. Das früher umwehrte Burgsteinfurt - etwa ebenso alt - mit dem historischen Stadtkern entstand im Schutze der gräflichen Burg- und Schlossanlage an der Steinfurter Aa. Die gemeinsame neue Kreisstadt Steinfurt beherbergt nach dem Strukturwandel nicht allein mehr schwerpunktmäßig die Textilindustrie, sondern mit der Fachhochschule im Ortsteil Burgsteinfurt und mit ihr teilweise kooperierend ein breit gefächertes Dienstleistungsangebot sowie eine Reihe technisch hoch entwickelter Produktionsstätten und bietet somit eine Vielfalt interessanter Arbeitsplätze. Steinfurt - zwischen dem Oberzentrum Münster und Enschede liegend - ist Mittelzentrum und übernimmt als solche Versorgungsfunktionen in der Region u. a. als Schul- und Einkaufsstadt. Als "staatlich anerkannter Erholungsort" ist der Stadt erst jüngst ein weiteres Attribut zuerkannt worden. Eingebettet in der münsterländischen Parklandschaft mit ihrem touristischen Angebot bietet Steinfurt mit dem zwischen beiden Stadtteilen liegenden Waldgebiet Bagno / Buchenberg und dem integriertem Landschaftspark ein besonderes Highlight.

Die Kreisstadt Steinfurt qualifiziert sich damit in besonderem Maße aber auch mit seiner guten verkehrlichen Verbindung als bevorzugter Wohn- und Arbeitsplatz und somit als lebenswerte Stadt.

Kreisstadt Steinfurt
Emsdettener Straße 40
48553 Steinfurt
Telefon 0 25 52 / 925-0
Telefax 0 25 52 / 925-390
info@stadt-steinfurt.de
www.steinfurt.de