Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Oberstufengymnasien im Regionalverband

Oberstufengymnasium Saarbrücken
Günter-Wöhe-Gymnasium für Wirtschaft

Günter-Wöhe-Gymnasium für Wirtschaft
Vorstadtstraße 36
66117 Saarbrücken

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo-Fr: 7.30 - 11.30 Uhr

Telefon: 0681 92658-0
Telefax: 0681 92658-26
E-Mail: sek-gym@gwg-sbr.de
Web: www.gws-sbr.de

Beschreibung der Schule
Allgemeine Hochschulreife (Abitur) und damit Berechtigung zum Studium sämtlicher Fachrichtungen an allen Hochschulen. Intensive Vorbereitung auf ein wirtschaftswissenschaftliches Studium und gleichzeitig Berufliche Qualifizierung und Vorbereitung auf Ausbildungsgänge für gehobene Positionen in Wirtschaft und Verwaltung. Attraktives Fächerangebot durch Verbindung der allgemeinbildenden Fächer mit schulspezifischen Profil- und Neigungsfächern und einziges Wirtschaftsgymnasium mit Wahlmöglichkeit zwischen BWL und VWL als E-Fach und schriftlichem Abiturprüfungsfach.
Neigungsfächer Recht, Wirtschaftsinformatik, BWL (G-Fach) (Englisch), VWL (G-Fach) oder Fremdsprache. Moderne Unterrichtskonzepte durch Integration der Datenverarbeitung über berufspraktische Anwendungen in den Wirtschaftswissenschaften. Einsatz von Lernprogrammen und Einbindung des Internets. Lernbüro mit internetfähigen Schülerarbeitsplätzen zum eigenständigen Lernen und Arbeiten, W-LAN; Aufnahme mit nur einer Fremdsprache möglich.

Aufnahmevoraussetzungen
  • Schüler eines Gymnasiums, wenn sie in die Klassenstufe 10 versetzt sind.
  • Absolventen der Gemeinschaftsschule, Absolventen der Handelsschule, Gewerbeschule bzw. Sozialpflegeschule:
  • Abschlusszeugnis mit Vermerk der Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe oder in ein Wirtschaftsgymnasium, oder
  • Abschlusszeugnis mit zusätzlicher Empfehlung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe oder in ein Wirtschaftsgymnasium.
  • Absolventen der Fachoberschule (unabhängig von der Fachrichtung) ohne zusätzliche Voraussetzungen
Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch

Arbeitsgemeinschaften
Fußball, Schach, Cajon, Volleyball...

Unterrichtszeiten
8.00 - 14.35 Uhr

Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Dauer
3 Jahre

Erreichbarkeit
Vorstadtstraße - Bushaltestelle direkt an der Schule
Roonstraße - Fußweg ca. 3 Minuten
Stengelstraße - Fußweg ca. 5 Minuten

Oberstufengymnasium Saarbrücken
Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

WWG - Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium
Rheinstraße 95
66113 Saarbrücken

Öffnungszeiten Sekretariat
7.30 - 14.30 Uhr

Telefon: 0681 751 610
Telefax: 0681 754 826
E-Mail: kontakt@wwgsk.de
Web: www.wwgsk.de
Facebook: www.facebook.com/wwgsk

Beschreibung der Schule
WAS? Ihr Weg zur Allgemeinen Hochschulreife, mit der Sie an jeder Uni alle Fächer studieren können. Für WEN? Für Sie der nächste Schritt. Ohne Altlasten. Ein echter Neustart. WIE? 1 Jahr Einführungsphase (Klassen) und 2 Jahre Hauptphase (gewählte Kurse). WER? Neue Freunde. Neue Lehrer. Lehrer und Schüler als Team, mit einem gemeinsamen Ziel: Ihr Abitur. Oberstufen-Lehrer sind Oberstufen-Profis. WARUM? Normales Abi + X. Denn unser Profilfach Wirtschaftslehre öffnet Ihnen die Türen zur Berufswelt. Lebendige Kooperationen mit der Saar-Wirtschaft und darüber hinaus. Connections. Erfahrung. Moderne Fremdsprachen. Auch WICHTIG: Modernes Schulgebäude. Moderne Medien. Schüler-WLAN statt Handyverbot. Frei zugängliche Internetportale in moderner Bibliothek. Atmosphäre. Spaß und Leistung. WWG. Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium. In der Landeshauptstadt. WILLKOMMEN!

Aufnahmevoraussetzungen
Zulassung zur gymnasialen Oberstufe, d. h. bei Gymnasiasten eine Versetzung in Klasse 10 und bei Schülerinnen und Schülern anderer Schulformen eine mittlere Reife + Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe

Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch

AGs
Business Englisch, Italienisch, Schulband aus Lehrern und Schülern, Chor, "Werkstätten" in allen Kernfächern der Schule, Beratung durch externe Coaches (Plan B), Zertifiziertes Coolness Training, Gezielte Berufs- und Studienberatung, AIFS (Beratung Auslandsjahr, Work & Travel)

Unterrichtszeiten
7.40 - 14.30 Uhr

Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (FHR)

Dauer
3 Jahre (Abitur); 2 Jahre (FHR)

Erreichbarkeit
Bequem mit ÖPNV, da gegenüber des CaritasKlinikums; z. B. per Saarbahn (Ausstieg Pariser Platz)

Oberstufengymnasium Saarbrücken
Saarland-Kolleg

Saarland-Kolleg
Rheinstraße 95
66113 Saarbrücken

Öffnungszeiten Sekretariat
7.30 - 14.30 Uhr

Telefon: 0681 751 610
Telefax: 0681 754 826
E-Mail: kontakt@wwgsk.de
Web: www.wwgsk.de
Facebook: www.facebook.com/wwgsk

Beschreibung des Kollegs
WAS? Ihr Weg zur Allgemeinen Hochschulreife, mit der Sie an jeder Uni alle Fächer studieren können. Für WEN? Für Sie der nächste Schritt nach der ersten Berufserfahrung. WARUM? Höhere Ziele. Eine neue Herausforderung. Persönliche Weiterentwicklung. Neuorientierung. Ihr persönliches Upgrade. WIE? 1 Jahr Einführungsphase (Klassen) und 2 Jahre Hauptphase (gewählte Kurse). Ein echter Neustart. Mit WEM? Lehrer und Studierende als Team, mit einem gemeinsamen Ziel: Ihr Abitur. Oberstufen-Lehrer sind Oberstufen-Profis. Auch WICHTIG: Elternunabhängige Bafög-Förderung. Modernes Schulgebäude. Moderne Medien. WLAN und frei zugängliche Internetportale in moderner Bibliothek. Atmosphäre. Neue Bekanntschaften. Spaß und Leistungsbereitschaft. SK. Saarland-Kolleg. In der Landeshauptstadt. WILLKOMMEN!

Aufnahmevoraussetzungen
  • Mindestalter: 19 Jahre
  • plus mittlerer Bildungsabschluss oder Fachhochschulreife oder erfolgreicher Abschluss eines Vorkurses am Abendgymnasium
  • plus abgeschlossene Berufsausbildung oder zweijährige Berufstätigkeit oder Führen eines Familienhaushaltes
Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch

AGs
Business Englisch, Italienisch, Schulband aus Lehrern und Studierenden, Chor, "Werkstätten" in allen Kernfächern der Schule, Lebensberatung durch externe Coaches (Plan B), Gezielte Berufs- und Studienberatung, AIFS (Beratung Auslandsjahr, Work & Travel)

Unterrichtszeiten
7.40 - 14.30 Uhr

Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
oder Fachhochschulreife (FHR)

Dauer
3 Jahre (Abitur); 2 Jahre (FHR)

Erreichbarkeit
Bequem mit ÖPNV, da gegenüber des CaritasKlinikums; z. B. per Saarbahn (Ausstieg Pariser Platz)

Oberstufengymnasium Völklingen
Berufliches Oberstufengymnasium Völklingen

Berufliches Oberstufengymnasium der Fachrichtung Technik am BBZ Völklingen
Am Bachberg 1
66333 Völklingen

Öffnungszeiten Sekretariat
7.00 - 15.30 Uhr

Telefon: 06898 9128-0
Telefax: 06898 295834
E-Mail: post@bbz-voelklingen.de
Web: www.bbz-voelklingen.de
Facebook: www.facebook.com/bbzvoelklingen

Beschreibung der Schule
Seit 1990 besteht am BBZ Völklingen das Oberstufengymnasium der Fachrichtung Technik, das Schülerinnen und Schüler in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife führt. Durch besondere Profilfächer hebt sich unser Oberstufengymnasium von anderen gymnasialen Oberstufen ab; es besteht die Wahl zwischen den Profilen Elektro- oder Metalltechnik / Maschinenbau sowie einmalig im Saarland Informations- und Kommunikationstechnik und Biotechnologie. Bezogen auf das gewählte Profilfach werden Neigungsfächer aus dem Bereich der angewandten Informatik angeboten. Durch die besondere Fremdsprachenregelung können auch Schülerinnen und Schüler mit nur einer Fremdsprache aufgenommen werden. Die gute technische Ausstattung unserer Labore und Fachräume ermöglicht einen praxisnahen und zukunftsorientierten Unterricht. Kleine Klassengrößen garantieren eine individuelle Förderung.

Aufnahmevoraussetzungen
  • Mittlerer Bildungsabschluss mit entsprechendem Notendurchschnitt und einem Übergangsvermerk der abgebenden Schule
  • Versetzung in die Klasse 10 eines Gymnasiums (Einführungsphase)
  • Aufnahme mit nur einer Fremdsprache möglich
  • Mit Fachhochschulreife besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, direkt in die Hauptphase aufgenommen zu werden.
Sprachen
Englisch, Französisch

Arbeitsgemeinschaft
Juniorstudium (HTW)

Unterrichtszeiten
8.00 Uhr - max. 14.45 Uhr (8. Stunde)

Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife

Dauer Einführungsphase
1 Jahr + Hauptphase: 2 Jahre

Erreichbarkeit
180, 181, 187 - Gerhardstraße, Volksgarten;
195 - Stadionstraße